Viva la Miniatura - Südamerika Blog

Hier könnt Ihr Eure Gedanken zum neuen Bauabschnitt Südamerika schreiben.
Here you can write down your thoughts for our new building phase South America.
Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5927
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Viva la Miniatura - Südamerika Blog

Beitrag von writeln » Dienstag 1. Oktober 2019, 19:46

Freunde, über den Amerika-Bau wird fleißig gebloggt und irgendwie ging bisher das ein bisschen am Forum vorbei.
https://viva.miniatur-wunderland.de/

Dabei gibt es dort u.a. einen sehr lesenswerten Reisebericht von Felix:
https://viva.miniatur-wunderland.de/962 ... mit-felix/

Außerdem einen Wet-T-Shirt-Contest einiger mittelalter Herren:
https://viva.miniatur-wunderland.de/105 ... sebastian/

Und auch übers unten herum wird ausführlich berichtet:
https://viva.miniatur-wunderland.de/956 ... -entsteht/

Danke allen Autoren! :up:

Vamos!
vamos.jpg
Zuletzt geändert von writeln am Donnerstag 3. Oktober 2019, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19772
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Viva la Miniatura - Südamerika Blog

Beitrag von günni » Dienstag 1. Oktober 2019, 20:15

Moin,
danke für die Links, Sascha. Ich werde mir die Viva-Reihe die nächsten Tage reinziehen.

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8270
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: bald nur 101 km südlich

Viva la Miniatura - Südamerika Blog

Beitrag von Datterich » Mittwoch 2. Oktober 2019, 06:57

Stimmt, an diese recht neue virtuelle aktuelle Parallelwelt muss man sich als Altforumane erst gewöhnen. Schon bei Bekanntmachung der Adresse habe ich mir ein entsprechendes Lesezeichen gesetzt und dieses ab und zu mal angeklickt. Da wird es künftig wohl häufiger hoch aktuelle und interessante Berichte / Videos / Blogs geben. Das gibt ein Gefühl, wie in alten MiWuLa-Zeiten dabei zu sein.

Freundliche Grüße nach Südamerika
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4747
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17
Wohnort: daheim

Re: Viva la Miniatura - Südamerika Blog

Beitrag von Mr. E-Light » Mittwoch 2. Oktober 2019, 14:01

Datterich hat geschrieben:
Mittwoch 2. Oktober 2019, 06:57
Das gibt ein Gefühl, wie in alten MiWuLa-Zeiten dabei zu sein.
Mehr als ein Gefühl ist das aber auch nicht, denn wie gesagt, alles was zur Zeit "neu" berichtet wird, ist schon lange passiert - siehe Blogbeitrag vom Juni mit Fotos einer schon fast halb fertigen Anlage ("hoch aktuell" ist momentan also nicht sehr viel, interessant aber allemal). :wink:

Sei's drum, den Grüßen nach Südamerika schließe ich mich gerne an! :D
Gruß
Ralf

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7423
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: Viva la Miniatura - Südamerika Blog

Beitrag von Bernd 123 » Donnerstag 3. Oktober 2019, 11:49

günni hat geschrieben:
Dienstag 1. Oktober 2019, 20:15
Ich werde mir die Viva-Reihe die nächsten Tage reinziehen.
Ich hab's gerade gemacht. :wink:
Tolle Berichte, danke für's verlinken.
Rio auf 45 qm, da ist ja dann Venedig mit seinen 9 qm nur ein kleines Dorf dagegen.

Freundliche Grüße an alle Cariocas

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
Gewinner der 1JJCLBW, 13MC, 15MC, 20MC,, 23MC, 24MCW, XIV., XV., XVII.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19772
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Viva la Miniatura - Südamerika Blog

Beitrag von günni » Donnerstag 3. Oktober 2019, 18:54

Moin,
Bernd 123 hat geschrieben:
Donnerstag 3. Oktober 2019, 11:49

Rio auf 45 qm, da ist ja dann Venedig mit seinen 9 qm nur ein kleines Dorf dagegen.
wie in 1zu1. :clown:

scnr

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5927
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Viva la Miniatura - Südamerika Blog

Beitrag von writeln » Donnerstag 24. Oktober 2019, 10:52

Zeit für ein Update:

Baustellenbericht #2 beschreibt den Bau von Hütten und Palästen
https://viva.miniatur-wunderland.de/114 ... e-janeiro/

und im Reisebericht #3 erzählt Judith von ihrer Reise nach und in Argentinien und von Bau- und Rückbauarbeiten an der Anlagenkante.
https://viva.miniatur-wunderland.de/110 ... on-judith/

Vielen Dank für die schönen und ausführlichen Berichte. :D
Besonders der Reisebericht von Judith ist sehr lesenswert.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8270
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: bald nur 101 km südlich

Viva la Miniatura - Südamerika Blog

Beitrag von Datterich » Donnerstag 24. Oktober 2019, 12:43

writeln hat geschrieben:
Donnerstag 24. Oktober 2019, 10:52
Besonders der Reisebericht von Judith ist sehr lesenswert.
Ganz meine Meinung! :up: Herzlichen Dank an die fleißige Autorin für umfangreiche und interessante Schilderungen.

