Mit dem ICE von Hamburg nach Knuffingen

Für alles, was nicht wirklich ein Hauptthema hat, also auch allgemein Lob & Tadel
Antworten
Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5664
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Mit dem ICE von Hamburg nach Knuffingen

Beitrag von writeln » Donnerstag 23. August 2018, 11:06

Auf Youtube (und Facebook) ist ein ziemlich genialer Film einer ICE Fahrt von Hamburg nach Knuffingen erschienen. Wirklich geniale Aufnahmen aus dem Zug und aus allen denkbaren Perspektiven.

Eine tolle Arbeit von MiWuLa-TV.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7257
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: Mit dem ICE von Hamburg nach Knuffingen

Beitrag von Bernd 123 » Donnerstag 23. August 2018, 12:45

Kein Gedrängel am Bahnhof, Blicke aus dem Führerstand, vorbeifliegende Landschaften und Trainspotting.
Da ziehe ich mir die 1:87 Variante dem Original vor.

Wieder ein Top-Film der Wunderländer

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018
Gewinner der 1JJCLBW, 13MCMzRTBZlsW, 15MC2SPW, 20MCKgnWiB+SPW, XIV.-MFM-WANDA-Pokal, 23MCZ€idTbW, 24MCKdPdHH+SPW, XV.-MFM-WANDA-Pokal

martin236
Forumane
Beiträge: 235
Registriert: Freitag 8. Januar 2010, 22:56
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Mit dem ICE von Hamburg nach Knuffingen

Beitrag von martin236 » Donnerstag 23. August 2018, 16:22

Wieder ein wunderbarer Super Film aus dem Wunderland.
Vielen Dank für das Verlinken.
Martin

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19423
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Mit dem ICE von Hamburg nach Knuffingen

Beitrag von günni » Donnerstag 23. August 2018, 18:09

Moin,
schöner Zusammenschnitt! Den kann man mehrfach hintereinander schauen.
@Sascha, danke fürs verlinken.

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8021
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Mit dem ICE von Hamburg nach Knuffingen

Beitrag von Datterich » Donnerstag 23. August 2018, 19:17

Ein Video aus der ganz "alten Schule" - dafür herzlichen Dank. Ich persönlich finde diese klassischen Videos besser als den 'neumodischen Kram'. Dabei habe ich nichts gegen Versuche, Tests, gelungene Tricks und Spielereien vor und hinter der Kamera. Aber vielleicht liegt das auch am Alter und an der langjährigen Gewohnheit ...

Vielen Dank für dieses schöne Video und an writeln für die zeitnahe zuverlässige Verlinkung hier im Forum!

Freundliche Grüße in die freie und Hansestadt
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5664
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Mit dem ICE von Hamburg nach Knuffingen

Beitrag von writeln » Donnerstag 23. August 2018, 21:14

Ja, so ein bisschen erinnert der Film an die alten Adventskalender. Ich finde auch dass die Züge in der Berichterstattung manchmal ein bisschen zu kurz kommen. Dabei hat das MiWuLa eine Kollektion an Rollmaterial, die in ihrer Vielfalt schon beeindruckend ist. Ich habe selber vor einiger Zeit angefangen, mal einige Exemplare abzufilmen (und die Liste ist noch lang). Wäre schön, wenn vom MiWuLa weitere Zug-Filme gemacht würden. Solche Aufnahmen kann man als Besucher nicht hin bekommen. Vor allem die Voraus- und Parallelfahrten mit der GoPro finde ich echt genial.

Leider war auf der Schnellfahrstrecke im Harz bei meinen letzten Besuchen meist relativ wenig los. Hier wären zusätzliche 103er und 120er Garnituren, weitere ICEs und vielleicht auch ein Thalys mal eine gute Ergänzung. Auch die 103 in Hamburg sieht mit ihren 2 Intercity Wagen ein bisschen unterfordert aus. :mrgreen:
(Messzug, schon klar...). Schön ist allerdings der (alte) 403, der dort herum kreuzt.

Mo!naco fand ich für eine "Pilot-Folge" auch recht gut gelungen. Von Klein-Monaco selbst kann man ja noch nicht so richtig viel zeigen, da ja noch nicht wirklich an der Landschaft gebaut wird. Gewisse pop-kulturelle Anspielungen fand ich dafür ganz witzig.
Vielleicht sollte MiWuLa-TV mal probieren, den echten Frederik vor einen Greenscreen zu stellen und dann ein Studio-Modell, oder eine MiWuLa-Landschaft in den Hintergrund zu legen (hatte ich ja schon unter´s Video geschrieben). Keine Ahnung, ob so etwas sinnvoll funktionieren kann, aber wäre einen Versuch wert.

Die Wunderländer Kameraleute waren jedenfalls in letzter Zeit ganz schön fleißig und probieren immer wieder etwas neues aus. Das finde ich klasse!
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
Dirk Zimmermann
MiWuLa Mitarbeiter
Beiträge: 1722
Registriert: Montag 22. Dezember 2008, 08:38
Wohnort: Hamburg/Köln

Re: Mit dem ICE von Hamburg nach Knuffingen

Beitrag von Dirk Zimmermann » Montag 27. August 2018, 07:49

Filme mit Zügen - da ist was in - wie heisst es heute neudeutsch so schön: Projektierung. 8)

Antworten