Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Für alles, was nicht wirklich ein Hauptthema hat, also auch allgemein Lob & Tadel
Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6118
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von writeln » Freitag 13. März 2020, 16:11

Nun schließt auch das Wunderland vorerst seine Türen.
Miniatur Wunderland hat geschrieben: MINIATUR WUNDERLAND VOM 16.03.2020 BIS ZUM 19.04.2020 GESCHLOSSEN

Wir haben uns in den letzten Tagen viele quälende Gedanken über die aktuelle Situation gemacht.

Irgendwann werden wir schlauer sein, was richtig und falsch ist. Für den Moment erachten wir es aber als unsere soziale Verantwortung das Wunderland ab Montag den 16. März 2020 zu schließen. Wir werden erst einmal bis zum 19. April 2020 geschlossen bleiben. Am 15.03. haben wir noch normal geöffnet.
Quelle: https://www.miniatur-wunderland.de/corona-faq/

Meine persönliche Meinung dazu:
Eine vernünftige und verantwortungsvolle Entscheidung gerade wenn man bedenkt wie international der Besuchsbetrieb im Wunderland normalerweise ist.
Ich drücke die Daumen, dass diese Maßnahme nicht allzu lange durchgehalten werden muss.

Liebe Grüße an alle WunderländerInnen
Bleibt gesund!

[edit 15.03 - Datumsangabe angepasst]
[edit 16.03 - Datumsangabe angepasst]
Zuletzt geändert von writeln am Montag 16. März 2020, 16:07, insgesamt 4-mal geändert.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20210
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Wunderland schließt bis zum 31.März

Beitrag von günni » Freitag 13. März 2020, 16:48

Moin,
hoffentlich ist die "Seuche" dann vorbei.

Schutzmaßnahmen die man nicht ernst nehmen sollte.

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8446
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

Wunderland schließt bis auf Weiteres

Beitrag von Datterich » Freitag 13. März 2020, 17:03

Vollkommen richtig - aber auch richtig schade. Es ist zu befürchten, dass die Ursache bis Ende März leider wohl noch nicht aus der Welt geräumt worden ist, und dann stellt sich die berechtigte Frage nach einer Verlängerung der freiwilligen Vernunftpause im Interesse aller internationalen Besucher und aller Mitarbeiter. Ich wünsche allen das Beste und gute Gesundheit!
Immerhin bleibt dieses Forum risikofrei durchgehend offen - 8)

Freundliche Grüße nach Hamburg
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3546
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: Wunderland schließt bis zum 31.März

Beitrag von Feuer-wer » Freitag 13. März 2020, 17:44

Eine richtige und mutige Entscheidung.

Die Chinesen scheinen es, wenn die aktuellen Fallzahlen der Neuerkrankten stimmen, durch ihre rigorose Politik im Griff zu haben, Italien hat auch schon den Shutdown vorgemacht, Deutschland fängt jetzt auch langsam an.

Meiner Meinung nach zu spät, aber wir werden mit Sicherheit Erfolge sehen.

Geht die Arbeit im Wunderland weiter oder ruht der Betrieb komplett?


Bleibt gesund und haltet "sozialen Abstand" (wer hat eigentlich diesen Begriff erfunden?)

Benutzeravatar
R5 Turbomax
Stammgast
Beiträge: 116
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2020, 18:37
Wohnort: Aachen

Re: Wunderland schließt bis zum 31.März

Beitrag von R5 Turbomax » Freitag 13. März 2020, 18:30

Moin moin,

da kann ich meinen Vorredner nur Beipflichten.
Gruß Werner

Wahre Freundschaft bedeutet
nicht Unzertrennlichkeit, sondern getrennt,
sein zu können, ohne dass sich etwas ändert.

Benutzeravatar
DanielWolf
MiWuLa Mitarbeiter
Beiträge: 47
Registriert: Freitag 8. Mai 2015, 08:57
Wohnort: Hamburg

Re: Wunderland schließt bis zum 31.März

Beitrag von DanielWolf » Freitag 13. März 2020, 19:20

Feuer-wer hat geschrieben:
Freitag 13. März 2020, 17:44
Geht die Arbeit im Wunderland weiter oder ruht der Betrieb komplett?
Die Arbeit geht bis auf Weiteres weiter. Möglicherweise sogar schneller, weil die Kollegen keine Rücksicht auf Gäste nehmen müssen. ;-)
Miniatur-Softwareentwickler

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7697
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: Wunderland schließt bis zum 31.März

Beitrag von Bernd 123 » Freitag 13. März 2020, 20:49

Moin,

eine verständliche und nachvollziehbare Entscheidung, die sicherlich auch mit Bauchschmerzen getroffen wurde.
Aber angesichts der Tatsache über die Geschwindigkeit der Ausbreitung und der großen Anzahl ausländischer Besucher nicht zu verhindern gewesen ist. :extracry2:
Ich wünsche den Wunderländern das bis Ende März die Infektionsrate hoffentlich soweit zurückgegangen ist, das man dann wieder langsam zum "Normalbetrieb" übergehen kann.

