Heitere Brückenwette - Wie viele sind es?

Fan-Ecke für Aktionen, Meinungsaustausch und Plausch.
Benutzeravatar
jfudickar
Forumane
Beiträge: 212
Registriert: Donnerstag 20. November 2003, 14:04
Wohnort: Eschborn, Germany

Re: Heitere Brückenwette - Wie viele sind es?

Beitrag von jfudickar » Montag 9. Februar 2015, 22:11

Ich proklamiere die Wahrheit mit 1287 Brücken!!
Egal ob mit oder ohne Eselsbrücken!

Gruß
Jens

Benutzeravatar
HahNullMuehr
Forumane
Beiträge: 6623
Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Kontaktdaten:

Re: Heitere Brückenwette - Wie viele sind es?

Beitrag von HahNullMuehr » Montag 9. Februar 2015, 22:44

Oh, welch seltener Jens. Willkommen.

1287? Das wären dann runde 13 Hundert. Ist notiert.

Gruß
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.

Benutzeravatar
jfudickar
Forumane
Beiträge: 212
Registriert: Donnerstag 20. November 2003, 14:04
Wohnort: Eschborn, Germany

Re: Heitere Brückenwette - Wie viele sind es?

Beitrag von jfudickar » Dienstag 10. Februar 2015, 21:52

Ich lese halt mehr als dass ich schreibe :-)

Aber Danke!

Gruß
Jens

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3353
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: Heitere Brückenwette - Wie viele sind es?

Beitrag von Feuer-wer » Sonntag 15. März 2015, 14:39

Google, Bing, Here, NSA und wie sie alle heißen funktionieren doch alle nach einem Prinzip.
  • Satellitenbilder für die grobe Übersicht
  • Luftbilder für die Details
  • Orthofotos aus den obengenannten erzeugen
  • Georeferenzierung
  • Schrägaufnahmen für die Fassaden
  • Flachbilder für die Details in den Häusern
Übertragen auf unser Problem bedeutet das, Punkt zwei ist für das abzählen der Brücken hinreichend, aber nicht unbedingt für den nächsten Adventskalender.

Stefan mit F, übernehmen Sie. Kamera auf ein größeres Stativ geschraubt, das untere Ende an der Hüfte verankert, die Optik senkrecht nach unten gerichtet und per Fernbedienung gesteuert immer in Schlangenlinien die Kamera knapp unter der Decke hin und her fliegen lassen.

Mal schauen, wie schnell Hausverbot oder die Jungs mit den hinten geknöpften Jacken kommen.

Benutzeravatar
Stefan mit F
Forumane
Beiträge: 6711
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2011, 18:09
Wohnort: 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa

Re: Heitere Brückenwette - Wie viele sind es?

Beitrag von Stefan mit F » Sonntag 15. März 2015, 22:41

Moin Torsten,
Feuer-wer hat geschrieben:Mal schauen, wie schnell Hausverbot oder die Jungs mit den hinten geknöpften Jacken kommen.
in einem MiWuLa voller Verrückter müsste man wohl eher "normal" sein um aufzufallen. :LOLLOL:
Gruß aus 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa
Stefan mit F
Wenn ich mal groß bin, kaufe ich mir eine D7. *träum*

H0-Holger
Dienstagsforumane
Beiträge: 1154
Registriert: Dienstag 24. Dezember 2002, 09:40
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Re: Heitere Brückenwette - Wie viele sind es?

Beitrag von H0-Holger » Montag 16. März 2015, 21:19

Moin,

es gibt keine Verrückten im Wunderland, höchstens ein paar Mitarbeiter mit liebenswerten Besonderheiten.
Gruß
Holger
Geburtstagskind, MdDC und MFM-Abonnent

Benutzeravatar
Stefan mit F
Forumane
Beiträge: 6711
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2011, 18:09
Wohnort: 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa

Re: Heitere Brückenwette - Wie viele sind es?

Beitrag von Stefan mit F » Montag 16. März 2015, 22:14

Moin,

"verückt" und "liebenswerte Besonderheiten" schließt sich für mich überhaupt nicht aus. Aber an jedem anderen Ort würde man wohl tatsächlich weggesparrt, wenn man, wie viele Besucher, jede Viertelstunde freudig beim erklingen der ersten Sirenen in alle Richtungen nach Feuer ausschau halten und Feuerwehrautos zählen würde, stundenlang!
Auch die Idee, für mehrere hunderttausend Euro das Modell der Elbphilharmonie und für einen noch größeren Betrag ein Flugzeugstartkatapult zu bauen, hätte wohl bei fast jedem Hobbymodellbauer die Scheidung bedeutet. Und wo wir beim Thema Brücken sind: Ich stelle mir gerade vor, wie viele Menschen (die das MiWuLa nicht kennen) verstört reagieren würden, würde man ihnen die Tonspur eines Videos mit Gaston vorspielen. Ich denke da zum Beispiel an gebrannte Tonziegel für Tunnelportale und dergleichen. Und wenn man Freddy im Sommer 2000 seine Vision von einer Brücke ins Nachbargebäude präsentiert hätte, hätte er sich vielleicht selbst präventiv einweisen lassen.

Ich halte "ein bisschen verrückt sein" für eine der Einstellungsvoraussetzungen im MiWuLa und vor allem für die fast zwingende Folge eines mindestens fünfzehnminütigen Aufenthalts als Besucher.
Gruß aus 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa
Stefan mit F
Wenn ich mal groß bin, kaufe ich mir eine D7. *träum*

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8187
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Heitere Brückenwette - Wie viele sind es?

