WB 980

Alle Diskussionen rund um die Wochenberichte
Antworten
Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8187
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

WB 980

Beitrag von Datterich » Montag 12. August 2019, 16:58

nixwobericht.jpg
Nach kurzen Geburtswehen geht es doch :clap:

Es beginnt in diesem Wochenbericht mit mehreren Fall- und Sturzzügen, einem möglichen Grund dafür (?!?), Österreich und Monaco im Fast-Fertigbau, Neidhardt bereits im Einsatz in der Provence, Kirmeskracher und dem beliebten Bundesliga-Zug, der der Wirklichkeit angepasst werden muss.

Dankeschön nach Hamburg
Datterich
………………………………………………………………………………………………………………
... die bringen einen hier ganz durcheinander ... Link nachträglich eingefügt, damit jeder den WB findet. 8)
Zuletzt geändert von Datterich am Dienstag 13. August 2019, 12:25, insgesamt 3-mal geändert.

martin236
Forumane
Beiträge: 249
Registriert: Freitag 8. Januar 2010, 22:56
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: WB 980

Beitrag von martin236 » Montag 12. August 2019, 17:09

Hallo zusammen,

Es wird berichtet über Unfälle, neue Gleise und Weichen.
Dazu Gastons Aktivitäten in Österreich, neues in Monaco und
ja Neidhardt fährt erste Runden in der Provence.
Wieder ein toller Bericht für die, die weiter wegwohnen.
VG Martin

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5826
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: WB 980

Beitrag von writeln » Montag 12. August 2019, 17:20

@Datterich, ich bitte noch um Nachpflege des Links zwischen Geburtswehen und Smiley... :dr.smile:

---

Die ersten drei Bilder des WBs erinnern mich doch sehr an meine aktive Modellbahnzeit... *hüstel*.

Neidhardt als Croque-Express zur Lichtraumprofilmessung ist sehr schön anzuschauen.
Hoffentlich krümelt der nicht zu sehr, sonst müssen wieder die RZ ran.

Und da ich jetzt Hunger kriege, belasse ich es mal bei einem herzlichen Dankeschön und vielen Grüßen an die WB-Redaktion.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19649
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: WB 980

Beitrag von günni » Montag 12. August 2019, 18:33

Moin,
bei den ersten Bildern fiel mir spontan ein Modellbeben ein. :clown:

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7355
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: WB 980

Beitrag von Bernd 123 » Montag 12. August 2019, 18:57

Moin,

über die Suche => Aktuelles & Austausch => Wochenbericht kommt bei mir noch immer dasselbe wie bei Alf, aber das hatte ich ja schon hier moniert.

Freundliche Grüße an alle die beim stöbern ebenfalls nichts finden

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
Gewinner der 1JJCLBW, 13MC, 15MC, 20MC,, 23MC, 24MCW, XIV., XV., XVII.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7355
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: WB 980

Beitrag von Bernd 123 » Montag 12. August 2019, 19:50

Ja was ist denn da in Monaco los ? :extraconfused: Es werden Betuchtenwohncontainer aufgestellt.
Durch die Provence rollt ein Baguette, da gibt es hoffentlich keine hungrigen Mitarbeiter. :elch:
Chemie ist das was knallt und stinkt, Physik ist das was nie gelingt. :LOLLOL:

Freundliche Grüße an alle Experimentierfreudigen

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
Gewinner der 1JJCLBW, 13MC, 15MC, 20MC,, 23MC, 24MCW, XIV., XV., XVII.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8187
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

WB 980

Beitrag von Datterich » Dienstag 13. August 2019, 06:32

writeln hat geschrieben:
Montag 12. August 2019, 17:20
Neidhardt als Croque-Express zur Lichtraumprofilmessung ist sehr schön anzuschauen.
Hoffentlich krümelt der nicht zu sehr, sonst müssen wieder die RZ ran.
Da hast Du mich auf einen schlechten Gedanken gebracht: Vermutlich fahren dort auch jetzt schon wieder viel zu oft viel zu viele RZs. :devil:
Wobei Dirk bestimmt alle Hände voll zu tun hat, um das passende rollende Material dort rollfähig zu machen, damit der Anteil überwiegt.

In fünf Wochen komme ich mal wieder extra nach Hamburg, um mir alles in Ruhe und im Original anzusehen. Na, warte.

