Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Für alles, was nicht wirklich ein Hauptthema hat, also auch allgemein Lob & Tadel
Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7895
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von Bernd 123 » Samstag 2. Mai 2020, 19:02

Moin Harry,
Harry hat geschrieben:
Samstag 2. Mai 2020, 17:26
...wieviele junge Männer mit übersteigertem Selbstbewusstsein...
...sind genau diese Idioten, die die ganzen Bemühungen um die Neuinfektionen zurückzudrängen ad absurdum führen.
Da könnte man am liebsten mit dem Knüppel draufschlagen.

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020mini
Gewinner der 1JJCLBW, 13MC, 15MC, 20MC,, 23MC, 24MCW, XIV., XV., XVII.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20557
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von günni » Samstag 2. Mai 2020, 20:13

Mooin Bernd,
neee bist Du brutal. 8)
Wo ist die Knüppelausgabe?

Benutzeravatar
R5 Turbomax
Stammgast
Beiträge: 148
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2020, 18:37
Wohnort: Aachen

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von R5 Turbomax » Sonntag 3. Mai 2020, 14:56

@ Bernd
@Günni
da habt Ihr beide Recht :up:
Knüppel aus dem Sack und drauf
Gruß Werner

Wahre Freundschaft bedeutet
nicht Unzertrennlichkeit, sondern getrennt,
sein zu können, ohne dass sich etwas ändert.

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2388
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von Stephan Hertz » Mittwoch 6. Mai 2020, 13:40

Wir suchen aktuell den Kontakt zum Gesundheitsamt. Rein theoretisch "könnten" wir morgen öffnen, aber das nur mit so wenigen Leuten, das wir dann lieber zu bleiben.... Es müssen also geeignete Lösungen her, die auch das Gesundheitsamt mit geht! Wir arbeiten dran!
Stephan
Miniatur Wunderland

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2701
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von Harry » Mittwoch 6. Mai 2020, 15:53

Danke Stephan.
Du kannst Dir sicher vorstellen, auch wir als Besucher sehnen uns den Augenblick herbei, wieder bei Euch sein zu dürfen. Wenn ich betrachte, wie es im Einzelhandel läuft, dann kann ich mir für Euch nur vorstellen, es gibt erst einmal eine feste Route, Einbahnstraße, Abstandsregeln, keine freie Bewegung nach der Wiedereröffnung. Das bedeutet, weniger Besucher und die Frage, deckt das die Kosten?

Wäre klasse, wenn Du uns hier das erzählst, was Du kannst/magst/darfst.

Viele Grüße
Harry

Benutzeravatar
Christoph Köhler
Forumane
Beiträge: 1677
Registriert: Montag 20. Juni 2005, 20:55
Wohnort: Kürten

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von Christoph Köhler » Mittwoch 6. Mai 2020, 16:54

Hallo Stephan,

Ich würde Dir versprechen wenn Ihr am 12.05. geöffnet habt das ich morgens (falls es die DB schafft) wenn einer von Euch die Tür öffnet direkt davor stehe. Wie gesagt wenn alles klappt.

Wir sind alle Miwulasüchtig und wollen rein.

Gesunde Grüße

Christoh Köhler

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2388
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von Stephan Hertz » Donnerstag 7. Mai 2020, 08:50

Der 12.5. wird es ganz sicher nicht, wir versuchen aber eine oder zwei Tage vor Himmelfahrt zu öffnen. Genaueres dazu ca. Mitte kommender Woche ....
Stephan
Miniatur Wunderland

Benutzeravatar
R5 Turbomax
Stammgast
Beiträge: 148
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2020, 18:37
Wohnort: Aachen

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von R5 Turbomax » Donnerstag 7. Mai 2020, 15:02

:up:
Das wäre TOP
Wünsche euch Glück und drücke die Daumen das alles klappt. :up: :up:
Bleibt alle Gesund und munter :up:
Gruß Werner

Wahre Freundschaft bedeutet
nicht Unzertrennlichkeit, sondern getrennt,
sein zu können, ohne dass sich etwas ändert.

