Rollmaterialwunschliste: SCHMALSPUR

Hier könnt Ihr Eure Gedanken zum neuen Bauabschnitt 5 (Schweizer Alpen) schreiben.
Here you can write down your thoughts for our new building phase 5 (Alps extension).
Benutzeravatar
Flo K (der erste)
Forumane
Beiträge: 1916
Registriert: Dienstag 14. Januar 2003, 23:12
Wohnort: Kassel Wilhelmshöhe
Kontaktdaten:

Rollmaterialwunschliste: SCHMALSPUR

Beitrag von Flo K (der erste) » Sonntag 19. November 2006, 15:40

Hallo Leute!

Es ist mal wieder so weit:

Weihnachten steht vor der Tür und wir dürfen uns alle was wünschen.

Gemeint ist natürlich nicht das verkommerzialisierte Geburtstagsfest eines Religionsstifters, sondern die bevorstehende Eröffnung des Bauabschnitts "Schweizer Alpen"

Die Schweiz hat als das Eisenbahnland schlechthin natürlich tradionell eine enorm interessante Vielfalt an verschiedenen Fahrzeugen zu bieten.

Genau darum soll es hier gehen.

Ich würde euch bitten eure Vorschläge möglichst mit Bildmaterial zu versehen, oder wenigstens zu verlinken, da bestimmt viele Mitleser mit den schweizer Fahrzeugbezeichnungen (noch) nicht so bewandert sind.
Außerdem wäre natürlich ggf. eine Verfügbarkeit im Modell zu prüfen.

Noch mal zur Erinnerung:
In diesem Thread soll es ausschließlich um die SCHMALSPUR-Fahrzeuge gehen.

Viel Spass beim Wünschen wünschen Yann, Hannes und Flo
Bild

Benutzeravatar
Flo K (der erste)
Forumane
Beiträge: 1916
Registriert: Dienstag 14. Januar 2003, 23:12
Wohnort: Kassel Wilhelmshöhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Flo K (der erste) » Sonntag 19. November 2006, 16:04

Hallo, ich schon wieder

Dann will ich auch gleich mal anfangen:

Mittlerweile kam der weltberühmte Galcier Express ja schon des öfteren zur Sprache und er ist sicherlich auch der bekannteste, der zahlreichen schweizer Panoramazüge.

Im Sommer 2006 haben die beiden Betreibergesellschaften RhB und MGB 4 neue 6-teilige Garnituren in einem markanten "Schweiz-Outfit" des italienischen Stardesigners Pininfarina bekommen.

Dazu passend ist natürlich die "75 Jahre Galcier Express"-Jubiläumslok der RhB im unverwechselbaren Rot-Chrome-Desing.

Spätestens wenn man dann auch noch mit dieser Komposition über das Landwasser-Viadukt fahren darf, ist man vollends vom Schmalspurfieber befallen:

Bild
Danke an Felix für das Foto!

Die Fahrzeuge gibt es übrigens bei Bemo, die Lok ist mittlerweile verfügbar:

Bild
Ge 4/4 III - 651

Die neuen Panoramawagen sind als Neuheit für 2007 angekündigt.

Übrigens hatte diese Garnitur hinter den sechs neuen Panoramawagen noch 8 reguläre Reisezugwagen (EW 1) angehängt.
Nach unseren Beobachtungen ist das eine durchaus normale Glacier Express Kompostion bei der RhB. Bei der MGB sind die Züge dann deutlich kürzer, in etwa halb so lang.
So ließen sich verschiedene GEX auf der Anlage zeigen, lange mit RhB Loks und kürzere mit MGB Loks.

Bild
Die andere 75 Jahre Jubiläumslok - diesmal von der MGB. HGe 4/4 “Täschhorn”.
Dem aufmerksamem Forumanen wird bestimmt schon aufgefallen sein, daß dieses Modell im Wunderland bereits vorhanden ist. ;-)

Da in den Sommermonaten täglich mind. 4 Glacier Express Züge von St. Moritz / Davos nach Zermatt (bzw. umgekehrt) verkehren, können wir uns bei 60 Schattenbahnhofgleisen, doch auch so viele GEX auf der Anlage gönnen, oder? :mrgreen:

Es gibt bestimmt allein zu diesem Zug noch deutlich mehr zu erzählen (Speisewagen, etc...), aber dazu später mehr...

