WB 176,5

Alle Diskussionen rund um die Wochenberichte
Arne H.
Forumane
Beiträge: 1082
Registriert: Samstag 4. Januar 2003, 16:15
Wohnort: Hamburg

WB 176,5

Beitrag von Arne H. » Mittwoch 31. März 2004, 22:49

Hiho!

Gestern war ich mal wieder in den Heiligen Hallen und hab Euch gleich ein paar Bilder mitgebracht:

(klicken um große Version zu sehen)

Bild

Im Carsystem Forum wurde ja schon drüber geredet, die Km/h Anzeige!
Sie soll die Knuffinger animieren mehr auf die Geschwindigkeit zu achten.
Ein richtiger Raser ist übrigens der Monster-Truck dieser kommt auf 73
Km/h allerdings ist er damit auch schon einer der schnellsten!



Bild

Was diese beiden Herren nicht wissen ist, dass sie ausspioniert werden...doch nicht etwa wie üblich von Detail-Finder Jörg Thyroff sondern...




Bild

Einem Abflussrohr??? Nein, nein hier handelt es sich klar um das Guckrohr eines U-Bootes.
Böse Zungen behaupten ja das dieses garnicht von Wunderland Mitarbeitern, sondern von der Konkurent aus Berlin installiert wurde...



Bild
...doch ein Blick durch das Rohr bringt den Beweis...hier ist ganz klar Szenenklau im Gange!!!



Bild
An der Nordseeküste ist derweil ein mächtiges Unwetter in Gange!
Das Interaktive Feuerwehrauto ist vollbeleuchtet! (man muss dafür alle Knöpfe drücken *g*)



Bild
So spassig sehen das diese Herren sicher nicht, denn sie kämpfen hart
gegen das Brechen des Deiches, der an einigen Stellen schon Risse hat, wie auf dem vorigen Bild zu sehen!




Bild
Zum Schluss noch etwas übernatürliches:
Da wir ja anderen Gästen nicht uterstellen, dass sie die Anlage berühren kann es für diese Szene nur eine logische Erklärung geben!
Der Mann der früher an der Scheibe des LKW klebte ist ein Preiser-Terminator und hat, um sich vor der Anlagenkannte zu retten, das Fahrzeug kurzerhand auseinander genommen! :wink:

Benutzeravatar
Flo K (der erste)
Forumane
Beiträge: 1917
Registriert: Dienstag 14. Januar 2003, 23:12
Wohnort: Kassel Wilhelmshöhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Flo K (der erste) » Donnerstag 1. April 2004, 05:06

Klasse WB Arne!

Super Fotos und sehr unterhaltsame Infos.

Das Spionage-Periskop hätten die Hauptstädter bestimmt gerne :lol: !

Da ich ja nicht jede Woche einen "Halben" machen kann, freut es mich umso mehr, daß Du Dir auch mal wieder die Mühe gemacht hast! *Danke*

Außerdem lieferst Du endlich den Beweis, daß das THW auch im Wunderland aktiv ist!

Weiter so!

Flo
Zuletzt geändert von Flo K (der erste) am Donnerstag 1. April 2004, 06:48, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20165
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von günni » Donnerstag 1. April 2004, 06:34

Hallo Arne,
prima Fotos, aaaber "schaut" das Periskop nicht wo anders hin? :wink:

Benutzeravatar
Flo K (der erste)
Forumane
Beiträge: 1917
Registriert: Dienstag 14. Januar 2003, 23:12
Wohnort: Kassel Wilhelmshöhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Flo K (der erste) » Donnerstag 1. April 2004, 06:52

Mensch Günni!

Als Arne das W-Lan des Berliner Spionage-U-Boots angezapft hatte, war dies natürlich schon an einem ganz anderen Ort in Einsatz!
Ist doch logisch, oder? :idea:

:wink: Flo
Bild

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20165
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von günni » Donnerstag 1. April 2004, 07:15

:D :D :D

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8427
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

WB 176,5

Beitrag von Datterich » Donnerstag 1. April 2004, 08:33

Toll geworden! Dankeschön!

Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Hannes
Forumane
Beiträge: 1466
Registriert: Freitag 13. Juni 2003, 14:58
Wohnort: Schnaitheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Hannes » Donnerstag 1. April 2004, 14:25

Hallo,
super WB ! Die Geschwingigkeitsanzeige ist ja toll ! Wenn ich es nicht wüsste, hätte ich das 5. Bild für den Maßstab 1:1 gehalten. (Mir fällt grad keine bessere Formulierung ein) Aber wie kommt das U-Boot eigentlich durch das harte Wasser vorwärts ?

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8427
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

WB 176,5

Beitrag von Datterich » Donnerstag 1. April 2004, 15:00

Entweder: Sie haben Wasserenthärter an Bord, dann ist es ganz einfach.

Oder sie machen es wie unter Packeis: Oben hart, und unten doch flüssig 8)

Freundliche Grüße aus Darmstadt
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Busch

Beitrag von Busch » Donnerstag 1. April 2004, 15:30

ja die bösen berliner ich wohne zwar nur 40 kilometer von der hauptstadt entfernt aber ich halte auf jeden fall zum MiWuLa



und die km/h anzeige ist super ich hätte sie auch für echt gehalten



viele grüße

Benutzeravatar
Felix (der erste)
Forumane
Beiträge: 1408
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2002, 19:27
Wohnort: Lüdenscheid
Kontaktdaten:

Beitrag von Felix (der erste) » Donnerstag 1. April 2004, 16:16

Die haben einen Bunsenbrenner an Bord und versuchen sich durchzubrennen.
Das wird aber Gaston gar nicht gefallen, wenn sie zu einer seiner Holzbrücken kommen.

Björn
Forumane
Beiträge: 2122
Registriert: Montag 23. Juni 2003, 16:19
Wohnort: Löhne/Westf.

Beitrag von Björn » Donnerstag 1. April 2004, 17:58

Suuuperklasse!!!

Das finde ich immer toll, Bilder, die Details zeigen. Ich habe mich bei meinem letzten Besuch mehr auf Amerika konzentriert, so habe ich die anderen Details gar nicht entdecken können (wie auch bei den Besuchermassen :roll: ).
Doch den THW-Einsatz am Deich konnte ich trotzdem bewundern. Tolle Aufnahmestandpunkte, als wäre man mittendrin. :D

Liebe Grüße
Björn
10 Jahre Forumane hier im Forum (2003 - 2013) und begeisterter MiWuLa-Fan

Kristian
Forumane
Beiträge: 339
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 13:36
Wohnort: Norderstedt

Beitrag von Kristian » Donnerstag 1. April 2004, 19:28

Wieder mal ein sehr schöner Wochenbericht. Eigentlich könnte ich auch mal versuchen ein zu schreiben :roll:

Gruß
Kristian
Ein H0 Fahrer, Forumane und ich war auch beim SMFM,1.und 2. MFM dabei!

Benutzeravatar
Ole Oberste Berghaus
Dienstagsforumane
Beiträge: 298
Registriert: Sonntag 23. November 2003, 15:25
Wohnort: Hamburg / Freiburg im Breisgau
Kontaktdaten:

Beitrag von Ole Oberste Berghaus » Freitag 2. April 2004, 02:39

Das mit der Geschwindigskeit Anzeige müsste irgendwo im Hamburg Teil sein, da vor dem Anhänger ein blauer Polizeiwagen steht! 8)

USA mit ihren Bunten Polizeiwagen kann es nicht sein, da ja der Text in deutsch ist :lol:

Den Wochenbericht finde ich wirklich gut, ich hätte nicht die Zeit dafür!
WARNUNG: Das MiWuLa kann süchtig machen!

