WB 991

Alle Diskussionen rund um die Wochenberichte
Antworten
Benutzeravatar
HaNull
Forumane
Beiträge: 4313
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 01:47
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

WB 991

Beitrag von HaNull » Montag 28. Oktober 2019, 15:46

Moin!

Der Wochenbericht 991 hat viel zu bieten:
https://www.miniatur-wunderland.de/woch ... 19/nr-991/

Feuerwehrautos, Kirmesbeleuchtung, Ghost Busters, viele bunte Bilder, ...
████████   Gruß aus NRW
████████   Thomas
████████   Multi-MISTler: 1. Siegburg (RSK) - 2. Köln rrh. - 3. Rheinbreitbach

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6095
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Re: WB 991

Beitrag von writeln » Montag 28. Oktober 2019, 15:51

2377 km hat ein Car-System Feuerwehrauto auf der Anlage zurückgelegt, bevor es abgelöst wurde. Auch wenn es nicht der Wunderländische Rekordhalter sein dürfte, finde ich die Zahl ziemlich eindrucksvoll.

Ebenso eindrucksvoll ist die Beleuchtung der Kirmes-Herzen.
Das ist für einen Brillenträger wie mich ja fast schon Nano-Technologie.

Vielen Dank für den kurzen, aber knackigen Report an alle Redakteure und Dust-Buster. :D
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7654
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: WB 991

Beitrag von Bernd 123 » Montag 28. Oktober 2019, 15:52

Uuuups, da war Thomas schneller.
Im neuen Wochenbericht werden
Feuerwehren in den Ruhestand geschickt und Ersatz geschaffen, Beleuchtungsarbeiten werden durchgeführt
und der "kleine Nils" hilft beim Putzen.

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
Gewinner der 1JJCLBW, 13MC, 15MC, 20MC,, 23MC, 24MCW, XIV., XV., XVII.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8427
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

WB 991

Beitrag von Datterich » Montag 28. Oktober 2019, 16:06

Ein kurzer schmerzloser Bericht über Ausstellungsstücke, die seinerzeit noch von Gerrit persönlich in mühe- und liebevoller Handarbeit entstanden sind (Car-System Autos) und enorme Kilometerleistungen vollbracht haben. Nun werden diese Autos nach und nach in den verdienten Ruhestand geschickt. Es ist enorm, was diese Teile ausgehalten und überstanden haben.

Freundliche Grüße in die Speicherstadt
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3527
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: WB 991

Beitrag von Feuer-wer » Montag 28. Oktober 2019, 17:52

Nicht zu vergessen ein kleiner Hinweis auf einen kleinen Bericht in Gerrits Tagebuch.

https://tagebuch.miniatur-wunderland.de ... nd-bewegt/

Ganz schon große Zahlen bei Euch in Hamburg, da muss ich doch morgen mal hinfahren.

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6095
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Re: WB 991

Beitrag von writeln » Montag 28. Oktober 2019, 18:55

Oh, danke für den Ergänzenden Link. Bei so vielen Leuchtmitteln könnte der eine, oder andere Elektroniker aber schon mal aus der Fassung geraten.
Was für ein Projekt.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4926
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17

Re: WB 991

Beitrag von Mr. E-Light » Montag 28. Oktober 2019, 19:31

writeln hat geschrieben:
Montag 28. Oktober 2019, 15:51
Das ist für einen Brillenträger wie mich ja fast schon Nano-Technologie.
Hihi - als "Nano"-LEDs werden gern die 0603er bezeichnet, die auf den niedlichen Herzen dürften aber 0402er sein = halbe Größe; und es gibt ja noch die 0201er, nochmals die Hälfte kleiner... :elch:
Ich gebe unumwunden zu, dass ich in Sachen LED-Technik auf das MiWuLa extremst neidisch bin, von solchen Sachen träume ich nicht mal! Pech nur, es gibt Leute, die erwarten von mir fast schon ähnliche Ergebnisse (mit ein Grund, warum ich bald gar nichts mehr mache!)... :skull:

Also, bei diesem Staubsauger hätte ich ja fast auf einen PA getippt, hat auf den Bildern ziemlich die gleiche Optik (von der Farbe abgesehen). Wäre allerdings wohl nicht so geschickt, die beiden zu vertauschen. :clown:

Jepp, die Laufleistung der MiWuLa Car-System Modelle ist enorm! meinen höchsten Respekt! :shock: :D
Aber man sieht dem Neu-Ruheständler schon an, dass es nicht immer leicht für ihn war. :wink:
Dem Neuzugang an dieser Stelle allzeit gute Fahrt - und möglichst keinen Akkubrand! 8)
Gruß
Ralf

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20165
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: WB 991

Beitrag von günni » Montag 28. Oktober 2019, 20:57

Moin,
ein Fisch aus dem Nil? Respekt, wer hat den abgerichtet? :clown: :clown:

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7654
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: WB 991

Beitrag von Bernd 123 » Montag 28. Oktober 2019, 21:04

Moin,
150 bis 600 LEDs pro Bude
1.200 – 2.000 LEDs AN EINEM EINZELNEN FAHRGESCHÄFT!
Bei 45 Fahrgeschäften sind das ca. 65.000 – 75.000 LEDs
für die Kirmes mindestens sagenhafte 90.000 LEDs
Kirmes: 8qm Modellfläche
das sind wirklich beeindruckende Zahlen. :up:
Und dieses Megaprojekt soll dann in einen bestehenden Abschnitt eingebaut werden ? :no:
Also das wäre wirklich gefrevelt, die Kirmes sollte einen eigenen Platz bekommen, ähnlich wie Venedig. :jaja:

Ich weiß ja nicht ob ich mit dieser Meinung alleine da stehe, habe deshalb mal eine Umfrage gestartet.

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
Gewinner der 1JJCLBW, 13MC, 15MC, 20MC,, 23MC, 24MCW, XIV., XV., XVII.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20165
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: WB 991

Beitrag von günni » Montag 28. Oktober 2019, 21:08

Moin,
die Raucherecke dafür opfern? :clown:

duw

Datterine
Stammgast
Beiträge: 161
Registriert: Montag 17. Mai 2004, 15:33
Wohnort: Sachsen

Re: WB 991

Beitrag von Datterine » Dienstag 29. Oktober 2019, 10:52

Die Lichter machen Las Vegas im Amerikaabschnitt bestimmt Konkurrenz, aber Wettbewerb macht stark, und es gibt zukünftig eben zwei konzentrierte riesige Lichtermeere zu bestaunen. Das wird ein Augenschmaus werden. Leider war dieser Wochenbericht dann doch recht kurz, und ich vermute, daß wesentlich mehr Neues im Wunderland geschehen ist, das zu berichten sich gelohnt hätte. Ist da jemand krank oder in Urlaub? :o

MfG Datterine

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4926
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17

Re: WB 991

Beitrag von Mr. E-Light » Dienstag 29. Oktober 2019, 12:07

Datterine hat geschrieben:
Dienstag 29. Oktober 2019, 10:52
Ist da jemand krank oder in Urlaub?
Vielleicht ist da jemand gerade in Südamerika - wenn auch vermutlich weniger im Urlaub, auch wenn es sich vielleicht manchmal so anfühlen könnte... :clown:
Gruß
Ralf

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6095
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Re: WB 991

Beitrag von writeln » Dienstag 29. Oktober 2019, 12:12

Ja, dieser WB punktet nicht so sehr durch Länge, sondern durch Lauf- und Saugleistung.
Vielleicht ist auch gerade viel anderes zu tun?
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

welswecklu
Forumsgast
Beiträge: 2
Registriert: Montag 4. November 2019, 17:04

WB 991 - Lastwagen Feuerwehr - 2. Bild

Beitrag von welswecklu » Montag 4. November 2019, 17:40

Hallo zusammen,
Schön - ein neues Fahrzeug macht immer Freude ... allerdings ist normalerweise bei 3-achsigen LKWs mit langem Fahrgestell die hintere Achse hebbar, nicht die mittlere.
In der 1:1 Wirklichkeit erhöht das die Kurvengängigkeit, falls nicht voll beladen ist - und reduziert auch Reibung und Verbrauch.
In 1:87 sollte man dies auch beachten - ausser das Fahrgestell gibt es nicht her ... die abgebildete mittlere hochgehobene Achse sieht hier definitif nicht sehr gut aus, man könnte die vielleicht noch etwas mehr nach unten korrigieren.
Allerdings heute auch einen LKW gesehen, bei dem die mittlere Achse angehoben war, das war allerdings ein sehr kurzes Fahrgestell. Also kann man beide Versionen haben.

Antworten