Flo
Zuletzt geändert von Flo K (der erste) am Sonntag 19. November 2006, 17:59, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Achim
in me­mo­ri­am
Beiträge: 2603
Registriert: Freitag 9. Januar 2004, 17:38

Beitrag von Achim » Sonntag 19. November 2006, 16:58

Hiervon bitte auch einiges
http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Ge_6- ... kodil.jpeg

Am besten mit Gmp
http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Samedan_RhB_415.JPG

und reinem Güterzug
http://www.modell-bahn.ch/PageBild.aspx ... per411.jpg
(mein persönliches Lieblingsbild zur Zeit)

nicht zu vergessen ist das die richtige Zuglok für die
http://www.rhb.ch/alpineclassic/alpinec ... php#alpine

Krokodile müssen nicht grün sein.

Achim
Zuletzt geändert von Achim am Montag 20. November 2006, 11:29, insgesamt 1-mal geändert.
now butter by the fishes

Benutzeravatar
Yann
Forumane
Beiträge: 277
Registriert: Freitag 18. Juni 2004, 19:36
Wohnort: Schweiz Abschnitt
Kontaktdaten:

Beitrag von Yann » Sonntag 19. November 2006, 17:00

Achim hat geschrieben:Krokodile müssen nicht grün sein.
... und auch nicht blau ! :twisted:

:lol:
Viele Grüsse aus der Kanton Waadt - Schweiz
Yann

Benutzeravatar
Hannes
Forumane
Beiträge: 1466
Registriert: Freitag 13. Juni 2003, 14:58
Wohnort: Schnaitheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Hannes » Sonntag 19. November 2006, 17:19

Hallo,
ich will mal Flos Anfang fortsetzen und auch mal ein paar typische RhB-Kompositionen posten:

Bild
Ein Schnellzug mit der kleinen Roten und einem Gourmino-Speisewagen auf dem Landwasserviadukt Richtung Tiefencastel.

Die Lok ist leider schon ausverkauft, sehr beliebt und daher sicher auch sonstwo schwer zu bekommen.

Passender Speisewagen dazu Bemo 3273 130, wie auch schon im Spiegel TV-Bericht gestern zu sehen war.

Weiter folgend:
EW I-Wagen, in etwa 10 Stück.
Bemo 3251 123, auch mit rhätischer Beschriftung, erste Klasse 3252 159, zweite Klasse 3250 150.

Als nächstes hätten wir noch einen Güterzug auf der RhB:
Bild
Zuglok ist eine Ge 6/6 II, bei Bemo erhältlich unter der Artikelnr. 1254 126.
Als passende Güterwagen gäbe es bspw. Bemo Kesselwagen 2285 134, vom Bemo-Typ dürften 4 im Zug sein.
Direkt hinter der Lok befinden sich 2-3 Schiebewandwagen, Bemo Artikelnummer 2279 120.
Am rechten Bildrand dürfte sich noch ein Rungenwagen befinden, bei Bemo zu finden unter der Artikelnummer 2280 107, beladen mit Holz erhältlich als 2281 118.

Zu den von Flo angesprochenen GEX-Garnituren:
Ich konnte eine bei der Einfahrt in Filisur erlegen:

Bild
Zu sehen sind hinter der Lok zwei EW I, zwei EW III (1. Klasse), wieder ein EW I (1. Klasse), dann wieder ein EW II und nochmal zwei EW I und ein EW I-Gepäckwagen (Bemo 3269 120), anschließend folgt eine der neuen GEX-Garnituren.

Fortsetzende Grüße,
Hannes
Zuletzt geändert von Hannes am Sonntag 19. November 2006, 17:25, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Flo K (der erste)
Forumane
Beiträge: 1916
Registriert: Dienstag 14. Januar 2003, 23:12
Wohnort: Kassel Wilhelmshöhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Flo K (der erste) » Sonntag 19. November 2006, 17:22

Yann hat geschrieben:... und auch nicht blau ! :twisted:
Doch: ;-)

Bild
Am 06.08.2006 zwischen Filisur und Bergün.

Und natürlich auch als Modell:

Bild

Ich würd sie ja gerne vor unserem MFM-Geschenk-Zug sehen! ;-)

Bild

Aber eigentlich gehört sie ja vor den Alpine Pullmann Classic Express...

Siehe auch HIER!

