WB 1028

Alle Diskussionen rund um die Wochenberichte
Benutzeravatar
Christoph Köhler
Forumane
Beiträge: 1676
Registriert: Montag 20. Juni 2005, 20:55
Wohnort: Kürten

Re: WB 1028

Beitrag von Christoph Köhler » Dienstag 14. Juli 2020, 16:58

Links unterhalb der beiden Figuren kann man ein Bild sehen auf dem ein Museum abgebildet ist. Hierbei handelt es sich um ein Museum in Bremen. Das sieht aus wie ein gestrandetes Raumschiff oder eine überdimensionierte Muschel. Ich war vor vielen Jahren kurz nach der Eröffnung dort, recht interessant. Doch seht selbst, hier der dazu passende Link https://universum-bremen.de/

Ach ja, eine Cwmprw (Currywurst mit Pommes Rot (Ketchup) Weiß (Mayonnaise)) würde mir jetzt auch gefallen. Schmatz.

Liebe schmatzende Grüße nach Hamburg

Christoph Köhler

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 5107
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17

Re: WB 1028

Beitrag von Mr. E-Light » Dienstag 14. Juli 2020, 18:05

So leid mir das tut, Christoph, aber da muss ich widersprechen. :oops:
Das Universum Bremen ist durchaus ein faszinierendes Gebäude, ungefähr in Form einer leicht geöffneten Muschel. Aber auf dem an die Wand gehefteten Bild ist eher sowas wie ein Steampunk "Atlantis"(?) Luftschiff zu sehen; im unteren Drittel als Seitenansicht, darüber eine Ansicht, die ich nicht 100 %ig deuten kann, sieht so aus wie teils von unten, kombiniert mit nach den Seiten "aufgeklappt". Beachte jedenfalls die ganzen Flossen vorne, hinten und auf dem Rücken und die Gondel (mit Strahlantrieb?) darunter. Mit sowas kann das Universum nicht aufwarten. :dr.smile:
Gruß
Ralf

H0-Holger
Dienstagsforumane
Beiträge: 1222
Registriert: Dienstag 24. Dezember 2002, 09:40
Wohnort: Norderstedt

Re: WB 1028

Beitrag von H0-Holger » Dienstag 14. Juli 2020, 19:22

Die obere Ansicht des Luftschiffes könnte (annähernd) waagerecht gespiegelt sein, die Lage der Spiegelebene ist mir aber nicht ganz klar. Und der untere Bildteil könnte ein Aufschnitt sein. Nun ja, eine Steampunkecke könnte wirklich nicht schaden...

Das Gebäude sieht ziemlich Escher-esque aus. Ich gehe wohl nicht fehl in der Annahme, das das nicht unbeabsichtigt ist ;-).
Gruß
Holger
Geburtstagskind, MdDC und MFM-Abonnent

Benutzeravatar
DanielWolf
MiWuLa Mitarbeiter
Beiträge: 62
Registriert: Freitag 8. Mai 2015, 08:57
Wohnort: Hamburg

Re: WB 1028

Beitrag von DanielWolf » Mittwoch 15. Juli 2020, 07:17

Es ist vollbracht. Fotos und Videos wird es en Masse geben, die ersten noch heute im Laufe des Tages.
bruecke1.jpg
bruecke2.jpg
Miniatur-Softwareentwickler

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8608
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

WB 1028

Beitrag von Datterich » Mittwoch 15. Juli 2020, 07:22

Glückwunsch und alle Zeit ca. 123 Fuß Wasser unter dem Brückenboden - je nach Tidenhöhe ... :clap:
Herzlichen Dank für die hochaktuelle Berichterstattung!

Liebe Grüße in die Speicherstadt
Datterich
Zuletzt geändert von Datterich am Mittwoch 15. Juli 2020, 13:16, insgesamt 1-mal geändert.
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

martin236
Forumane
Beiträge: 329
Registriert: Freitag 8. Januar 2010, 22:56
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: WB 1028

Beitrag von martin236 » Mittwoch 15. Juli 2020, 07:32

Hallo zusammen,
auch ich schließe mich den Glückwünschen an. Großartig.
Auch das wohl alles reibungslos geklappt hat.
Ich freue mich auf die Videos.
Viele liebe Grüße an alle Wunderländer und Mitleser.
Martin

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6360
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Re: WB 1028

Beitrag von writeln » Mittwoch 15. Juli 2020, 07:41

WOW! :up:

Ein wirklich großer Meilenstein ist nach langer Zeit erreicht.
Herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Brückenschlag.

Damit ist die Fläche für die nächsten Abschnitte gesichert.
Ich freue mich schon auf den ersten Gang über das Fleet.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3714
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: WB 1028

Beitrag von Feuer-wer » Mittwoch 15. Juli 2020, 08:29

Auch von hier einen dicken Glückwunsch und vielen Dank für die aktuellen Fotos!

Jetzt freuen wir uns auf Tausende neue Quadratmeter im neuen Bereich.

Benutzeravatar
Stefan mit F
Forumane
Beiträge: 7040
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2011, 18:09
Wohnort: 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa

Re: WB 1028

Beitrag von Stefan mit F » Mittwoch 15. Juli 2020, 08:40

Moin,

Wahnsinn!
Ich bin gespannt, wann der ein- oder andere Steuermann zum ersten Mal auf der Brücke zu sehen ist.
Dann kann die Speicherstadt ja jetzt Kurs auf Südamerika nehmen. ⛵️
Gruß aus 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa
Stefan mit F

Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Modellbau frei zu äußern und zu verbreiten.
(Artikel 5 Grundgesetz) Guten Flug, Donald.

