Aktuelle Modifikationen im Forum

Hier finden Sie brandaktuelle Mitteilung vom Miniatur Wunderland Team
Mav05

Beitrag von Mav05 » Donnerstag 14. Dezember 2006, 00:18

WOW! Mit Internet Explorer funktioniert es anstandslos, mit AOL no chance! Zur Info für den Webmaster...

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2106
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Stephan Hertz » Donnerstag 14. Dezember 2006, 00:53

... ist mal keine Überraschung für mich ....

AOL ist einfach .... der Proxie bringt es halt wirklich nicht ...
Stephan
Miniatur Wunderland

asinus

Beitrag von asinus » Dienstag 19. Dezember 2006, 22:02

ich habe hier nichts verstanden *grummel*. aber als esel muss ich vielleicht auch nicht alles verstehen *nochmalgrummel*

aber ich denke, eine "wichtige ankündigung" sollte selbst auch ich verstehen!?

Benutzeravatar
ssilk
Forumane
Beiträge: 1816
Registriert: Montag 23. Februar 2004, 21:59
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von ssilk » Mittwoch 20. Dezember 2006, 09:50

Mach dir nix draus, ich hab auch keine Spinne gefunden...

Benutzeravatar
ssilk
Forumane
Beiträge: 1816
Registriert: Montag 23. Februar 2004, 21:59
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von ssilk » Mittwoch 20. Dezember 2006, 09:55

Ähm, aber die Spinne ist da, ...

*** Können wir bitte darauf verzichten, den Link absichtlich zu drücken oder gar zu öffentlich verlinken?

1. gibt es immer noch Leute, die nicht im einstelligen Bereich rechnen können!
2. Erfassen wir die URLs der Spider und bekommen jedesmal eine email - bei so vielen "Testern" (ja, Ihr seid alles SPIELKINDER!!!!) nervt das gewaltig. Schliesslich wollen wir die Spider erwischen und nicht "Tester Nr. 25769"

Danke! ***


:admin:

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7863
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Aktuelle Modifikationen im Forum

Beitrag von Datterich » Mittwoch 20. Dezember 2006, 17:41

Heftig grummelnd editierender Admin hat geschrieben:1. gibt es immer noch Leute, die nicht im einstelligen Bereich rechnen können!
Ich habe es ja gleich befürchtet: Entwicklung zum Forum für Akademiker ... :professor2:

Besänftigende verständnisvolle Grüße
Datterich
_________________
... der ein ganz ähnliches Problem auch gerade aussitzt

Benutzeravatar
Kai Eichstädt
Forumane
Beiträge: 2609
Registriert: Samstag 19. Juni 2004, 23:32
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Kai Eichstädt » Mittwoch 20. Dezember 2006, 23:22

Moin,

ich wäre ja auch eher für eine Rechtschreib- oder Zeichensetzungsprüfung (auch bei Gastschreibern :twisted: ), aber das ist wohl etwas schwieriger umzusetzen...

Gruß
Kai

Benutzeravatar
N-Jörn
Dienstagsforumane
Beiträge: 704
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 19:51
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Beitrag von N-Jörn » Donnerstag 21. Dezember 2006, 07:46

Kai Eichstädt hat geschrieben:Moin,

ich wäre ja auch eher für eine Rechtschreib- oder Zeichensetzungsprüfung (auch bei Gastschreibern :twisted: ), aber das ist wohl etwas schwieriger umzusetzen...

Gruß
Kai
Wieso schwierig ? Gibt doch FF 2.0 mit Rechtschreibkorrektur ;)
N-Jörn

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7863
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

FireFox und Rechtschreibprüfung

Beitrag von Datterich » Donnerstag 21. Dezember 2006, 09:57

N-Jörn hat geschrieben:Gibt doch FF 2.0 mit Rechtschreibkorrektur ;)
Ja - gibt es, habe ich auch aktiviert (obwohl ich das eigentlich nicht brauche) 8)
Aber das ist auch nicht gerade das Gelbe vom Ei, wie jede/r --> hier genauer nachlesen kann.

Und die "komplizierten" Rechenaufgaben für den Gastzutritt / Anmeldung löst der FF auch nicht ...

Freundliche Grüße aus Darmstadt
Datterich
_________________
... der sich darüber freut, wie spamfrei es in den letzten Tagen geworden ist!

Benutzeravatar
ssilk
Forumane
Beiträge: 1816
Registriert: Montag 23. Februar 2004, 21:59
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von ssilk » Donnerstag 21. Dezember 2006, 14:27

@webmaster: Sorry. Hab nichts dabei gedacht.

Man kann übrigens auch draufklicken... man muss aber wirklich sehr suchen...

FwDonnerbalken

Beitrag von FwDonnerbalken » Freitag 22. Dezember 2006, 15:20

Hallo zusammen,

eigentlich ist die Idee mit der Spidertrap so einfach wie genial. Während der Spambot oder Crawler durch das geästel der Webseite steift um Informationen zu sammeln oder zu injizieren stößt sie irgendwann unweigerlich auf die Trap-Seite.

Jetzt liest das Script welches beim Aufruf der Seite aufgerufen wird (z.B: PHP wie dieses Forum auch) die IP-Adresse des Bots aus und sperrt diese. Ein solches System setzt natürlich vorraus, dass mit JEDEM Seitenaufruf geprüft werden muss ob die IP Adresse des Seitenanforderers gesperrt ist oder nicht.

Damit, falls ein "echter" Mensch, der versehentlich in die Falle tappt nicht ausgesperrt wird, kann mit Hilfe einer einfachen Rechenaufgabe o.ä. eine Art Schlüssel realisiert werden, der die Falle wieder öffnet, also die Sperrung der IP Adresse aufhebt.
Computer verstehen solche Aufgaben nicht, da sie nicht wissen, wie die Informationen ausgewertet werden sollen. Man könnte ja statt 3+3= auch schreiben (drei plus drei ist was?) oder "fünfe minus zwei addiert mit 3 ergibt..." Einem Bot dieses beizubringen ist mit viel Mühe verbunden und erfordert evtl. sogar TEchniken dass dieser lernen kann.

Um das System noch weiter zu sichern werden die Aufgaben in einem Bild oder einer MP3 Datei gestellt. Hierzu müsste der SPAM Bot über weitere Module verfügen die diese Informationen auswerten.

Sooo... mehr will ich jetzt nicht schreiben... FROHE WEIHNACHTEN, GUTER RUTSCH!!!

Sebastian

Derrick Moore

Beitrag von Derrick Moore » Donnerstag 1. Februar 2007, 21:04

Ich hoffe, dass dieser Übersetzungsdienst arbeitet. .................... :dropdown:

Antworten