Flo
Zuletzt geändert von Flo K (der erste) am Sonntag 21. Januar 2007, 22:56, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Hannes
Forumane
Beiträge: 1466
Registriert: Freitag 13. Juni 2003, 14:58
Wohnort: Schnaitheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Hannes » Mittwoch 22. November 2006, 00:42

Hallo,
Achim hat geschrieben:Am besten mit Gmp
http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Samedan_RhB_415.JPG
hier jetzt auch mal ein Bild, wo man den GmP auch erkennen kann:

Bild
" Ende der 1980er Jahre standen zumindest einige der Ge 6/6 I der RhB noch im täglichen Einsatz und bespannten unter anderem die Güterzüge mit Personenbeförderung über den Albulapaß. Am 08.08.1988 (was für ein Datum!) machte sich Lok 411 nach Beendigung des Rangiergeschäfts in Bever mit Zug 4532 wieder auf den Weg. "

Mal ein komplett unroter RhB-Zug, das wäre sicherlich auch auf der Anlage ein Blickfang für die eingefleischten Schmalspurfans, denn welche Züge abgesehen von den bekannten Alpine Pullman Classic- und Glacier Nostalgiezügen sind schon nicht errötet ?

Mein Dank gilt Robert Brütting, der mir gestattet hat, die Bilder seiner Homepage hier zu zeigen. Besucht doch mal http://www.trainpics.de.

Hannes

RhBDirk

Beitrag von RhBDirk » Mittwoch 22. November 2006, 14:47

Übrigens hatte diese Garnitur hinter den sechs neuen Panoramawagen noch 8 reguläre Reisezugwagen (EW 1) angehängt.
Nach unseren Beobachtungen ist das eine durchaus normale Glacier Express Kompostion bei der RhB. Bei der MGB sind die Züge dann deutlich kürzer, in etwa halb so lang.
Diese 8 zusätzlichen Wagen müssen nicht unbedingt auch zum Glacier Express gehören. Das kann durchaus auch der normale RegioExpress Chur-St. Moritz (oder umgekehrt) sein. Mittlerweile verkehren nur noch sehr wenige "Nicht-Panoramawagen" im Glacier Express.

Dem RE werden meist ein Glacier Express angehängt und bis Chur (bzw zurück) mitgeführt. Dass die Züge bei der MGB entsprechend kürzer sind, hängt mit der Anhängelast sowie der Zahnstangenlast zusammen.

Benutzeravatar
Hannes
Forumane
Beiträge: 1466
Registriert: Freitag 13. Juni 2003, 14:58
Wohnort: Schnaitheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Hannes » Mittwoch 22. November 2006, 21:22

Hallo Dirk,
ich glaube, das hat Flo nur vergessen zu schreiben. Wir sind auch mit diesen Regio-Express-Zügen gefahren, die noch GEX-Wagen hinten oder vorne angehängt hatten, ließ sich dann auch mal schön umsetzen von Felix auf dem Landwasserviadukt.

Hannes

Benutzeravatar
Flo K (der erste)
Forumane
Beiträge: 1916
Registriert: Dienstag 14. Januar 2003, 23:12
Wohnort: Kassel Wilhelmshöhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Flo K (der erste) » Mittwoch 22. November 2006, 21:27

Danke Hannes,

genau so ist es!

Dirk hat natürlich vollkommen Recht: Dem GEX wird einfach ein regulärer Schnelllzug (ja, sowas gibts bei der RhB noch) angehängt.

Da die Haltestellen eines Schnellzuges mit denen des GEX auf der Albulastrecke indentisch sind, macht das ja auch keine Probleme!

Für den Eindruck des Besuchers ändert das natürlich nichts, er wird wahrscheinlich einfach nur einen sehr langen Glacier Express sehen, was ja gut so ist! ;-)

Grüße

Flo
Bild

Benutzeravatar
Ole Oberste Berghaus
Dienstagsforumane
Beiträge: 298
Registriert: Sonntag 23. November 2003, 15:25
Wohnort: Hamburg / Freiburg im Breisgau
Kontaktdaten:

Beitrag von Ole Oberste Berghaus » Donnerstag 23. November 2006, 14:18

Also, wenn unser Brückenbauer sich schon bemüht eine RhB bzw ex CAB (Chur-Arosa-Bahn) Brücke zu bauen, dann gehören da auch realistische Züge drauf! Zum Bleistift: Bemos Ge 4/4 II wahlweise in Doppeltraktion mit verkürzten Einheitswagen des selben Herstellers, sowie Steuerwagen und Gepäckwagen der Arosabahn (leider nicht als Modell erhältlich - ein Umbau aus dem standart Bemo Gepäckwagen tut es auch!). Wer Spaß daran hat Arosa Züge zu bauen sollte den Arosaexpress nicht vergessen (Wagen von div. Herstellern erhältlich). Das besondere sind jedoch die historischen Fahrzeuge der RhB vor der Stammnetzanpassung, damals waren im Winter sämtliche Bernina Fahrzeuge auf dieser Strecke stationiert die im Winter auf der Bernina-Strecke nicht gebraucht wurden. Letztlich um den Wintersporttouristen mit mehr Fahrzeugen zur Verfügung zu stehen (auch "braune Streifen" Wagen waren so in Arosa zu sehen!). Das Interessante waren jedoch die CAB-Triebwagen (6Stück) die aus Umbauten der erten Triebwagen entstanden und leider bisher von keinem Hersteller verwirklicht wurden!

Die Güterbeförderung beschränkt sich auf Güterwagen an Regionalzügen (bis max 7 zusätzliche Wagen), meist in Form von Kericht- Zement- Kies- Tankwagen und Brauereiwagen der neueren Generation. Die Güterwagen werden meist zu zweit oder dritt gekoppelt (einer Wagengattung). Im Sommer sind auch Holztransportwagen keine Seltenheit (Lüen-Chur).

Im Winter sind zudem die Gourmino-Doppeltraktion in Arosa stationiert um das Schanfiggertal bei einem Abendessen auf der Strecke Arosa-Chur-Arosa hinter einer Doppeltraktion erlebbar zu machen!

Bilder sind unter http://www.bemo-modellbahn.de erhältlich!

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Außerdem gibt es noch diese nette Story die sich Bemo zu der Arosabahn hat einfallen lassen:
http://www.miniatur-wunderland.de/forum ... t4168.html
Leider sind die Links von Bemo deaktiviert worden...deshalb dieser hier:
Bild

Viel Spaß beim Zügebauen!
WARNUNG: Das MiWuLa kann süchtig machen!

Benutzeravatar
Flo K (der erste)
Forumane
Beiträge: 1916
Registriert: Dienstag 14. Januar 2003, 23:12
Wohnort: Kassel Wilhelmshöhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Flo K (der erste) » Donnerstag 23. November 2006, 14:36

Au jaaa!

Der Arosa Express mit seinen wunderschönen blauen Wagen hat es auch mir besonders angetan!

Die lustige "Aprilscherz-Lok" hat Ole ja gerade schon erwähnt:

Bild
Leider ist sie werkseitig ausverkauft, aber über eine entsprechende Recherche sollte sich noch ein Händler finden lassen, der das gute Stück noch liegen hat! *Hoffentlich*

Und für die, die zu faul sind bei Bemo die passenden Wagen rauszusuchen, hier nochmal alle benötigten Fahrzeuge in gross:

2 x 2. Klasse
Bild

1 x 1. Klasse
Bild

... und der Steuerwagen:
Bild

Hach, sind sie nicht schön? *schwärm*

Auch wenn es die Lok niemals bei der RhB im Orginal gegeben hat, so finde ich doch, daß das Wunderland der perfekte Einsatzort für dieses seltene Stück wäre!

Mit vorfreudigen Grüssen

Flo
Bild

wildstyle

Beitrag von wildstyle » Donnerstag 23. November 2006, 15:00

Sag niemals nie,schliesslich gibt es ein (Bündner) Krokodil das Blau geworden ist!! 8)

Benutzeravatar
Ole Oberste Berghaus
Dienstagsforumane
Beiträge: 298
Registriert: Sonntag 23. November 2003, 15:25
Wohnort: Hamburg / Freiburg im Breisgau
Kontaktdaten:

Beitrag von Ole Oberste Berghaus » Donnerstag 23. November 2006, 15:03

Flo schrieb nur "gab"! -Womit das geklärt wäre...

Die "Blaue Lok 622" sollte eher den MFM Zug ziehen (Wenn schon ein MFM Zug, dann schon mit allen Besonderheiten!), denn der AROSA-EXPRESS ist vieeel schöner durch den Kontrast zwischen roter Lok und blauen Wagen aus!
WARNUNG: Das MiWuLa kann süchtig machen!

