Nachlese 8. MFM

Forum zum Organisieren von Treffen im Wunderland
Benutzeravatar
Mehdornsbaggerfahrer No.1
103er-Killer
Beiträge: 4322
Registriert: Sonntag 1. Januar 2006, 01:46
Wohnort: Hotel unter den Sternen

Re: Nachlese 8. MFM

Beitrag von Mehdornsbaggerfahrer No.1 » Dienstag 14. September 2010, 14:19

Moin BB,
Bernie-Bärchen hat geschrieben::jump: Da sag ich doch einfach mal Danke schön.

Die Karte wurde zum Zwecke der weiteren Verwendung gespeichert. :mrgreen:

:wink: BB
Nein, das ist die neuste Eintrittskarte für das MiWuLa. :mrgreen:

MFG
Thomas
1. BR 103 Killer im Forum
Teilnehmer am 5. Geb. und 10. Geb. MiWuLa, :mfm: 4.,5.,6.,7.,

SokoLine

Re: Nachlese 8. MFM

Beitrag von SokoLine » Dienstag 14. September 2010, 18:38

Hallo,
ich war jetzt das 1. Mal beim MFM dabei und muss sagen, das es richtig toll war. Am Besten fand ich die Exklusivöffnung, aber die war viel zu kurz :).

Gerd
Forumane
Beiträge: 685
Registriert: Freitag 3. Januar 2003, 12:24
Wohnort: Frängisches Nizza (Aschaffenburg)
Kontaktdaten:

Re: Nachlese 8. MFM

Beitrag von Gerd » Dienstag 14. September 2010, 18:52

SokoLine hat geschrieben:Am Besten fand ich die Exklusivöffnung, aber die war viel zu kurz :).
Das geht uns aber allen so.
Viele Grüße aus Aschebesch


Gerd

Benutzeravatar
Doenertobs
Forumane
Beiträge: 877
Registriert: Mittwoch 25. Januar 2006, 16:08
Wohnort: Freital (Sachsen) / Hachenburg (Rheinland-Pfalz)
Kontaktdaten:

Re: Nachlese 8. MFM

Beitrag von Doenertobs » Dienstag 14. September 2010, 19:40

Auch von mir ein herzliches Dankeschön an Alle, die zum gelingen des diesjährigen MFMs beigetragen haben. Ich bin ejdenfalls heilfroh, dass cih zum dritten mal teilnehmen konnte, auch wenn mir meine Zivildienststelle 2x nen Strich durch die Rechnung gemacht hat und ich mir die Teilnahme hart erkämpfen musste und es bis Freitag noch auf der Kippe stand, ob ich nicht doch noch arbeiten muss. Aber es hat ja alles geklappt und das Wetter war für hamburger Verhältnisse doch auch ganz erträglich 8)
Leider war ich am Sonntag so früh da und auch halb 10 schon wieder weg, so dass ich keinen mehr von euch nochmal gesehen habe.
Sei es drum, der Samstag war jedenfalls ein gelungener und interessanter Tag mit einem sehr auf Bier fokussierten Museumsführer und einem richtig herrlichen Barkassenkapitän.... :clown:

Liebe Grüße, getreu dem Motto: "Ihr seid vom Wunderland? Und warum komm ICH da nie rein?"
Tobs
Beste Grüße
Tobias

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." - Henry Ford

Teilnehmer des 6., 7. und 8. MFM
www.Dohnsberger-Land.de

Benutzeravatar
Soko
Forumane
Beiträge: 1126
Registriert: Freitag 5. September 2003, 10:51
Wohnort: Neu-Isenburg
Kontaktdaten:

Das mfm ist tot, es lebe das mfm

Beitrag von Soko » Dienstag 14. September 2010, 20:16

Hallo,

ganz in diesem Sinne hat Alf den Counter schon auf den voraussichtlichen Termin das 9. mfm 2011 eingestellt.

Danke Alf!

Ciao,
Joachim

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7803
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Vorfreude 9. MFM

Beitrag von Datterich » Dienstag 14. September 2010, 21:43

Gibt es denn etwas schöneres als Vorfreude? Der eingegebene Termin ist ja noch inoffiziell, vielleicht ändert er sich ja noch um plus-minus eine Woche. Aber freut Euch schon mal - es sind ja jetzt nur noch rund 8.600 Stunden 8)
... bis zum 10.09.2011

Liebe Grüße aus Darmstadt
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Mirax Terrik
Forumane
Beiträge: 311
Registriert: Montag 22. März 2004, 01:14
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Nachlese 8. MFM