Liebe Grüße in den Norden
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2427
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: WB 980

Beitrag von Harry » Dienstag 13. August 2019, 06:39

Puhhhh, da klickt man auf den neuen Wochenbericht, das erste, was man sieht, das ist ein großes "GEHT NICHT". :extracry2:
Zum Glück war das dann nur die halbe Wahrheit.
Werde jetzt warten, bis meine Tränen getrocknet sind, und dann versuche ich es noch einmal. Ich weiß jetzt ja, es GEHT DOCH.
Viele Grüße
Harry

Masso
Forumane
Beiträge: 386
Registriert: Donnerstag 3. September 2009, 14:56
Wohnort: Miwula

Re: WB 980

Beitrag von Masso » Dienstag 13. August 2019, 06:49

Zur Vorbeugung rollen dort auch Rzs im mit landestypischen Loks :)
Erstes Rollmaterial gibt es, lasst euch überraschen :)

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8187
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

WB 980

Beitrag von Datterich » Dienstag 13. August 2019, 06:56

Masso hat geschrieben:
Dienstag 13. August 2019, 06:49
Zur Vorbeugung rollen dort auch Rzs im mit landestypischen Loks :)
Krümelfresser? 8) Davon war im WB nix zu sehen ...

Liebe Grüße an den Leitstand
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2427
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: WB 980

Beitrag von Harry » Dienstag 13. August 2019, 07:37

Wie man sich doch irren kann.
Kurz nach Eröffnung des Wunderlandes dachte ich, die Gleise und die Weichen könnte man ja nie wieder austauschen, ist ja alles festgeklebt oder -genagelt. Wenn das kaputt ist, was dann?
An diese meine alte Meinung muss ich immer denken, wenn ich Wolfgang im Wochenbericht sehe. Ich wusste damals ja noch nicht, dass der das alles kann :D

Viele Grüße an alle Wochenberichtteilnehmer und ein besonderer an Wolfang
Harry

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5826
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: WB 980

Beitrag von writeln » Dienstag 13. August 2019, 09:42

Wenn man bedenkt, welche Betriebszeiten das Wunderland hat und wie viele Züge dort täglich fahren, ist es schon erstaunlich, wie wenige Streckensperrungen es im Wunderland-Alltag tatsächlich gibt und wie schnell die Gleise im Fall der Fälle repariert werden. Mal abgesehen von der aufwendigen Straßenbahn Erneuerung im Hamburg Abschnitt habe ich nie erlebt, dass eine Strecke längere Zeit nicht befahren wurde.

Respekt.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Masso
Forumane
Beiträge: 386
Registriert: Donnerstag 3. September 2009, 14:56
Wohnort: Miwula

Re: WB 980

Beitrag von Masso » Dienstag 13. August 2019, 10:08

Geklebt haben nur die "alten Männer", die Gleise ,die Wolfgang verlegt hat, sind alle genagelt.
Betriebsstunden: Maximal: 7-2Uhr nachts (Karfreitag), also 19 Stunden :)
Man kann ja teilweise auch um so eine Baustelle rum konfigurieren :)

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8187
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

WB 980

Beitrag von Datterich » Donnerstag 15. August 2019, 10:55

Masso hat geschrieben:
Dienstag 13. August 2019, 10:08
... die Gleise, die Wolfgang verlegt hat, sind alle genagelt.
Siehe Wochenbericht 976. :twisted:

Liebe Grüße in die Speicherstadt
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19649
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: WB 980

Beitrag von günni » Donnerstag 15. August 2019, 12:12

Moin,
eine Behelfsgleissperre 8) :clown:

Masso
Forumane
Beiträge: 386
Registriert: Donnerstag 3. September 2009, 14:56
Wohnort: Miwula

Re: WB 980

Beitrag von Masso » Donnerstag 15. August 2019, 13:34

Is doch klar, das nur die befahrbaren Gleise gemeint sind :D

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8187
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

WB 976 + 980

Beitrag von Datterich » Donnerstag 15. August 2019, 13:42

Angenommen, er würde in dieser Form weiter nageln, wäre es bald vorbei mit dem Zugverkehr. Da helfen dann auch keine RZs mehr ... :devil:

Freundliche Grüße aus Darmstadt
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19649
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: WB 980

Beitrag von günni » Donnerstag 15. August 2019, 14:15

Moin,
an der Stelle war erst ein Prellbock vorgesehen. 8) 8)

Antworten