Benutzeravatar
Flo K (der erste)
Forumane
Beiträge: 1916
Registriert: Dienstag 14. Januar 2003, 23:12
Wohnort: Kassel Wilhelmshöhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Flo K (der erste) » Donnerstag 23. November 2006, 15:07

Hallo nach Graubünden

Wenn ich richtig informiert bin, dann stand die RhB bereits kurz davor die etsprechnde Lok tatsächlich in blau umzulackieren, allerdings ist es dann angeblich an der Farbe gescheitert, die wohl für die Umwelt zu belastend gewesen wäre... (???)
Für die Lok wäre wohl eine wesentlich haltbarere Farbe von Nöten gewesen, als jene, die für die Wagen verwendet wurde.

Ich hoffe, daß ich mich richtig erinnere... :roll:

Beste Grüße

Flo
Bild

wildstyle

Beitrag von wildstyle » Donnerstag 23. November 2006, 15:18

stimmt nicht ganz......sie wurde Blau gespritzt.Bei uns in Illanz (Rheinschlucht-Gebiet), fuhr sie für den Alpine Classic Pullman Express herum,allerdings wurde die Farbe jetzt wieder entfernt,aus irgendwelchen Gründen :shock: .


freundlich Grüsse

aus dem Grischun

Benutzeravatar
Flo K (der erste)
Forumane
Beiträge: 1916
Registriert: Dienstag 14. Januar 2003, 23:12
Wohnort: Kassel Wilhelmshöhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Flo K (der erste) » Donnerstag 23. November 2006, 15:21

Na, das ist doch noch besser!

Dann wäre man sogar nach Qrt`s Motto "Wenigstens einmal muss es vorgekommen sein" auf der sicheren Seite!

*Klasse!*

Danke für die schnelle Insiderinfo!

Flo
Bild

Benutzeravatar
Peter Müller
Forumane
Beiträge: 4271
Registriert: Dienstag 25. Januar 2005, 12:43

Beitrag von Peter Müller » Donnerstag 23. November 2006, 23:55

Ein Rollmaterial-Vorschlag: Glacier Express

Bild
Draufklicken zum Anschauen

Bestehend aus folgenden Bemo-Produkten (teilweise erst 2007 lieferbar,
aber dieser Zug war den Sommer über im Ruhrgebiet in unheimlich
vielen Reisebüros auf Werbeplakaten zu sehen, also hoher Wiedererken-
nungswert für die Besucher)

- 1 * Artikelnummer 1262 554 HGe 4/4 4 "Täschhorn" Zahnradlokomotive
- 2 * Artikelnummer 3289 113 Ap 1313 1.-Klasse-Wagen
- 1 * Artikelnummer 3289 131 WR 3831 Speisewagen
- 3 * Artikelnummer 3289 121 Bp 2531 2.-Klasse-Wagen
Grüße, Peter

In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Benutzeravatar
Achim
in me­mo­ri­am
Beiträge: 2603
Registriert: Freitag 9. Januar 2004, 17:38

Beitrag von Achim » Sonntag 26. November 2006, 23:53

Hallo Leute!

heute mal ein ganz besonderes Schmankerl für die Liebhaber der Rhätischen Bahn - werksseitig ausverkauft...

Bild
Quelle: Bemo

Hach wär das schön
- Freddy hab ein Herz, öffne deine Brieftasche und
schlag zu: Jetzt gerade bei Ebay ;-)


Achim

Der Shop hat übrigens noch mehr vergriffene Modelle.
now butter by the fishes

Benutzeravatar
Felix (der erste)
Forumane
Beiträge: 1407
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2002, 19:27
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von Felix (der erste) » Montag 27. November 2006, 00:49

Hallo Leute,
@Peter:
OHJAAAA...
Sowas muss unbedingt fahren. Die Wagens sind in Natura zwar auf den ersten Blick etwas gewöhnungsbedürftig, aber spätestens nach dem vierten Blick ist man in die Dinger verliebt. :love:



Aber ansonsten hätte ich auch noch einen Wunsch:
Bild
Quelle (dieses wie die folgendes) Bemo
Diese Lok stammt von der MOB, die, wie der Name schon sagt von Montreux ins Berner Obeland (bis nach Interlaken) fährt.
Die passenden Wagen dazu gibt es auch bei Bemo:
Bild

Und hier nochmal das Original (Beide Bilder sind in Montreux entstanden):
Bild
Die Lok mit dem ersten Wagen.

Bild
(Bild von Hannes/Flo) Einmal der Zug beim Anfang einer Steigung.



MFG
Felix, der sich tierisch über eine entsprechende Zugkombo freuen würde.
Teppichbahning ist cool!!!
Jetzt auch mit eigener Internetseite:
http://www.teppichbahn.org

Antworten