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2701
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von Harry » Donnerstag 7. Mai 2020, 18:39

Stephan Hertz hat geschrieben:
Donnerstag 7. Mai 2020, 08:50
Der 12.5. wird es ganz sicher nicht, wir versuchen aber eine oder zwei Tage vor Himmelfahrt zu öffnen. Genaueres dazu ca. Mitte kommender Woche ....
Ich hätte da noch eine Idee.
Ihr benötigt Liquidität. Besucher mit Jahreskarte bringen keinen Anteil daran.
Man könnte die Gültigkeit von Jahreskarten zeitweise aussetzen, so dass jeder Besucher Eintrittskarten kaufen muss. Der verlorene Zeitraum wird dann hinten wieder drangehängt.
Wer eine Jahreskarte hat, muss schon ziemlicher Fan sein, und von denen erwarte ich, dass sie so etwas verstehen. Und nach der Kriser kann man ja noch eine kleine Belohnung geben, zum Beispiel einen Gutschein Currywurst-Pommes. Notfalls nimmt man von den Jahreskarteninhabern auch nicht den vollen Preis.

Viele Grüße
Harry

Benutzeravatar
Stefan mit F
Forumane
Beiträge: 7040
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2011, 18:09
Wohnort: 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von Stefan mit F » Donnerstag 7. Mai 2020, 20:09

Moin Harry,

ich könnte jetzt einwenden, dass der größte Vorteil zumindest meiner Jahreskarte nicht der Preis sondern der "VIP-Einlass" ist, ohne Anstehen.
Der finanzielle Vorteil lag für mich immer "nur" im untersten zweistelligen Bereich, was natürlich auch dem Umstand geschuldet ist, dass im MFM-Beitrag der Eintritt (für bis zu 2,5 Besuchstage) enthalten ist.
Nichtsdestotrotz hast du natürlich völlig recht: Jahreskartenbesitzer nehmen unter Umständen zahlenden Gästen die Plätze weg.

Ich habe auch schon überlegt ob ich dir entgegnen sollte, man solle doch lieber wie in manchen Schwimmbädern Beuchszeitkontingente vergeben.
Das widerspricht allerdings der bisherigen Haltung, den Besuchern die Möglichkeit zu geben, ohne Rücksicht auf die Zeit in die 1:87-Welt abzutauchen.
Ich hätte da auch direkt mehrere Bedenken: Sofern auch das Bistro geöffnet wird sind dort aber insbesondere auch im Shop zusätzliche Umsatzeinbußen zu erwarten, wenn Besuchszeitlimits eingeführt werden. Imho würden sich die Gäste dann am Anlagengeländer konzentrieren, während Bistro und Shop verwaisen - und es würden insgesamt nicht viel mehr Besucher rein passen - vielleicht sogar weniger, wenn alle das Zeitlimit voll ausnutzen ("Wir haben 3 Stunden Besuchszeit, da können wir nicht nach 2,5 Stunden schon wieder gehen"). Zudem würde diese Regel wiederum Jahreskartenbesitzer massiv bevorteilen.

Was den Gedanken mit Gutscheinen für Jahreskartenbesitzer betrifft, erinnert mich das an Bonuskarten und -aktionen diverser Einzelhändler.
Wäre das MiWuLa z.B. ein Autohof oder ein Eisenbahnverkehrsunternehmen, dann sähe die Realität wie folgt aus:
Der Eintrittspreis würde stündlich schwanken. Morgens und abends meistens am günstigsten aber je nach Auslastung sind tagsüber (z.B. zur Mittagszeit) auch mal 5€ mehr zu bezahlen. MiWuLa-Bonus-Mitglieder bekämen auf diesen Preis stets 1€ Rabatt. MiWuLa25-Mitglieder bekämen stets 25% Rabatt, MiWuLa50-Mitglieder 50% Rabatt auf den Eintritt. Für Gäste erster Klasse gäbe es im Bistro Bedienung am Platz sowie ein kostenloses Exemplar der MiWuLa-News, die für alle anderen Besucher 50 Cent kosten würden, für MiWuLa-Bonus-Mitglieder 45 Cent. Natürlich gäbe es nicht stornierbare Spartickets, die nur an bestimmten Tagen und für eine exakt vorgegebene Besuchsdauer (z.B. von 16:15 Uhr bis 17:45 Uhr) gültig sind. Selbstverständlich sind die ICE-Sitze erster Klasse im Bistro auch nur für Gäste erster Klasse reserviert, die MiWuLa-Lounge gegenüber ist für MiWuLaSmart-Mitglieder reserviert. Bei jedem Kauf im Shop und im Bistro kann man MiWuLa-Back-Punkte sammeln und z.B. bei 1500€ Umsatz eine kostenlose Führung erhalten. MiWuLa-Bonus-Mitglieder erster Klasse könnten sich aussuchen, von wem sie die Führung bekommen. Führungen durch Neubauabschnitte würden 50% extra kosten, aber dafür auch nur halb so lange dauern. Für das Bistro gäbe es darüber hinaus Rabattcoupons, Menüs/Sparmenüs und natürlich könnte man hier die MiWuLafair-Gutscheine im Wert von 50 Cent einlösen, die man beim Gang zur Toilette oder zum Wickelraum zum Preis von je 70 Cent erhält. Knopfdrücker würden je nach Frequentierung und Nachfrage zwischen 5 Cent und 2€ kosten, bezahlt wird über das davor halten der MiWuLaKnopfdruckCard. Diese Karte bekommt jeder Besucher am Eingang und muss beim Rausgehen die Summe der Knopfdrücke bezahlen. Wer seine Karte verloren hat, zahlt pauschal einen Betrag von 60€. Man könnte diese Ideen endlos weiterspinnen... und dankbar sein, dass man als MiWuLa-Besucher von diesem Bonus-Wahn verschont ist. :)

