Pistenraupe im Maßstab 1:87

Hier könnt Ihr Eure Gedanken zum neuen Bauabschnitt 5 (Schweizer Alpen) schreiben.
Here you can write down your thoughts for our new building phase 5 (Alps extension).
Everest Power

Pistenraupe im Maßstab 1:87

Beitrag von Everest Power » Samstag 3. Februar 2007, 16:59

Ich hbe eine Frage an euch wie baut man und vorallem aus was baut
man eine Pistenraupe im Maßstab 1:87.
:?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: [/i]

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7840
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Pistenraupe

Beitrag von Datterich » Samstag 3. Februar 2007, 18:54

Hmmm - hast Du das am 21.09.2003 schon mal gefragt? Der --> Eröffnungs-Thread von damals
sieht fast genau so aus. Dort findest Du auch Antworten mit Links -

Freundliche Grüße aus Darmstadt
Datterich
_________________
... der das mit der Bild Suchen-Funktion gefunden hat

Benutzeravatar
Dizzyboy
Forumane
Beiträge: 257
Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 16:08
Wohnort: Ennepetal
Kontaktdaten:

Beitrag von Dizzyboy » Samstag 3. Februar 2007, 19:05

Gabs (oder gibts) da nicht eine von Wiking?
Gruß Sven

Was dem Dizzy zu verrückt ist, muß erst noch erfunden werden.

Benutzeravatar
Mehdornsbaggerfahrer No.1
103er-Killer
Beiträge: 4322
Registriert: Sonntag 1. Januar 2006, 01:46
Wohnort: Hotel unter den Sternen

Beitrag von Mehdornsbaggerfahrer No.1 » Samstag 3. Februar 2007, 19:26

Hallo,
die Pistenraupen im MiWuLa sind extra dafür gebaut worden. Stand in einer alten Ausgabe vom Maßstab.
1. BR 103 Killer im Forum
Teilnehmer am 5. Geb. und 10. Geb. MiWuLa, :mfm: 4.,5.,6.,7.,

Everest Power

Pistenrupe im Maßstab 1:87

Beitrag von Everest Power » Samstag 3. Februar 2007, 20:34

Das im altem Forum habe ich nicht geschrieben.
Und daher breuchte ich Pläne oder Fotos,
hat vieleicht doch einer Informationen für mich.
Da Ich auf meiner Anlage gerne welche hätte.


Schon Im Vorhinaus
Danke. :!: :!:

Benutzeravatar
Peter Müller
Forumane
Beiträge: 4271
Registriert: Dienstag 25. Januar 2005, 12:43

Beitrag von Peter Müller » Samstag 3. Februar 2007, 21:02

Noch drei Stunden gibt es eine bei ebay!
Grüße, Peter

In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Everest Power

Pistenraupe im Maßstab 1:87

Beitrag von Everest Power » Sonntag 4. Februar 2007, 07:29

Danke für die Info die ist mir aber zu Teurt

Everest Power

Beitrag von Everest Power » Sonntag 4. Februar 2007, 07:43

Ich breuchte Pläne oder Photos.
Dass Ich mir einen für meine Modellbahn bauen kann.
:wink: :lol: :lol: :lol:

Bernd.T
Forumane
Beiträge: 1359
Registriert: Donnerstag 2. Januar 2003, 15:27
Wohnort: in der schönsten Stadt der Welt
Kontaktdaten:

Beitrag von Bernd.T » Sonntag 4. Februar 2007, 10:35

schaue doch einmal bei Mister Google vorbei, dann bekommst Du Seiten wie diese hier.

http://www.snow-groomer.com/index.php
Bernd grüßt alle aus der Freien und Hansestadt Hamburg,
und ich schreibe nach der Reform, wie ich es gelernt habe.

Benutzeravatar
Dizzyboy
Forumane
Beiträge: 257
Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 16:08
Wohnort: Ennepetal
Kontaktdaten:

Beitrag von Dizzyboy » Sonntag 4. Februar 2007, 10:40

Pläne wird dir wohl keiner geben können, da die meisten Fahrzeuge, wie bei mir die Schausteller Fuhrparks, rein im Kopf enstehen und nach Vorbild Fotos entstehen.
Gruß Sven

Was dem Dizzy zu verrückt ist, muß erst noch erfunden werden.