Liebe Grüße in die Speicherstadt
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5927
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Viva la Miniatura - Südamerika Blog

Beitrag von writeln » Montag 25. November 2019, 16:40

Baustellen Update #3 ist online und widmet sich Rios Straßen und Wegen.

Besonders schön finde ich den Blick in den beleuchteten Tunnel.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8270
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: bald nur 101 km südlich

Viva la Miniatura - Südamerika Blog

Beitrag von Datterich » Montag 25. November 2019, 16:50

Ja - ganz herrliche Info, auch wenn ich mit dem südamerikanischen Zahlensystem noch nicht ganz klar komme: "Die über 2.0000 Kacheln ..." bedeuten vermutlich 20.000 Kacheln und nicht etwa 2.000 Kacheln?

Schöne Informationen, denen man entnehmen kann, dass die Arbeiten der Südwestabteilung Modellbau bereits sehr weit voran geschritten sind.

Jetzt bitte mit Berichten nicht nachlassen ...
Datterich
………………………………………………………………………………………………………………
@Sascha - danke für Deine zeitnahen Verlinkungen!

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19772
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Viva la Miniatura - Südamerika Blog

Beitrag von günni » Montag 25. November 2019, 17:23

Moin,
der Tunnel ist schick geworden.

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5927
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Viva la Miniatura - Südamerika Blog

Beitrag von writeln » Mittwoch 4. Dezember 2019, 16:30

Juhuuuu! Eine neue Folge im Video-Blog
How to build South America? #2
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8270
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: bald nur 101 km südlich

Viva la Miniatura - Südamerika Blog

Beitrag von Datterich » Freitag 31. Januar 2020, 09:13

Dafür, dass man mit "Südamerika" eigentlich stets Begriffe wie zum Beispiel Friede, Frohsinn, Lebenslust und Aktivität verbindet, ist es hier seit Wochen verdammt ruhig geworden.

Viva, alaaf und helau
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2230
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Viva la Miniatura - Südamerika Blog

Beitrag von Stephan Hertz » Freitag 31. Januar 2020, 23:57

Die Jungs mussten für den Adventskalender produzieren - erst jetzt nach Erholungsurlaub, Tagebuch und sonstigem kann daran gearbeitet werden ... :devil:
Stephan
Miniatur Wunderland

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5927
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Viva la Miniatura - Südamerika Blog

Beitrag von writeln » Dienstag 18. Februar 2020, 23:04

Nun gibt es einen neuen Bericht, diesmal von Jens.
=> https://viva.miniatur-wunderland.de/125 ... -con-jens/

Dabei sind viele tolle Fotos, die das Herz höher schlagen lassen.
:D
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8270
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: bald nur 101 km südlich

Viva la Miniatura - Südamerika Blog

Beitrag von Datterich » Mittwoch 19. Februar 2020, 08:32

Wirklich toll und in höchstem Maße lesenswert.

Liebe Grüße in die Speicherstadt
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19772
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Viva la Miniatura - Südamerika Blog

Beitrag von günni » Mittwoch 19. Februar 2020, 13:23

Moin,
fantastische Fotos die zum träumen einladen und ein Bericht vom Feinsten. Danke dafür.

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2508
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: Viva la Miniatura - Südamerika Blog

Beitrag von Harry » Mittwoch 19. Februar 2020, 14:56

Jupp, ein wirklich schöner Bericht.
Danke Jens!

Viele Grüße
Harry

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3402
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: Viva la Miniatura - Südamerika Blog

Beitrag von Feuer-wer » Mittwoch 19. Februar 2020, 15:03

Wirklich ein schön geschriebener Bericht mit interessanten Fotos. Danke, Jens!

Wann warst Du in Argentinien, 2020 oder 2019?

Benutzeravatar
R5 Turbomax
Forumsgast
Beiträge: 21
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2020, 18:37
Wohnort: Aachen

Re: Viva la Miniatura - Südamerika Blog

Beitrag von R5 Turbomax » Mittwoch 19. Februar 2020, 17:52

Moin,
Berichterstattung 5 Plus 20 Sterne,
Fotos ein Traum, schön das Ihr uns Teilhaben last.
Als Neuling hier im Forum weiß man gar nicht wo man anfangen soll,
bei den ganzen Berichten hier. :up:

Weiter so Liebe Leute :up:
Gruß Werner

Wahre Freundschaft bedeutet
nicht Unzertrennlichkeit, sondern getrennt,
sein zu können, ohne dass sich etwas ändert.

Antworten