Benutzeravatar
Thwe16
Forumane
Beiträge: 217
Registriert: Freitag 17. Januar 2003, 12:56
Wohnort: Bad Vilbel
Kontaktdaten:

Beitrag von Thwe16 » Freitag 2. April 2004, 06:19

Gut gemacht @Arne

cya
Thomas

Benutzeravatar
Flo K (der erste)
Forumane
Beiträge: 1917
Registriert: Dienstag 14. Januar 2003, 23:12
Wohnort: Kassel Wilhelmshöhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Flo K (der erste) » Freitag 2. April 2004, 06:31

Ole Oberste Berghaus hat geschrieben:Das mit der Geschwindigskeit Anzeige müsste irgendwo im Hamburg Teil sein, da vor dem Anhänger ein blauer Polizeiwagen steht! 8)
Hallo Ole

Die Geschwidkeitsanzeige befindet sich in Knuffingen, auf der Höhe des Bahnhofs Hartenstein, unterhalb vom Schloss Löwenstein.
Schließlich werden da die Fahrzeuge des Car Systems gemesen und in Hamburg gibt es doch gar keins! :wink:

Grüße

Flo
Bild

Benutzeravatar
Gerrit Braun
Geschäftsleitung
Beiträge: 1516
Registriert: Sonntag 12. Januar 2003, 12:59
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Gerrit Braun » Freitag 2. April 2004, 06:31

Schöner Bericht Arne! Danke.

Die Geschwindigkeitsanzeige steht in Knuffingen und zeigt den vorbeifahrenden Fahrzeugen ihre (in 87:1) umgerechnete Geschwindigkeit an.

Viele Grüße

Gerrit

Benutzeravatar
Michael Schmidt
Forumane
Beiträge: 331
Registriert: Montag 23. Februar 2004, 14:39
Wohnort: Groß Twülpstedt

Beitrag von Michael Schmidt » Freitag 2. April 2004, 06:40

Hallo Arne,

dickes Lob an dich, super WB :D

Schön das Gerrit sich die mühe gemacht hat mit dem umrechnungsfaktor.
Gerrit, was für ein Messsystem verwendet ihr denn, Rader, Laser, Lichtschranke...
MfG

Michael Schmidt

Ihr findet mich auf der Karte von Felxi (der erste) http://www.w-dohrmann.de/miwula/karte/map.htm
__________________________________________


Für jede Form von Straßen.
Der Touareg

Benutzeravatar
Sebastian
Forumane
Beiträge: 1895
Registriert: Freitag 3. Januar 2003, 11:28
Kontaktdaten:

Beitrag von Sebastian » Freitag 2. April 2004, 09:08

Hallo,

gut gemacht Arne, doch nun zur Technik der Geschwindigkeitstafel: Der PC weis immer welches Auto wie schnel unterwegs ist. Dann rechnet er das um und stellt es auf der Tafel dar. Aber da steckt bestrimmt ne Menge Arbeit dahinter, denn die Anzeige ist ja wohl selbst gebaut mit SMD LEDs oder sehe ich das falsch?

Sebastian
Videos rund um Car System und Funktionsmodellbau: https://www.plastikschnitzer.de

Benutzeravatar
Michael Schmidt
Forumane
Beiträge: 331
Registriert: Montag 23. Februar 2004, 14:39
Wohnort: Groß Twülpstedt

Beitrag von Michael Schmidt » Freitag 2. April 2004, 11:47

Hallo,

das mit Rader, Laser, Lichtschranke und co. war eigentlich eher scherzhaft gemeint, so wird es ja in Real gemacht, wobei es würde mich nicht wundern, wenn die MiWuLa'ner das auch in Miniatur hinbekommen hätten. Ich vermute, das durch zwei kontakte (start stop Triger) in der Fahrbahn gemacht wird, definerter Weg, gemesse Zeit, gleich Geschwindigkeit.
MfG

Michael Schmidt

Ihr findet mich auf der Karte von Felxi (der erste) http://www.w-dohrmann.de/miwula/karte/map.htm
__________________________________________


Für jede Form von Straßen.
Der Touareg

Arne H.
Forumane
Beiträge: 1082
Registriert: Samstag 4. Januar 2003, 16:15
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Arne H. » Freitag 2. April 2004, 15:30

@ Sebastian

Solche Displays kann man kaufen!

Ansonsten ist diese Tafel echt inforlativ, leider fahren nicht alle Fahrzeuge die Strecke....

Antworten