Glücklicherweise hat man im MiWuLa immer die einfachste Lösung gesucht. Wie ich sehe, wurden die Eintrittspreise (seitdem ich das letzte Mal geguckt habe) moderat erhöht.
Das erscheint mir in Anbetracht der größeren Fläche, die aufgrund der Abstandsregelungen jedem Besucher zur Verfügung steht, völlig gerechtfertigt und ein probates Mittel, um die enormen Kosten wenigstens etwas zu reduzieren.
Die Jahreskarte für Erwachsene lohnt sich jetzt erstmals schon ab nur 4 Besuchen, in der Verlängerung sogar ab nur 3 Besuchen. Vielleicht sollte man den Jahreskartenpreis ebenfalls nochmal etwas anpassen... damit würde man sich vielleicht Diskussionen mit Besitzern schon bestehender Jahreskarten ersparen.

Übrigens kann man im Shop auch Verzehrgutscheine kaufen.
Ich habe zwei solcher Gutscheine gerade eben meiner Bestellung hinzugefügt. 8)
Ist ein gutes Gefühl, wenigstens beim nächsten Besuch "für Lau" essen zu können indem ich jetzt schon bezahlt habe... und im "Worst Case" ist es ein längeres "zinsfreies Darlehen". Nachteil ist, dass damit bei meinem nächsten Besuch ein Umsatz wegbricht... aber dem kann ich ja entgegen wirken indem ich dann wieder Verzehrgutscheine kaufe oder das "gesparte" Geld nutze um im Shop nochmal zu shoppen. :D
Gruß aus 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa
Stefan mit F

Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Modellbau frei zu äußern und zu verbreiten.
(Artikel 5 Grundgesetz) Guten Flug, Donald.

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2388
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von Stephan Hertz » Freitag 8. Mai 2020, 00:43

Langer Beitrag und meine Augen gehen gerade zu ... ich schreib morgen mehr!
Stephan
Miniatur Wunderland

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2388
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von Stephan Hertz » Freitag 8. Mai 2020, 06:41

Vergleich zur großen Bahn: Passt ;-)
Jahreskarten & bestehende Reservierungen: Wir wissen es (noch) nicht, aber wir suchen natürlich nach Lösungen! Unterm Strich werden wir gerade treuen Fans (Jahreskarteninhabern) ganz sicher nicht den Zugang verwehren, aber den sofortigen Zugang wird es sicherlich erst einmal NICHT geben KÖNNEN... :(
Wie das dann (vielleicht) ohne Reservierungen, die wir vielleicht auch abschalten MÜSSEN, um bargeldlosen Zugang gewährleisten zu können? Wir wissen es noch nicht! Fragen über Fragen ... In ein paar Wochen sind wir bestimmt schlauer!
Stephan
Miniatur Wunderland

Benutzeravatar
Stefan mit F
Forumane
Beiträge: 7040
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2011, 18:09
Wohnort: 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von Stefan mit F » Freitag 8. Mai 2020, 06:58

Moin,
Stephan Hertz hat geschrieben:
Freitag 8. Mai 2020, 06:41
In ein paar Wochen sind wir bestimmt schlauer!
bestimmt. :up:

Und wenn es dann in ein paar Wochen (oder Monaten, je nachdem wie es weiter geht) wohlmöglich für alle Besucher (evtl. auch Jahreskartenbesitzer) Wartezeiten gibt dann ist das eben so.