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7895
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: WB 1028

Beitrag von Bernd 123 » Mittwoch 15. Juli 2020, 10:03

:up: :up: :up:
Wow, vorgestern noch darüber gesprochen und heute hängt das "DING" schon drin.
Superleistung und Glückwunsch an alle Beteiligten.

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020mini
Gewinner der 1JJCLBW, 13MC, 15MC, 20MC,, 23MC, 24MCW, XIV., XV., XVII.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20557
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: WB 1028

Beitrag von günni » Mittwoch 15. Juli 2020, 10:07

Moin,
Gratulation, dann geht es jetzt weiter. :up: :up: :up:

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 5107
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17

Re: WB 1028

Beitrag von Mr. E-Light » Mittwoch 15. Juli 2020, 10:52

Morgenstund hat Brücke am Kran - oder so ähnlich... :mrgreen:
6Uhr45, nur gut, dass Bauarbeiter oft doch keine Morgenmuffel sind. Ein wirklich kurzes Kurzvideo gibt es bereits: https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/ ... nd302.html

Damit auch von mir Gratulation zum offensichtlich gelungenen Brückenschlag! :up: :clap: :-D
Gruß
Ralf

Benutzeravatar
DanielWolf
MiWuLa Mitarbeiter
Beiträge: 62
Registriert: Freitag 8. Mai 2015, 08:57
Wohnort: Hamburg

Re: WB 1028

Beitrag von DanielWolf » Mittwoch 15. Juli 2020, 12:47

Zwischen beiden Bildern liegen keine 24 Stunden.
kran_gut.jpg
Kran_Gut
kran_putt.jpg
Kran_Putt
Zum Glück hat es nur den kleinen Kran erwischt. ;-)
Miniatur-Softwareentwickler

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8608
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

WB 1028

Beitrag von Datterich » Mittwoch 15. Juli 2020, 13:05

Unfall oder Vandalismus oder Pech? Gut, dass es im Maßstab 1:1 nicht ebenso beendet wurde. Ich freue mich schon jetzt auf den nächsten - hoffentlich sehr ausführlichen - Wochenbericht sowie auf eine Sonderfolge von Gerrits Tagebuch.

Was die Kommentare auf der NDR-Seite betrifft: Wer liest denn heute noch Kommentare? :professor2:

Liebe Grüße in die Speicherstadt
Datterich
………………………………………………………………………………………………………………
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Stefan mit F
Forumane
Beiträge: 7040
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2011, 18:09
Wohnort: 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa

Re: WB 1028

Beitrag von Stefan mit F » Mittwoch 15. Juli 2020, 18:16

Moin,

mir fällt erst jetzt auf, dass der Nachbau der Brücke in Miniatur ein Detail außer Acht gelassen hat:
Der Speicher gegenüber existiert gar nicht. :o Gut, dass das nicht im Maßstab 1:1 passiert ist!
Gruß aus 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa
Stefan mit F

Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Modellbau frei zu äußern und zu verbreiten.
(Artikel 5 Grundgesetz) Guten Flug, Donald.

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7895
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: WB 1028

Beitrag von Bernd 123 » Mittwoch 15. Juli 2020, 18:41

Moin,
Stefan mit F hat geschrieben:
Mittwoch 15. Juli 2020, 18:16
...der Nachbau der Brücke in Miniatur ein Detail außer Acht gelassen hat. Der Speicher gegenüber existiert gar nicht. :o
was nicht ist kann ja noch werden. :wink: :mrgreen:

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020mini
Gewinner der 1JJCLBW, 13MC, 15MC, 20MC,, 23MC, 24MCW, XIV., XV., XVII.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
Stefan mit F
Forumane
Beiträge: 7040
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2011, 18:09
Wohnort: 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa

Re: WB 1028

Beitrag von Stefan mit F » Mittwoch 15. Juli 2020, 22:58

Moin,

wenn das MiWuLa nicht so nah an der Anlagenkante stünde, wäre das ein toller neuer Standort für Gastons Brückenpisser. :D
Gruß aus 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa
Stefan mit F

Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Modellbau frei zu äußern und zu verbreiten.
(Artikel 5 Grundgesetz) Guten Flug, Donald.

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 5107
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17

Re: WB 1028

Beitrag von Mr. E-Light » Mittwoch 15. Juli 2020, 23:11

Dir ist aber schon klar, Stefan, dass die neue Brücke vollverglast ist!? :hm?: Wenn die beiden Herren da drin stünden und Richtung Fleet pullern... - ich weiß ja nicht... :roll: Aber vor grapschenden Besuchergriffeln wäre sie definitiv geschützt. :mrgreen:

Oder hattest Du doch eine etwas andere, spezielle Position im Sinn? :wink:
Gruß
Ralf

Benutzeravatar
Stefan mit F
Forumane
Beiträge: 7040
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2011, 18:09
Wohnort: 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa

Re: WB 1028

Beitrag von Stefan mit F » Mittwoch 15. Juli 2020, 23:46

Moin Ralf,

ich hatte eher im Sinn, dass die Chefs sich selbst aufs Dach steigen. Aber es wären auch zwei kleine Löcher in der Scheibe denkbar. :mrgreen:
Gruß aus 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa
Stefan mit F

Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Modellbau frei zu äußern und zu verbreiten.
(Artikel 5 Grundgesetz) Guten Flug, Donald.

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 5107
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17

Re: WB 1028

Beitrag von Mr. E-Light » Mittwoch 15. Juli 2020, 23:59

Moin Stefan,

ach so - ja, darüber ließe sich in der Tat nachdenken. :clown:
:mrgreen:
Gruß
Ralf

Antworten