Everest Power

Beitrag von Everest Power » Sonntag 4. Februar 2007, 10:57

Danke schon mal für eure Informationen.
Aber leider kannte ich diese Seite schon.
Und fand daher nichts brauchbares.
Weis dann vieleicht einer von euch wie man eine
Pistenraupe im Maßstab 1:87 baut


Ich danke euch schon im vorhinaus

mfg. Everest Power
8) 8) 8) :lol: :lol: :lol: :lol: 8) :lol: 8)

Bernd.T
Forumane
Beiträge: 1359
Registriert: Donnerstag 2. Januar 2003, 15:27
Wohnort: in der schönsten Stadt der Welt
Kontaktdaten:

Beitrag von Bernd.T » Sonntag 4. Februar 2007, 12:18

Du wirst mit Sicherheit keine Patentlösung hier bekommen, denn jeder hat seine eigende Art etwas zu bauen. Besorge Dir als erstes die Ketten von einem Panzer eine Hütte vom LKW und überlege wie das ganze zusammen passt. Die Fotos solltest Du immer zu Hand haben.
Auch Du wirst wie wir alle Lehrgeld bezahlen, aber dadurch lernt man ja. Wende Dich ggf. an eien Hersteller um evtl. Zeichnungen zu bekommen.
Bernd grüßt alle aus der Freien und Hansestadt Hamburg,
und ich schreibe nach der Reform, wie ich es gelernt habe.

Everest Power

Beitrag von Everest Power » Sonntag 4. Februar 2007, 12:31

Schon mal danke.Die Ketten von einem Minitankpanzer sind zu schmal,dass
weis ich weil ich schon einen habe.
aber wie baue ich die Ketten aufhängung und das Schasie
Danke vorab :!:

mfg. Everest Power

enigma
Forumane
Beiträge: 387
Registriert: Mittwoch 10. August 2005, 13:34

Beitrag von enigma » Sonntag 4. Februar 2007, 12:41

also ich hab damit schon nen bissel erfhrung.. ich mach mir ne CAD Zeichnung, konvertiere die ins dfx format oder so ähnlich und lass mir die Teile fräsen.... aus Polystyrol... aber unter 50€ wirst des wohl kaum selber hinbekommen....zu den plänen: also schau mal bei prinoth im Inet vorbei... da kannst dir auf jeden fall pläne vom Leitwolf downloaden abe wie das mim everest ausschaut wß ich nicht


zu den Modellen im Miwula: sie sind vom gleihen Standmodellbauer von Snow-groomer.de gebaut worden. Eine raupe liegt da so im Preisbereich von 300€ :!:

Gruß
Alpinmodellbau-Freak Enigma
www.mcb-lifts.de
Alpinmodellbau im Maßstab 1:87

Everest Power

Beitrag von Everest Power » Sonntag 4. Februar 2007, 12:48

Dnke Enigma und was kostet mich das fräßen,weil das Zusammenbauen ist kein Problem :?:
8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) :lol: :lol: :lol: :lol:

Everest Power

Beitrag von Everest Power » Sonntag 4. Februar 2007, 12:54

Eine Frage was ist CAD Zeichnen und wie geht das kann mir das jemand erzählen. :?: :?: :?: :oops: :oops: :oops:

Danke.

8) 8) 8) :lol: :lol: :lol:

Gast

Beitrag von Gast » Sonntag 4. Februar 2007, 13:43

CAD ist ein Zeichenprogramm für Häuser (speziell für den Hochbau - meist in den Architekturbüros zu finden, aber verdammt teuer das Programm)

Wir Modellbauer benutzen es aber auch um einen Plan von Modellhäusern, -Autos, -Booten... in 3D zu erstellen. Logischer Weiße kann man es dann auch Fräsen lassen.

Gruß
Mark

Everest Power

Beitrag von Everest Power » Sonntag 4. Februar 2007, 13:51

Danke Mark für deine erklärung.
Aber wo bekomme ich es her.
Und vor allem wie baut man eine Pistenraupe 1:87

Gast

Beitrag von Gast » Sonntag 4. Februar 2007, 14:00

Ich schätze nicht dass man es sich als normaler Mensch ebenso kauft da der Preis glaube ICH um die 50.000€ und höher liegt. Eben nur was für Architekturbüros.

Als ich meinen Onkel danach fragte meinte er dass man sich locker einen Porsche dafür kaufen könnte.( Mein Onkel ist Architekt und daher weiß ich das.)

Gruß
Mark

enigma
Forumane
Beiträge: 387
Registriert: Mittwoch 10. August 2005, 13:34

Beitrag von enigma » Sonntag 4. Februar 2007, 14:29

Zu den teilen... Such dir immer nen paar Parts vom Bully die du abschnittsweise baust... bei den Ketten kann ich dir raten nimm einfach nen dünnes Stück Teichfolie welches du in kleine Streifen schneidest. Dann klebst mit Sekundenkleber U-oder T-Profile aus kunststoff auf...
Zuletzt geändert von enigma am Samstag 9. Oktober 2010, 18:36, insgesamt 1-mal geändert.
www.mcb-lifts.de
Alpinmodellbau im Maßstab 1:87

Antworten