Mir ist ziemlich unwichtig, ob ich das MiWuLa in den nächsten 60 Tagen besuchen kann.
Mir ist wichtig, dass ich es (oft) in den nächsten 60 Jahren besuchen kann. :santasmiley:
Gruß aus 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa
Stefan mit F

Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Modellbau frei zu äußern und zu verbreiten.
(Artikel 5 Grundgesetz) Guten Flug, Donald.

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2701
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von Harry » Freitag 8. Mai 2020, 08:36

Stephan Hertz hat geschrieben:
Freitag 8. Mai 2020, 06:41
... Unterm Strich werden wir gerade treuen Fans (Jahreskarteninhabern) ganz sicher nicht den Zugang verwehren, aber den sofortigen Zugang wird es sicherlich erst einmal NICHT geben KÖNNEN...
Diese Eure Fans habe sicherlich vollstes Verständnis und stehen bei dieser Entscheidung auf Eurer Seite.

Das MiWuLa könnte ja später mal als Geste eine kleine Veranstaltung machen: Für um die 50 Euro Entritt ab Freitag mittag bis Sonntag, am Samstag gibt es Currywurst-Pommes, möglicherweise sogar von einem Mitglied der Geschäftführung zubereitet, abends gibt es Abendessen und in der Nacht von Samstag auf Sonntag únd als Höhepunkt vielleicht sogar eine Sonderöffnung nur für die Teilnehmer. Nur so als Idee :D

Viele Grüße an alle MiWuLanern, bleibt gesund und viel Erfolg mit Euren Plänen
Harry

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8609
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von Datterich » Freitag 8. Mai 2020, 16:00

OK - dazu natürlich hoffentlich die einmalige NORDOSTSEEWOCHE! :bummel:
Maske_Mikromodell.jpg
* Nordostseewoche *
Maske_Mikromodell.jpg (24.67 KiB) 213 mal betrachtet

Liebe Grüße aus der Südheide
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6360
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von writeln » Freitag 8. Mai 2020, 16:03

Ja, meine Haare werden sich immer länger.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8609
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von Datterich » Freitag 8. Mai 2020, 16:08

Dass ausgerechnet Du über ausgefallene Dinge schreibst ... :P

Liebe Grüße
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2388
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von Stephan Hertz » Freitag 8. Mai 2020, 17:34

Stefan mit F hat geschrieben:
Freitag 8. Mai 2020, 06:58
... ob ich das MiWuLa in den nächsten 60 Tagen besuchen kann.
Ich fürchte, es könnten auch ganz schnell 360 Tage werden => Pandemie durch Impfstoff besiegt (Szenario nach einer 2. heftigen Infektionswelle) ...
Stefan mit F hat geschrieben:
Freitag 8. Mai 2020, 06:58
Mir ist wichtig, dass ich es (oft) in den nächsten 60 Jahren besuchen kann. :santasmiley:
Das werde wir schon hin bekommen! ;-)
Stephan
Miniatur Wunderland

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20557
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von günni » Freitag 8. Mai 2020, 17:56

Moin Stephan,
Stephan Hertz hat geschrieben:
Freitag 8. Mai 2020, 17:34
Ich fürchte, es könnten auch ganz schnell 360 Tage werden => Pandemie durch Impfstoff besiegt (Szenario nach einer 2. heftigen Infektionswelle) ...
360 Tage zu? Male nicht den Teufel an die Wand! Mir wird schon ganz anders.

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2701
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von Harry » Freitag 8. Mai 2020, 18:16

Stephan Hertz hat geschrieben:
Freitag 8. Mai 2020, 17:34
Ich fürchte, es könnten auch ganz schnell 360 Tage werden => Pandemie durch Impfstoff besiegt (Szenario nach einer 2. heftigen Infektionswelle) ...
Ja, die Befürchtung habe ich inzwischen auch. Mein geliebtes Schiffchenfahren bei Euch habe ich für dieses Jahr innerlich schon abgeschrieben. Aber einen Besuch mit Kamera, der MUSS sein.
Viele Grüße
Harry

Antworten