(Umfrage) Neuschwanstein

Wir brauchen Ihre Hilfe - Entscheidungen beim Flughafen
Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2275
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

(Umfrage) Neuschwanstein

Beitrag von Stephan Hertz » Sonntag 18. Januar 2009, 13:34

Ihre Fantasie ist gefragt!

Ein Bayernkönig in Hamburg! König Ludwig wird schon im Herbst in unser Schloß Neuschwanstein einziehen. Wer soll an seiner Seite gehen? Welche Szenen würden Sie inszenieren?
Stephan
Miniatur Wunderland

Benutzeravatar
macko57
Forumane
Beiträge: 1213
Registriert: Dienstag 24. Dezember 2002, 14:11
Wohnort: Ruhrpott

Beitrag von macko57 » Montag 19. Januar 2009, 19:38

Sissi :!: (Romy Schneider)

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20076
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von günni » Montag 19. Januar 2009, 20:10

macko57 hat geschrieben:Sissi :!: (Romy Schneider)
Moin Macko,
Sissi hat mit Ludwig nix zu tun. Besser wäre:"Der Leibarzt". :roll:
(nicht dass jetzt einer mit Baywatch-Rettungsschwimmern kommt)

Benutzeravatar
Jörg Spitz
Forumane
Beiträge: 2068
Registriert: Freitag 15. Dezember 2006, 07:41
Wohnort: Zell im Wiesental (LÖ)
Kontaktdaten:

Beitrag von Jörg Spitz » Montag 19. Januar 2009, 20:21

Hallo Günni

Klugscheißmodus an:
Sissi hat SEHR wohl etwas mit Ludwig dem II. zu tun.
Er war mit ihrer jüngeren Schwester Sophie verlobt.
Beide entstammen aus dem Geschlecht der Wittelsbacher.
Klugscheißmodus aus:
Viele Grüße aus dem Südschwarzwald
Jörg
Teilnehmer am 6., 7., 8. und 10. Jubi MFM

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20076
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von günni » Montag 19. Januar 2009, 20:24

Moin Jörg,
die Königshäuser waren doch fast alle miteinander verwandt und verschwägert.

Benutzeravatar
Uli
Forenurgestein
Beiträge: 1765
Registriert: Dienstag 7. Januar 2003, 10:30
Wohnort: Bad Ems
Kontaktdaten:

Beitrag von Uli » Montag 19. Januar 2009, 20:55

Das schreit doch nach einer Szene aus der Bully-Parade :mrgreen: ...
*** Ei Gude, Uli ***

Bild

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20076
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von günni » Montag 19. Januar 2009, 20:58

Uli hat geschrieben:Das schreit doch nach einer Szene aus der Bully-Parade :mrgreen: ...
Moin Uli,
jawoll, das ist es!!! :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Achim
in me­mo­ri­am
Beiträge: 2603
Registriert: Freitag 9. Januar 2004, 17:38

Beitrag von Achim » Montag 19. Januar 2009, 21:29

Da geht man auf die Wunderlandseite und dann düt. :wink:
Jetzt gehts los - ich bin begeistert!
Öffnet ihr eine Filiale in München? - ich wär ebenfalls begeistert

AD 1

:Vielleicht das legendäre Luftschiff, das Ludwig II bauen lassen wollte an einer Bahn und dünnen Fäden oder sonst wie schweben lassen.
http://www.autodesk-news.com/virtuelles ... ojekte.php
Das Kochsche Luftschiff und die Pfauenseilbahn
Photos 5 und 6 Hier der Film
http://download.autodesk.com/largefiles ... udwig.html

Ich glaube ich besorge mir morgen die alten Ludwig Schinken.

Ad 2 Baby Schimmerlos lauert mit seinem Photografen dem heimlich durch die Winternacht mit dem Prachtschlitten fahrenden König auf.
Bild
Bis bald

Achim
Zuletzt geändert von Achim am Montag 19. Januar 2009, 22:34, insgesamt 2-mal geändert.
now butter by the fishes

Pertex

Beitrag von Pertex » Montag 19. Januar 2009, 21:36

Hallo? Wer braucht König Ludwig? Der einzige König, der würdig ist, auf Neuschwanstein zu residieren, ist Franz Josef Strauß !!!

Benutzeravatar
Achim
in me­mo­ri­am
Beiträge: 2603
Registriert: Freitag 9. Januar 2004, 17:38

Beitrag von Achim » Montag 19. Januar 2009, 21:44

AD 3 Der König steht am Abgrund, er verliert das Gleichgewicht und sein Diener greift zu und hält ihn fest!

Nach einer kurzen Verblüffung fährt er den Diener an: "Wie können sie es wagen mich anzufassen."
Leider verbürgt vorbildgerecht.

Neben dem schon erwähnten Prunkschlitten, wäre auch das Prunkschiff nicht schlecht - hier ein Bild
http://www.bodensee-woche.de/prunkschif ... om-stapel/

Ach ja die Prunkkutschen fehlen noch
http://de.wikipedia.org/w/index.php?tit ... 0206164058

Gruß Achim
now butter by the fishes

Benutzeravatar
cw658
Forumsgast
Beiträge: 15
Registriert: Dienstag 4. Dezember 2007, 21:57

Beitrag von cw658 » Dienstag 20. Januar 2009, 01:06

jo denn :lol:

da würde ich doch glatt ´ne Truppe ähnlich einer Demo hinstellen,
die nicht Werbung für den "bulligen" Sissi-Film macht, :no:
sondern für das neue Musical :
"Der Schuh des Manitou" :dropdown: :smash: :clap:

mfg
Chr.