Beitrag von Mirax Terrik » Mittwoch 15. September 2010, 00:46

Moin, moin zusammen,
auch von meiner Seite ein herzliches Dankeschön an alle Verantwortlichen.
Ich hatte ein wunderbares laaaaaaanges WE in HH. 4 Tage Hamburg,
4 Tage Wunderland, das ist mal wieder ein Highlight. Es war Super viele
alte Bekannte und ein paar neue Gesichter zu sehen. Auch wenn ich ein
paar von den alten MFM'lern schon vermisst habe.
Freitag am Vor-MFM haben wir schon eine Menge Spass in der Reise-Bar gehabt,
zumal auch Maik mit von der Partie war. Samstag war auch Dank des schönen
Wetters und dem Rest von Uli's Snack ( :wink: ) ein voller Erfolg. Am meisten
hab ich mich über den unverwechselbaren Charme unseres Museums-Führers und
der (wie wir im Pott sagen: ) Kodderschnauze des Barkassenkapitäns amüsiert.
Sonntag haben wir dann erst im Wunderland und später im Schwerelos & Zeitlos und
dem Caspari den zweiten offiziellen MFM-Tag ausklingen lassen. Montag war für mich
persönlich auch noch ein Highlight, da die Miwulaner für eine Lichtmasten-Stellprobe
den Flughafen-Raum komplett abgedunkelt haben. Mann, sieht die LED-Beleuchtung
der Startbahn und der Zuführungen im Dunkeln gigantisch aus. Nachdem N-Jörn,
Gerd und ich das Nach-MFM mit vielen interessanten Gesprächen mit Maik und Wolfgang
zu Ende gebracht haben, musste ich mit (halbem) Entsetzen feststellen, das ich mich um
etwas mehr als eine Stunde verquatscht hatte. Da aber mein Auto sich nicht um Abfahrts-
und Ankunftszeiten kümmern muss, nicht weiter tragisch... (ausserdem reizt die 31 dazu,
dem Pferdchen mal die Sporen zu geben :mrgreen: )

Insgesamt kann ich nur wieder fragen:
Gibts irgendwo eine Ecke, wo ich mit meiner Schrankwand einziehen kann? :jump:

P.S. Das wir fast zu Spät kamen, lag garantiert nicht am Alohol :oops:

Gruß
Dirk
Ich bin deine Luke, Vater !
http://www.gs-metzner.de Digitale Druckvorstufe und mehr...
Das Licht am Ende des Tunnels könnte auch ein Frachtzug sein, der dir entgegenkommt.

Benutzeravatar
Bernhard
in me­mo­ri­am
Beiträge: 212
Registriert: Montag 30. Dezember 2002, 17:10

Re: Nachlese 8. MFM

Beitrag von Bernhard » Mittwoch 15. September 2010, 10:50

@ alle
:jump: einen schönen dank für die grusskarte vom 8.mfm aus dem wunderland.

:D gruss bernhard
"Moriturus te salutat."

Benutzeravatar
macko57
Forumane
Beiträge: 1213
Registriert: Dienstag 24. Dezember 2002, 14:11
Wohnort: Ruhrpott

Re: Nachlese 8. MFM

Beitrag von macko57 » Mittwoch 15. September 2010, 11:25

Ich möchte mich ebenfalls hiermit für das Kärtchen bedanken, welches heute per Post hier im Ruhrpott ankam. :jump:

Besonders nett fand ich die Unterschrift von „Sokoline mit Herzchen“. Ich hoffe, es hat ihr gefallen, das erste Mal einem MFM beizuwohnen. :heart:

So wie ich den Postings hier entnehmen kann, muss es wohl wieder mal Spass gemacht haben in Hamburg. Ich wäre auch gerne mit an Bord gewesen, das klappte logistisch aber leider nicht. :extracry:

Für Eggohard Braunbär (bezgl. seiner mir gesendeten PM): das mit dem Bierchen wird auf jeden Fall nachgeholt! Auge um Auge - Zahn um Zahn!!! :santagreen:

Benutzeravatar
Soko
Forumane
Beiträge: 1126
Registriert: Freitag 5. September 2003, 10:51
Wohnort: Neu-Isenburg
Kontaktdaten:

Re: Nachlese 8. MFM

Beitrag von Soko » Mittwoch 15. September 2010, 11:45

Zu den Kärtchen vielleicht noch eine kleine Erklärung:

Ich hatte mich leider verzählt :oops:

Deshalb haben 4 Forumanen Replikas erhalten. Die Auswahl habe ich einen unbeteiligten Dritten vornehmen lassen. Also: Wer "nur" eine Replik erhalten hat, nicht böse sein...