Toi, toi, toi :up:

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
Gewinner der 1JJCLBW, 13MC, 15MC, 20MC,, 23MC, 24MCW, XIV., XV., XVII.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2656
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: Wunderland schließt bis zum 31.März

Beitrag von Harry » Freitag 13. März 2020, 20:58

Ich hatte schon eine ganze Zeit Gedanken gemacht, wie das MiWuLa diese Situation wohl meistern kann/wird. Die besten Wünsche auch von mir.

Und eine Kleinigkeit, um sich etwas zu freuen. Vor wenigen Tagen im Radio auf NDR Info ging es um Besucherzahlen in Hamburg im Zusammenhang mit dem Virus. Das Miniatur Wunderland war der erste Ort, der in diesem ca. 30 Sekunden Beitrag genannt wurde, danach noch Theater. Es beeindruckte mich schon, wie berühmt und wichtig das Wunderland für Hamburg eingeschätzt wird.

Viele Grüße
Harr

martin236
Forumane
Beiträge: 301
Registriert: Freitag 8. Januar 2010, 22:56
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Wunderland schließt bis zum 31.März

Beitrag von martin236 » Freitag 13. März 2020, 22:37

Hallo zusammen,
die einzig richtige Entscheidung. Ich wünsche den Wunderländern und uns allen , das so schnell wie möglich die Ausbreitung des Virus gestoppt wird,
und das hoffentlich bald ein Leben ohne Einschränkung wieder möglich sein wird. Da bleibt nur noch zu sagen, viel Gesundheit für uns alle.
VG Martin

Benutzeravatar
Stefan mit F
Forumane
Beiträge: 6917
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2011, 18:09
Wohnort: 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa

Re: Wunderland schließt bis zum 31.März

Beitrag von Stefan mit F » Freitag 13. März 2020, 23:43

Moin,

bedrückende Neuigkeiten, aber zugleich das einzig richtige, was man in dieser Situation tun kann.
Ich brauche wohl nicht erwähnen, dass mich nach unzähligen KiTa-Tagen und Freier-Eintritt-Aktionen diese couragierte Entscheidung in keinster Weise überrascht. Bleibt zu hoffen und zu wünschen, dass wir alle gemeinsam diese Epidemie in den Griff bekommen und dass das MiWuLa auch diese Krise mit genug Ausdauer gut übersteht. Eine vergleichbar angespannte Situation gab es wohl zuletzt 4 Wochen nach der Eröffnung vor fast 19 Jahren.
Warten wir also voll Vorfreude auf all das, was an neuen Details fertig sein wird, wenn man wieder kommen darf. :wink:
Gruß aus 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa
Stefan mit F


Das Grundgesetz. Der Film.

Benutzeravatar
Christoph Köhler
Forumane
Beiträge: 1626
Registriert: Montag 20. Juni 2005, 20:55
Wohnort: Kürten

Re: Wunderland schließt bis zum 31.März

Beitrag von Christoph Köhler » Sonntag 15. März 2020, 01:23

Auf ein gesundes Wiedersehen.

Sehr umsichtig.

Danke für die Weitsicht.

Liebe Grüße aus dem Bergischen Land

Christoph Köhler

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6118
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum 19.April

Beitrag von writeln » Sonntag 15. März 2020, 22:34

Leider wurde die Schließzeit nun vorerst auf den 19.04. verlängert.
Das MiWuLa fehlt mir schon jetzt. :(

Bleibt alle gesund!
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Benutzeravatar
Bernd W.
Forumane
Beiträge: 1549
Registriert: Dienstag 5. April 2005, 22:32
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum 19.April

Beitrag von Bernd W. » Sonntag 15. März 2020, 23:12

Hallo,
die einzige richtige Entscheidung. Ich wünsche allen Wunderländern das sie gesund bleiben!

Noch ein Tipp der generell gültig ist ;-) Griffe von Türklinken, Amaturen, usw. aus Gold, Silber oder Kupfer, Messing geht auch. Gold und Silber wären etwas teuer :shock: Das Kupfer Moose und Flechten abtötet ist bekannt. Aber Kupfer kann noch mehr.

