WB 214

Alle Diskussionen rund um die Wochenberichte
Benutzeravatar
Wolfgang E.
Forumane
Beiträge: 239
Registriert: Freitag 25. April 2003, 18:59

Beitrag von Wolfgang E. » Freitag 10. Dezember 2004, 10:49

Moin,

wie verträgt sich denn das Wasser
mit den Schienen bzw.den anderen
Bausätzen die aus Plastik bzw.
Holz sind?

Also die Luftfeuchigkeit..........

fragt sich
Wolfgang

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20427
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von günni » Freitag 10. Dezember 2004, 17:00

Dem Plaschtik wird es nichts ausmachen und da Gaston das Holz
behandelt ist dort auch nichts zu befürchten. :wink:

Wolfgang K.
Forumane
Beiträge: 713
Registriert: Freitag 5. November 2004, 11:22
Wohnort: Buchbrunn in Unterfranken

Beitrag von Wolfgang K. » Freitag 10. Dezember 2004, 18:47

Gott sei dank ist das Geheimnis jetzt gelüftet. Da haben sich ja einige fast dran aufgehängt(wie z.B. Günni, Qrt und Björn). Ehrlich gesagt muss ich sage ich habs mir gedacht(wollts nur net sachn) :lol: .
Grüße
Wolfgang
Ab und zu hilft auch Bild Die Suchfunktion oder Google

SD

Beitrag von SD » Freitag 10. Dezember 2004, 19:45

Wie das ganze ausgeht, das wird dann im nächsten Spiegel-TV Bericht zu sehen sein
wann wird denn dieser bericht gesendet? gibts schon nen termin?

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8540
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

WB 214

Beitrag von Datterich » Freitag 10. Dezember 2004, 19:57

Guckst du ---> hier

Freundliche Grüße aus Darmstadt
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
N-Frank
in me­mo­ri­am
Beiträge: 1125
Registriert: Freitag 27. Dezember 2002, 23:00
Wohnort: Barmstedt, Schwabach, überall

Beitrag von N-Frank » Freitag 10. Dezember 2004, 19:58

Laut Internet 20. und 27.12.jeweils 22:45

Laut Newsletter
"Spiegel TV Reportage am Montag, 20.12.2004 um 22.45 - 23.15 Uhr auf SAT 1"

Text dazu: "Spiegel TV hat uns fast ein Jahr begleitet. Es werden sowohl die
Bauarbeiten im Skandinavienabschnitt gezeigt, wie auch die menschliche
Seite des Miniatur Wunderlandes. Es ist teilweise viel Stress so eine
Modellbahn zu bauen und zu betreiben. Einige Anekdoten und Probleme
werden in diesem Film von Mate Spörl gezeigt. "
Moin Moin aus
(...) Barmstedt
( X ) Schwabach
(...) Sonstwo

N-Frank, der Mittlere der 3 N-Bahnsinnigen, ein Geburstagskind, MdDC

Björn
Forumane
Beiträge: 2122
Registriert: Montag 23. Juni 2003, 16:19
Wohnort: Löhne/Westf.

Beitrag von Björn » Freitag 10. Dezember 2004, 20:01

kowolle hat geschrieben:Gott sei dank ist das Geheimnis jetzt gelüftet. Da haben sich ja einige fast dran aufgehängt(wie z.B. Günni, Qrt und Björn). Ehrlich gesagt muss ich sage ich habs mir gedacht(wollts nur net sachn) :lol: .
Wenn ich mich dran aufgehängt hätte, könnte ich ja hier nicht mehr schreiben :lol: ...
Ich habe mir das ganze mal "live" angeguckt, nach vorne zur Anlagenkante (wo das Rohr endete) war ein Hohlraum. Da habe ich vermutet dass da etwas in der Richtung Atlantis hinkommen könnte. Achja, der Besuch war am Messe-WE.

Liebe Grüße

Björn
10 Jahre Forumane hier im Forum (2003 - 2013) und begeisterter MiWuLa-Fan

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20427
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von günni » Freitag 10. Dezember 2004, 20:49

kowolle hat geschrieben:Ehrlich gesagt muss ich sage ich habs mir gedacht(wollts nur net sachn) :lol: .
Das kannst Du nicht beweisen, denn hättest Du gedacht....

Timo

Beitrag von Timo » Samstag 11. Dezember 2004, 21:54

Ähm...warum hat denn noch keiner gefragt, ob das Becken nun dicht ist??? War jemand schon in den letzten Tagen? Ist noch Wasser drinn?

Gruß Timo

Tomcat1982

Beitrag von Tomcat1982 » Samstag 11. Dezember 2004, 21:56

ups...war ich...

Konnte nirgend´s im Forum ne Info finden, ob der Wassertest nun erfolgreich war/ist oder nicht? Ist denn jetzt aktuell noch Wasser im Becken? War jemand VOR ORT (hatte ich vergessen *ups*) in den letzten Tagen?

Gruß Timo

Benutzeravatar
Gerrit Braun
Geschäftsleitung
Beiträge: 1516
Registriert: Sonntag 12. Januar 2003, 12:59
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Gerrit Braun » Samstag 11. Dezember 2004, 21:59

Es gab ein kleines Leck, ansonsten war alles positiv.

Gerrit

Tomcat1982

Beitrag von Tomcat1982 » Samstag 11. Dezember 2004, 22:04

Ach, die Geschäftsleitung hat auch mal wieder kein freies Wochenende was? -Aber das ist bei euch wohl auch ein Fremdwort...

An dieser Stelle ein ganz dickes Lob mal für die Geschäftsleitung und den Webmaster! Woanders wird nicht so aktiv in Foren mitgewirkt und sich um die "Kunden/Fans" gekümmert wie hier!!! Weiter so :!:

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20427
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von günni » Sonntag 12. Dezember 2004, 13:46

Spaßmodus on:
Gerrit's Worte am Morgen zum Skandinavienteil:" Bist Du noch ganz dicht?"
Spaßmodus off. :lol:

Im ernst, ich hoffe, daß sich nie ein Wassertropfen dort hin verirrt wo er
nichts zu suchen hat.
Zuletzt geändert von günni am Sonntag 12. Dezember 2004, 20:02, insgesamt 1-mal geändert.

Wolfgang K.
Forumane
Beiträge: 713
Registriert: Freitag 5. November 2004, 11:22
Wohnort: Buchbrunn in Unterfranken

Beitrag von Wolfgang K. » Sonntag 12. Dezember 2004, 18:22

Das ist doch mal was. Das Becken ist fast dicht. Ich drück euch die Daumen das das so bleibt. Wäre ja schade um die Arbeit. Viel Glück weiterhin
Grüße
Wolfgang
Ab und zu hilft auch Bild Die Suchfunktion oder Google

Björn
Forumane
Beiträge: 2122
Registriert: Montag 23. Juni 2003, 16:19
Wohnort: Löhne/Westf.

Beitrag von Björn » Sonntag 12. Dezember 2004, 19:28

Und ich bin gespannt auf die ersten Bilder (wenns welche gibt). Nur schade dass das Wasser zum 21. Dezember wieder abgelassen sein wird. Warum 21. Dezember? Siehe meine Signatur :wink: . Aber egal - spätestens nächsten Sommer ist da Wasser drin und dann können die "Wasserspiele" endlich losgehen :D .

Liebe Grüße

Björn
10 Jahre Forumane hier im Forum (2003 - 2013) und begeisterter MiWuLa-Fan

Antworten