Ciao,
Joachim

Benutzeravatar
Bernie-Bärchen
Forumane
Beiträge: 469
Registriert: Sonntag 3. August 2008, 00:15

Re: Nachlese 8. MFM

Beitrag von Bernie-Bärchen » Mittwoch 15. September 2010, 13:06

Das ist "shietegal" Joachim,

Ihr habt an Uns gedacht und das allein zählt.
Herzlichen Dank

:mrgreen: Bernd

stromerchen

Re: Nachlese 8. MFM

Beitrag von stromerchen » Mittwoch 15. September 2010, 18:14

Bernie-Bärchen hat geschrieben:Das ist "shietegal" Joachim,

Ihr habt an Uns gedacht und das allein zählt.
Herzlichen Dank

:mrgreen: Bernd
Dem schließe ich mich aber sowas von an!!! Hab mich riesig gefreut! Dankeschön!

LG Yv

ibex

Re: Nachlese 8. MFM

Beitrag von ibex » Mittwoch 15. September 2010, 19:28

Hallo zusammen,

nun auch mal von mir ein DANKESCHÖN an alle Organisatoren des 8. MFM.
Auch ein besonderer Dank an Freddy, der nur wegen uns, ein Tag früher
nach HH zurück kam.

Auch mein viertes MFM (drei mal als JensS Vater/jetzt als ibex) war wieder
ein tolles Wochenende.

P.S.: Ich habe mich nach dem 7. MFM im Oktober 2009 mal legitimiert und im Forum
angemeldet. Wollte nicht weiterhin als "JensS Vater" teilnehmen.


Bis zum nächsten MFM
Gruß ibex

Benutzeravatar
Erhard
Dienstagsforumane
Beiträge: 286
Registriert: Freitag 27. Juni 2003, 09:59
Wohnort: Hamburg

Re: Nachlese 8. MFM

Beitrag von Erhard » Mittwoch 15. September 2010, 20:44

Herzlich Dank für die Postkarte, habe mich sehr darüber gefreut!
Vielen Dank auch für die Genesungswünsche!

Benutzeravatar
N-Jörn
Dienstagsforumane
Beiträge: 704
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 19:51
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Re: Nachlese 8. MFM

Beitrag von N-Jörn » Mittwoch 15. September 2010, 21:41

Moin moin ...

Auch von mir herzlichen Dank fürs Kärtschn ... issich heut in mein
Postkasten getrudelt ;)
... mal sehn, vielleicht mach ich ja nächstes wieder mit ...
weiß ich aber noch nicht ...

Tregger.
N-Jörn

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19110
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Nachlese 8. MFM

Beitrag von günni » Donnerstag 16. September 2010, 14:37

macko57 hat geschrieben:Ich wäre auch gerne mit an Bord gewesen, das klappte logistisch aber leider nicht.
Moin,
selber Schuld. Siegfried, Jörg Spitz und ich hatten Dir ein Angebot unterbreitet. Du hast abgelehnt. :clown:

Simon aus Tarp
Forumane
Beiträge: 1964
Registriert: Montag 6. Januar 2003, 09:27

Re: Nachlese 8. MFM

Beitrag von Simon aus Tarp » Donnerstag 16. September 2010, 19:14

Ja Mensch, was ist da denn in Flensburg angekommen? :mrgreen:

Vielen Dank für das Kärtchen - da hat man ja dann doch irgendwie am MFM teilgenommen!! :D

Gruss:
Simon

Benutzeravatar
Ludger
Forumane
Beiträge: 1047
Registriert: Montag 30. Dezember 2002, 08:31
Wohnort: Kamp-Lintfort

Re: Nachlese 8. MFM

Beitrag von Ludger » Freitag 17. September 2010, 10:23

Hallo,

auch von mir ein herzliches Dankeschön für die Karte - ich habe mich wirklich darüber gefreut :jump: . Schön zu wissen, dass es heute noch Menschen gibt, bei denen es NICHT "aus den Augen - aus dem Sinn" heißt.

Hoffe sehr, dass wir uns alle mal wieder sehen.

LG - Euer Ludger

Friedaaaa

Re: Nachlese 8. MFM

Beitrag von Friedaaaa » Freitag 17. September 2010, 16:31

Ihr Lieben,
vielen vielen Dank fürs Kärtchen. Ich habe mich sehr gefreut. Und ein bißchen MFM hatte ich ja auch am Sonntag :jump: :elch: und auch ein wenig am Freitag. Schön, dass ich Euch trotz meiner Nichtteilnahme gesehen habe :elch: ("Boris was ist Pornovodka?" Boris: " Wir haben kein Brausepulver").

Lieber Gruß,
Friedchen

PS: in 3 Jahren fällt mein Geburtstag auf den MFM Sonntag ;o) Vllt muss ich ja im Miwula putzen? *ggg*[/size]

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19110
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Nachlese 8. MFM

Beitrag von günni » Freitag 17. September 2010, 16:42

Moin Friedaaaa,
wie war der Bundeswettbewerb?

Antworten