Was viele nicht wissen:
"„Zu Beginn der Dissertation waren mit Ausnahme von Mycobacterium tuberculosis noch keine Inaktivierungs-Untersuchungen von hochpathogenen Erregern der Risiko-Gruppe 3 (RG 3) auf Kupfer durchgeführt worden“, erklärte Gregor Grass von der Abteilung Bakteriologie und Toxinologie am Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr. Daher sollte im Rahmen der Dissertation der Nachweis erbracht werden, dass metallische Kupfer­flächen ebenfalls gegen Erreger der Risikogruppe 3 wirksam sind.
Des Weiteren sollte nachgewiesen werden, dass metallisches Kupfer die Erreger vollständig inaktiviert. „Wir haben dann die Absterbekinetiken einer Reihe von RG 3-Bakterien wie Pest, Brucellose und Viren (Affenpocken) untersucht und festgestellt, dass alle Erreger schnell und vollumfänglich abgetötet werden“
Quellen:
https://www.aerzteblatt.de/blog/54007/K ... sivstation
https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/ ... hen-Keimen

Das heißt, Kupfer zerstört fast 99% alle Bakterien und Keime sowie Viren. Auf einem Türgriff aus Kupfer sind sie binnen Stunden abgetötet.
Sollte das MiWuLa vielleicht auch mal für die WCs überlegen ;-)

Der Corona Virus überlebt bei 10 Grad auf Plastik, Kunststoff und Edelstahl, Keramik bis zu 7 Tage. Bei ca. 30 Grad noch ca. 72 Stunden.
Auch normale Seife tötet zum Glück den Coronavirus ab, da er seine Schutzhülle angreift, beschädigt, zerstört.

Auf das wir uns alle gesung im September wiedersehen.

Grüße,
Bernd

Benutzeravatar
kiruna
Forumane
Beiträge: 1089
Registriert: Dienstag 26. Juni 2007, 19:18
Wohnort: NRW / Ostwestfalen

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum 19.April

Beitrag von kiruna » Sonntag 15. März 2020, 23:36

Hallo,

für die momentane Situation eine gute Entscheidung.
Zwei Wochen Quarantäne für hunderttausende Preiserleins! :wink:

Gruß,
Thomas
märklin H0 - iTrain 4.x - MM+DCC
Ein Leben ohne Modellbahn ist wie Tofuwurst und alkoholfreies Bier!

Benutzeravatar
Thwe16
Forumane
Beiträge: 217
Registriert: Freitag 17. Januar 2003, 12:56
Wohnort: Bad Vilbel
Kontaktdaten:

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum 19.April

Beitrag von Thwe16 » Montag 16. März 2020, 09:58

Hmm, absolut verständlich und notwendig, aber natürlich schade.
Hoffen wir, dass das Wunderland dadurch nicht in eine finanzielle Schieflage gerät, so wie auch viele andere Unternehmen/Künstler auch.

Viel Glück.

Gruß
Thomas

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8446
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

Wunderland schließt auf unbestimmte Zeit

Beitrag von Datterich » Montag 16. März 2020, 11:27

Der nahezu zum Erliegen gekommene Tourismus wird in den kommenden Wochen leider auch die Hotellerie ( PI≡RDR≡I ) treffen. Vielleicht gelingt es ja, bis zum Hafengeburtstag in der ersten Mai Hälfte 2020 zumindest wieder risikoarm reisen und sich treffen zu können. Mal abwarten ...

Bedenkliche Grüße in die freie und Hansestadt
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20210
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum 19.April

Beitrag von günni » Montag 16. März 2020, 14:04

Moin,
Südkorea meldet, dass die Infektionen merklich zurück gehen und die Zahl der Menschen, die wieder gesund sind steigt.

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6118
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum 30.April

Beitrag von writeln » Montag 16. März 2020, 16:13

Hab die Datumsangabe gerade noch mal auf den neuesten Stand gebracht.
Die Schließung ist nun auf der Homepage bis zum 30.04. angegeben.

Sehen wir´s positiv, es kann bis auf weiteres hemmungslos gebaut werden und die Gefahr der Ansteckung für die Mitarbeiter ist signifikant niedriger. Alles andere wäre derzeit ohnehin nicht zu verantworten.

Macht das Beste draus, in Gedanken sind wir ja alle bei euch! :wink:
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3546
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum 30.April

Beitrag von Feuer-wer » Montag 16. März 2020, 18:38

Damit stellt sich die Frage nach der Eröffnung der Kirmes... April 2021? Oder sofort nach der Wiedereröffnung der Ausstellung? ?

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6118
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum 30.April

Beitrag von writeln » Montag 16. März 2020, 18:57

Da stellen sich eine ganze Reihe von Fragen...
Und momentan würde ich keine Prognosen wagen.

Der Hamburger Hafengeburtstag wurde heute, wie zu erwarten, ebenfalls abgesagt.
Und für dieses Jahr waren ja eine ganze Reihe von Wunderland Terminen geplant.

Auch in Bispingen wurde die Eröffnung erst einmal auf unbestimmte Zeit verschoben.

Ich vermute, wir brauchen noch eine ganze Menge Geduld, bevor das öffentliche Leben wieder anläuft.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Antworten