Beitrag von Datterich » Samstag 16. Mai 2015, 08:12

Hmmmm - gibt es eigentlich inzwischen eine offizielle amtliche und aktuelle endgültige Auswertung?
Irgend eine Gruppe hier muss doch auf den Zahlen sitzen, oder seid Ihr immer noch am zählen?

Ich würde mich freuen, wenn jemand hier mal die neuesten Zahlen (evtl. gerne auch unterteilt pro Bauabschnitt) veröffentlicht.

Freundliche Grüße an alle Geheimnisträger
Datterich
_________________
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keine Brücke im Mund haben ...

Benutzeravatar
HahNullMuehr
Forumane
Beiträge: 6623
Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Kontaktdaten:

Re: Heitere Brückenwette - Wie viele sind es?

Beitrag von HahNullMuehr » Samstag 16. Mai 2015, 11:06

Moinsen,

nachdem in der jüngeren Vergangenheit ein Team unbezahlter Spezielaisten etliche Zeit damit totgeschlagen hat, die Brücken zahlenmäßig zu erfassen, betrachte ich die gewonnenen Erekenntnisse für die hier laufende Wette mal als Ergebnis. Die Gesamtzahl aller Brücken im MiWuLa beläuft sich auf
............320.
Somit stellen wir fest, dass ALLE Teilnehmer am grünen Tisch zu hoch geschätzt haben.
Zum Gewinner dieses Spiels zu erklären habe ich nunmehr die Ehre:
Robert I.,
der mit seiner Ansage "500" am wenigsten daneben gehauen hat.
Herzlichen Glückwunsch
und einen schönen Tag noch.
Brücken.png
Brücken.png (7.61 KiB) 426 mal betrachtet

@ Datterich: Eine Tabelle mit den erfassten Zahlen (unterteilt nach Abschnitten) im Vergleich zu den (noch nicht erfassten Häusern) findest Du HIER.
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.

Benutzeravatar
Robert I
Forumane
Beiträge: 270
Registriert: Freitag 2. Mai 2014, 14:44
Wohnort: jwd

Re: Heitere Brückenwette - Wie viele sind es?

Beitrag von Robert I » Montag 18. Mai 2015, 20:51

Moin,
HahNullMuehr hat geschrieben:Zum Gewinner dieses Spiels zu erklären habe ich nunmehr die Ehre:
Robert I.,
der mit seiner Ansage "500" am wenigsten daneben gehauen hat.
Herzlichen Glückwunsch
und einen schönen Tag noch.
:idee: und Danke. 8)

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8187
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Heitere Brückenwette - Wie viele sind es?

Beitrag von Datterich » Sonntag 3. November 2019, 21:28

Gibt es denn schon ernste Vorarbeiten und Vorbereitungen zur Vervollständigung der Brückenzählung für die Bereiche Italien inkl. Venedig?
Oben in der Excel-Tabelle ist das noch mit Null angegeben. Und die "frei schwebende Brücke" in Italien sollte unbedingt mitgezählt werden.

Freundliche Grüße aus Südhessen
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5826
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Heitere Brückenwette - Wie viele sind es?

Beitrag von writeln » Sonntag 3. November 2019, 22:02

Vielleicht sollte man noch warten bis die Provence und Monaco fertig sind.
Und dann ist ja auch noch eine Brücke über´s Fleet geplant...
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
HahNullMuehr
Forumane
Beiträge: 6623
Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Kontaktdaten:

Re: Heitere Brückenwette - Wie viele sind es?

Beitrag von HahNullMuehr » Montag 4. November 2019, 00:06

Moinsen,

ich kann Euch auf die kürzlich aktualisierten Daten in der Modellbau-Wiki verweisen.
Da steht unter Venedig:
[...]
Häuser 206
Brücken 26
[...]

In Italien ist es etwas unschärfer, da wurde wieder zusammengefasst:
[...]
Gebäude/Brücken 450
Kirchen 22
[...]
wobei jetzt nicht klar ist, ob die Kirchen in den Gebäuden bereits enthalten sind.

Und im vorläufigen Artikel zu Frankreich
sind schon mal
245 Häuser (Monaco) und 100 Häuser (Provence) angezeigt.

Gruß
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3353
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: Heitere Brückenwette - Wie viele sind es?

Beitrag von Feuer-wer » Montag 4. November 2019, 07:28

Ohne nachvollziehbare Quellenangabe glaube ich nur selbst gefälschten Statistiken.

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5826
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Heitere Brückenwette - Wie viele sind es?

Beitrag von writeln » Montag 4. November 2019, 07:42

Da bieten sich eigentlich nur zwei Möglichkeiten an:

1. Ein paar Forumanen nehmen sich der Sache an.
Forumanen zählen sorgfältig, genau und sind unbestechlich.

2. Das Wunderland stellt die Brückenzählung als Aufgabe für die anstehenden KiTa-Tage.
Kinder zählen sorgfältig, genau und sind unbestechlich.

Carpe diem
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8187
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Heitere Brückenwette - Wie viele sind es?

Beitrag von Datterich » Montag 4. November 2019, 08:12

:clap: Viel schöner und treffender kann man das nicht beschreiben! 8)
Ich fürchte, da müssen wir selbst demnächst mal ran ...

Liebe Grüße an alle sorgfältigen genauen und unbestechlichen Brückenzähler
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Antworten