Wochenbericht 172

Alle Diskussionen rund um die Wochenberichte
Antworten
Jürgen
Stammgast
Beiträge: 123
Registriert: Donnerstag 3. Juli 2003, 08:21
Wohnort: Nürnberg

Wochenbericht 172

Beitrag von Jürgen » Mittwoch 18. Februar 2004, 12:13

Hallo,

das eigentliche Thema für den Wochenbericht wäre aber lustig gewesen. Ich habe zufällig zum richtigen Zeitpunkt den Link per Hand eingegeben und kenne daher den Inhalt, verrate aber nichts. :lol: :lol: :lol:

Zum aktuellen Wochenbericht:

Viele kleine Details habt ihr wieder eingebaut, wahnsinn!

Wie ist das denn mit dem Flugzeug? Was wird da noch programmiert, soll das tatsächlich mal fliegen?

Lediglich bei der Deichverteidigung müsst ihr noch etwas ausbessern. Oder habe ich mich verschaut, und im Hintergrund hängt doch niemand gemütlich die Wäsche im Garten auf...
Passt nicht so, wenn wenige Meter entfernt um den Deich gekämpft wird.


Ich freu mich schon auf den nächsten Wochenbericht :D
Gruß
Jürgen

Als Bürger im Raum Nürnberg habe ich N-Spur :D

Matthias Röhrs

Beitrag von Matthias Röhrs » Mittwoch 18. Februar 2004, 13:43

@Jürgen
warum muß die Person die Wäsche aufhängen? Kann Sie sie nicht auch
abnehmen? :roll:
Ich war vor 2 Jahren beim großen Oderhochwasser und da haben die Menschen teilweise genauso reagiert,
erstmal Wäsche abnehmen und dann sich in sicherheit bringen. :lol:
Gruß
Matthias

PS. Der "verschobene" Wochenbericht ist aber auch nicht so schlecht 8)

Chemo

Beitrag von Chemo » Mittwoch 18. Februar 2004, 16:24

@Jürgen
Da hast Du mich jetzt aber neugierig gemacht.
Aber egal, ich finde alle WBs gut !

@all

Das mit dem Flugzeug habe ich mich auch gefragt.
Ich denke, daß da noch ein paar Leucht- und Qualmeffekte rein kommen, bzw. programmiert werden, eingbaut sind sie vermutlich ja schon.

Aber der OBERHAMMER ist der Eifelturm, WAHNSINN.
Wi hoch ist der denn und aus was? (ich schätze mal 70cm und aus Holz)

Und ich finde die Szenen aus dem Leben nicht so schlimm, wie im FTD-Artikel dargestellt.

In diesem Sinne.

Tschö, Ade und Gruß
Chemo
Der, der sich fragt, ob auch das Legoland in den neuen Abschnitt kommt.

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2287
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Stephan Hertz » Donnerstag 19. Februar 2004, 12:06

Ich sags ja ungern, aber Ihr sollt doch nicht immer alles ausplaudern ...

Es hat schon einen Grund, wenn etwas verschoben wird ... tz tz tz
Stephan
Miniatur Wunderland

Arne H.
Forumane
Beiträge: 1082
Registriert: Samstag 4. Januar 2003, 16:15
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Arne H. » Donnerstag 19. Februar 2004, 13:36

Der Turm is doch net aus Hoiz da isch aus Plaschtik!

Björn
Forumane
Beiträge: 2122
Registriert: Montag 23. Juni 2003, 16:19
Wohnort: Löhne/Westf.

Beitrag von Björn » Donnerstag 19. Februar 2004, 14:36

Tja, die Überlegung gab es doch schon im letzten WB oder? Vielleicht ist sogar beides.

Die Frau die Wäsche aufhängt, oder abhängt war schon vorher da. A wußte damals nicht was B machte und sogar gab es zwei verschiedene Situationen. Die Deichverteidigung sieht aber schon sehr professionell aus. Wollen wir mal hoffen das es nicht zum Ernstfall kommt.

Und wieder ein zensiertes Bild. Amerika ist eben voller Gegensätze: Einerseits Prüderie andereseits das "nackte" Leben. :)

Liebe Grüße
Björn

P.S. Man darf auf den verschobenen WB gespannt sein! :D
10 Jahre Forumane hier im Forum (2003 - 2013) und begeisterter MiWuLa-Fan

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2287
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Stephan Hertz » Donnerstag 19. Februar 2004, 15:41

Randinfo: Der Turm ist aus Kunststoff (wenn ich mich nicht irre Polystyrol) ausgelasert...
Stephan
Miniatur Wunderland

Kai Eichstädt

Beitrag von Kai Eichstädt » Donnerstag 19. Februar 2004, 21:20

Stephan Hertz hat geschrieben:Ich sags ja ungern, aber Ihr sollt doch nicht immer alles ausplaudern ...
Moin,
... dann versteckt es doch besser! 8)

Gruß
Kai
--
http://www.fehmarnbahn.privat.t-online.de

Antworten