Benutzeravatar
Ludger
Forumane
Beiträge: 1047
Registriert: Montag 30. Dezember 2002, 08:31
Wohnort: Kamp-Lintfort

Beitrag von Ludger » Dienstag 20. Januar 2009, 08:27

macko57 hat geschrieben:Sissi :!: (Romy Schneider)
Ja - genau so!

LG - Ludger

Benutzeravatar
titus
Forumsgast
Beiträge: 27
Registriert: Donnerstag 9. März 2006, 11:59

Beitrag von titus » Dienstag 20. Januar 2009, 08:33

:D Richard Wagner darf auch nicht fehlen. Am besten mit einem Schwan (der aus Lohengrin). Nach dem Motto "wann fährt der nächste Schwan". :lol:
Wo H.-J. ist, ist Chaos, aber ich kann nicht überall sein.

Aber ich bin da, fast immer auf der Durchreise

florinchen

...wenn`s authentisch sein soll: alleine!

Beitrag von florinchen » Dienstag 20. Januar 2009, 08:38

Ich finde nicht, daß überhaupt jemand an seine Seite gestellt werden sollte. Am liebsten war er doch alleine.... mit ernster Miene.... völlig in sich gekehrt....
Oder aber Ihr stellt ihm einen hübschen Jüngling an die Seite :lol:

Drechsler_Harald

Beitrag von Drechsler_Harald » Dienstag 20. Januar 2009, 09:57

Bitte nicht wieder den kitschigen Ludwig darstellen mit der unglücklichen österreichischen Kaiserin!
Ich schlage die gespenstische Szene vor, in der bei Regen, "Nacht und Nebel" die Häscher-Kommission am 11.06.1886 unter Leitung von Dr. v. Gudden den König entführt um ihn nach Schloss Berg zu bringen.

Gruss Harald

melanie

Neuschwanstein

Beitrag von melanie » Dienstag 20. Januar 2009, 12:00

Hallo,

da ich aus dem Allgäu komme finde ich es klasse das Neuschwanstein angedacht ist natürlich gehört da die Sissi dazu.
In der Nähe ein See abgebildet ist mit Schwan. Das Schloß mit berge... Richtige Fantasie!

LG

:)

Björn
Forumane
Beiträge: 2122
Registriert: Montag 23. Juni 2003, 16:19
Wohnort: Löhne/Westf.

Beitrag von Björn » Dienstag 20. Januar 2009, 15:53

Ich finde dass eine gute Idee. Man muss sich nur das Schloss ansehen, das Märchenschloss zu einem Märchenkönig als dessen sich Ludwig II. immer gern selbst gesehen hat. Vom Thema passt es ins Wunderland.

Und die österreichische Kaiserin Elisabeth von Österreich-Ungarn (Sissi) passt sehr wohl zu König Ludwig II. Sie waren gut befreundet und "Sissi" ist über den tragischen Tod des Märchenkönigs nie wirklich hinweg gekommen. Komischerweise wird bei "Sissi" immer eine Parallele zu den Filmen mit Romy Schneider gezogen, die damit zwar berühmt wurde, aber dieses Image nie wieder los wurde.

Und dazu fällt mir natürlich noch der Komponist Richard Wagner ein, der mit seiner pompösen Musik den musikalischen Rahmen für das Märchenschloss und seiner Umgegebung gegeben hat.

Viele Grüße

Björn
10 Jahre Forumane hier im Forum (2003 - 2013) und begeisterter MiWuLa-Fan

Gerhard Dauscher
Planungschef MiWuLa
Beiträge: 170
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2004, 10:41
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Gerhard Dauscher » Mittwoch 21. Januar 2009, 12:46

Vielleicht sollten wir die historischen Themen von der aktuellen Nutzung des Schlosses trennen.
In den Turmkämmerchen residiert seine Hoheit, nebst österreichischer Verwandschaft. Ein Stockwerk tiefer, oder im Keller die Häscher-Kommission!
Im Schlosshof die Jap... und Amer...er.

Dr.Z

Beitrag von Dr.Z » Mittwoch 21. Januar 2009, 16:11

ALICE SCHWARZER

Benutzeravatar
Achim
in me­mo­ri­am
Beiträge: 2603
Registriert: Freitag 9. Januar 2004, 17:38

Beitrag von Achim » Mittwoch 21. Januar 2009, 17:06

Gerhard Dauscher hat geschrieben
Vielleicht sollten wir die historischen Themen von der aktuellen Nutzung des Schlosses trennen.
Diese Mischung von verschiedenen Realitätsebenen ist doch Wunderlandcharakteristisch, ich finde persönlich eine Trennung nicht so notwendig, da aus der Mischung doch gerade viel unterhaltsame Wirkung entsteht.

Wurden solche abgedrehten gekrönten Häupter früher von Kommissionen gequält, so sind sie heute manchmal von Paparazzi umzingelt und fallen dann in dem einen oder anderen Fall ins Baronhafte ab (Der verprügelte die Domestiken noch persönlich) :lol:

Spannender noch als eine originalgetreue Nachbildung Neuschwansteins fände ich übrigens eine Ausgestaltung der Pläne, der nichtgebauten Objekte.
Das würde die Mischung noch ein wenig mehr auf die Spitze treiben.
Versteht das aber bitte nur als Anregung.

Neuschwanstein hat sicher einen phantastischen Wiedererkennungswert und ist schon deshalb eine Attraktion, auch wenn Ludwig II mit "Falkenstein"Bild

Bild
Bild
oder dem Byzantinischem Palast
Bild und einem chinesischen Palast
Bild
noch viel phantastischere Träume realisieren wollte.

Aber ich weiß ja nicht wieviel Platz ihr habt.

:wink:

More coming soon

Achim
now butter by the fishes

Gesperrt