WB 962,3

Alle Diskussionen rund um die Wochenberichte
martin236
Forumane
Beiträge: 297
Registriert: Freitag 8. Januar 2010, 22:56
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: WB 962,3

Beitrag von martin236 » Mittwoch 10. April 2019, 09:49

hallo zusammen,

vielen Dank für die tollen Bilder.

Neue Definition:

,0 offizieller Wochenbericht
,5 zusätzlicher Wochenbericht
,3 bedeutet Tagesbericht.

Das ist klasse, ab sofort werden wir weiter weg wohnende täglich mit neuen Bildern versorgt, natürlich auch alle anderen. :D

VG Martin

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20166
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: WB 962,3

Beitrag von günni » Mittwoch 10. April 2019, 13:18

Moin,
leben im Wasser nicht die Blindfische, lautet die Frage eines Nichtschwimmers.

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3527
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: WB 962,3

Beitrag von Feuer-wer » Mittwoch 10. April 2019, 13:51

Liebe Zuschauer, die Regie meldet mir gerade technische Probleme mit dem neuen 5G-Netz in Hagen.
WhatsApp Image 2019-04-08 at 22.22.51.jpeg
Ausbau des neues 5G-Netzes in Hagen Hbf.
Während der Wartezeit möchten wir Sie mit einigen Bilder aus der Provence unterhalten.
IMG_6115ab.jpg
IMG_6114ab.jpg
IMG_6113ab.jpg
IMG_6112ab.jpg
IMG_6117ab1.jpg
Sorry, das letzte Bild war falsch herum. Schlucht, nicht Berg. Hat einer den PPP (Photoshop-Praktikanten gesehen?
IMG_6117ab.jpg
20190406_155936.jpg
20190406_160115.jpg
20190406_160119.jpg
Die Regie berichtet von einem erfolgreichen Verbindungsaufbau mittel HSCSD. Seien Sie gespannt, das Warten lohnt sich.

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20166
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: WB 962,3

Beitrag von günni » Mittwoch 10. April 2019, 15:44

Moin,
dann danke ich schon mal dem brillianten Berichterstatter für seinen sehr guten Bericht.

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7660
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: WB 962,3

Beitrag von Bernd 123 » Mittwoch 10. April 2019, 17:11

Moin,

solche Berichte sieht man immer wieder gern.
Die Idee mit dem schluchtenden Berg / der bergenden Schlucht ist 8)

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
Gewinner der 1JJCLBW, 13MC, 15MC, 20MC,, 23MC, 24MCW, XIV., XV., XVII.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6095
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Re: WB 962,3

Beitrag von writeln » Mittwoch 10. April 2019, 17:50

Tja, Bergsteiger oder Schluchtenscheißer, das ist hier zum Glück nicht die Frage.

Sehr beeindruckend finde ich die Yachten.
Das sind geniale Modelle geworden.
Etwas irritierend hingegen ist die (hoffentlich nur vorübergehende) Ausflaggung von Teilen der Nordostseeflotte ans Mittelmeer.
Da sollte die Bergviker Seemannsgewerkschaft driingen ein Veto einlegen.

Danke für den Rundflug und die tollen Aufnahmen! :up:
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8427
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

WB 962,5

Beitrag von Datterich » Donnerstag 11. April 2019, 14:27

Beim Space Shuttle würde mich interessieren, wie die Führung der Flugbahn (Start) erfolgt. Auf dem Foto kann ich trotz herrlicher Vergrößerung nichts erkennen (Du hast im Foto gefaked - Du Schlingel!). Sieht jedenfalls sehr gut aus, inkl. Startrampe mit Turm.

Vielen Dank für die vielen schönen Bilder
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20166
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: WB 962,3

Beitrag von günni » Donnerstag 11. April 2019, 15:27

Moin,
zum Shuttle, sehr schön freigestellt und montiert.

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3527
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: WB 962,3

Beitrag von Feuer-wer » Donnerstag 11. April 2019, 15:44

Manchmal, aber nur manchmal, kann der PPP auch Führungsdrähte wegretuschieren.
Manchmal dreht er auch eine Schlucht um 520 Grad.

Mir war der Effekt auf dem Monitor der Kamera aufgefallen, ich dachte, dass ich das Foto über Kopf aufgenommen hätte. Das Ergebnis musste natürlich ins Forum.

Antworten