WB 996

Alle Diskussionen rund um die Wochenberichte
Antworten
Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7660
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

WB 996

Beitrag von Bernd 123 » Montag 2. Dezember 2019, 14:12

Und jetzt ist auch der neue Wochenbericht aufgetaucht.
Es wurde auf allerhöchstem Niveau gewienert, die NordOstsee war entflutet, Spuren von Schiffen gesucht und das Wort zum Montag gesprochen. :lol:

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
Gewinner der 1JJCLBW, 13MC, 15MC, 20MC,, 23MC, 24MCW, XIV., XV., XVII.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3527
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: WB 996

Beitrag von Feuer-wer » Montag 2. Dezember 2019, 14:27

Mühsam haben die Kollegen aus dem Modellbau das "Brett" https://www.miniatur-wunderland.de/asse ... becken.jpg gealtert und dann sowas. Steffi, lass Dich nicht erwischen, und wenn doch, bitte mit Foto für den nächsten Wochenbericht.

Bei der nächsten Renigung wird Pompeji wieder aufgebaut. :D


Apropos Pompeji, sehe ich das richtig, dass die ganze Insel wie bei einem Vulkanausbruch explodiert und verdampft ist? Wäre das nicht eine Lösung, wenn Henry M. mal wieder seine Fahrzeuge an der Insel versenkt?

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6095
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Re: WB 996

Beitrag von writeln » Montag 2. Dezember 2019, 15:31

Feuer-wer hat geschrieben:
Montag 2. Dezember 2019, 14:27
Mühsam haben die Kollegen aus dem Modellbau das "Brett" gealtert.
Sieht eher so aus als hätte da ein Bär sein Winterfell abgeworfen und das Flusensieb verfehlt.

Eine ausgetrocknete Nordostsee sieht insgesamt sehr deprimierend aus.
Gut, dass das Becken nun wieder gefüllt ist.

Danke für die aufmunternden Bilder aus der Speicherstadt
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20166
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: WB 996

Beitrag von günni » Montag 2. Dezember 2019, 15:50

Moin,
Recht hat er, der Gaston. :up: :up:

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8427
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

WB 996

Beitrag von Datterich » Donnerstag 5. Dezember 2019, 11:35

writeln hat geschrieben:
Montag 2. Dezember 2019, 15:31
Eine ausgetrocknete Nordostsee sieht insgesamt sehr deprimierend aus.
Viel gesunde salzhaltige Luft in einem einzigen Wochenbericht. Nur gut, dass die Total-Ebbe nicht durch Klimaveränderungen, sondern durch saubere Umweltmaßnahmen verursacht wurde. Hoffentlich ist hinterher alles wieder ganz dicht und eimerfrei.

Ende Dezember wird die wichtige Unterwasserstation dann auch wieder offiziell in Dienst gestellt und durch Wellenlinienverkehr regelmäßig versorgt werden. Vorfreude pur!

Liebe Grüße in die Speicherstadt
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3527
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: WB 996

Beitrag von Feuer-wer » Donnerstag 5. Dezember 2019, 18:14

Hmmm, wie schreibe ich es jetzt, also mit dem dicht, naja, warten wir mal ab. Im Moment sieht das noch nach viel Arbeit aus, die vermutlich nicht in der besucherschwachen Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr erledigt wird.

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20166
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: WB 996

Beitrag von günni » Donnerstag 5. Dezember 2019, 19:04

Moin,
Feuer-wer hat geschrieben:
Donnerstag 5. Dezember 2019, 18:14
...also mit dem dicht, naja, warten wir mal ab...
ist da etwas nicht ganz dicht? Dann hätte man es doch in der jetzigen Trockenzeit abdichten können.

Benutzeravatar
piefke53
Stammgast
Beiträge: 97
Registriert: Dienstag 8. Oktober 2019, 08:05
Wohnort: St. Andrä-Wördern, Niederösterreich

Re: WB 996

Beitrag von piefke53 » Donnerstag 5. Dezember 2019, 19:08

günni hat geschrieben:
Donnerstag 5. Dezember 2019, 19:04
Moin,
Feuer-wer hat geschrieben:
Donnerstag 5. Dezember 2019, 18:14
...also mit dem dicht, naja, warten wir mal ab...
ist da etwas nicht ganz dicht? Dann hätte man es doch in der jetzigen Trockenzeit abdichten können.
Ich unterstelle mal, dass sich eventuelle Reparaturaktionen beispielsweise an inkontinenten Schleusentoren nicht in einer Hau-Ruck-Aktion quasi während einer Nachtpause durchziehen lassen. Und so gründlich, wie das MiWuLa-Team in der Regel arbeitet, wird da vermutlich auch an Lösungen gebrütet, die dauerhaft einsatzfähig sind.
Freundliche Grüße aus Niederösterreich
Fred


Jede Bewegung, die nicht der Fortpflanzung oder Nahrungsaufnahme dient, ist unnötig und hat daher zu unterbleiben.

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20166
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: WB 996

Beitrag von günni » Donnerstag 5. Dezember 2019, 19:17

Moin,
och die Schleusentore waren schon (fast) immer inkontinent. 8)

H0-Holger
Dienstagsforumane
Beiträge: 1203
Registriert: Dienstag 24. Dezember 2002, 09:40
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Re: WB 996

Beitrag von H0-Holger » Donnerstag 5. Dezember 2019, 20:32

günni hat geschrieben:
Donnerstag 5. Dezember 2019, 19:04
Dann hätte man es doch in der jetzigen Trockenzeit abdichten können.
Das ist eventuell nicht so ganz einfach und hängt stark von den verwendeten Materialien ab. Ein Holzboot, das lange (z.B. ein paar Monate im Winterlager) auf dem Trockenen saß, wird im Wasser erstmal schnell auf Tiefe gehen, bis das Holz ausreichend aufgequollen ist, um die Lücken im Rumpf abzudichten. Da hilft nur abwarten und pumpen (man kann zwischendurch sicherlich auch Tee trinken).

Aber ich glaube, dass die Miwulaner das schnell in den Griff bekommen werden - mir ist zu Ohren gekommen, dass die das nicht zum ersten Mal machen :elch:
Gruß
Holger
Geburtstagskind, MdDC und MFM-Abonnent

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20166
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: WB 996

Beitrag von günni » Donnerstag 5. Dezember 2019, 20:42

Moin,
H0-Holger hat geschrieben:
Donnerstag 5. Dezember 2019, 20:32
mir ist zu Ohren gekommen, dass die das nicht zum ersten Mal machen
jetzt, wo Du das schreibst... :clown: :up: 8)

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6095
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Re: WB 996

Beitrag von writeln » Mittwoch 11. Dezember 2019, 08:26

Man denke nur an das legendäre Doku-Drama: "Chef, mir ist die Kronprins ausgelaufen".
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Antworten