Nachlese: 10. mfm 2012

Forum zum Organisieren von Treffen im Wunderland
Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7803
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Nachlese: 10. mfm 2012

Beitrag von Datterich » Samstag 3. November 2012, 00:05

Da es hier im Forum (aus gutem Grund?) allgemein üblich ist, nur Monate - aber vorsichtshalber keine Jahreszahl - anzugeben, hier die höfliche Nachfrage: Januar 2013 ?

Geduldige Grüße nach München
Datterich
_________________
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ... :bummel:

silberner dreier bmw
Forumane
Beiträge: 949
Registriert: Sonntag 5. August 2007, 18:52
Wohnort: Northamptonshire
Kontaktdaten:

Re: Nachlese: 10. mfm 2012

Beitrag von silberner dreier bmw » Samstag 3. November 2012, 01:17

Datterich hat geschrieben:Januar 2013 ?
Ah, gut, dass du fragst, ich meine den Januar 2157.

Naja, welches Jahr werde ich wohl meinen....
Gruß, Max

Münchner in England.

mInsider

Benutzeravatar
Siegfried
Forumane
Beiträge: 270
Registriert: Sonntag 11. April 2004, 14:21
Wohnort: Raddestorf

Re: Nachlese: 10. mfm 2012

Beitrag von Siegfried » Samstag 3. November 2012, 07:28

Moin moin silberner dreier bmw,
auf eine freundlich Frage kann man eine angemessene Anwort verlangen.
Oder können wir hell sehen. :dr.smile:
Die Filme vom 8.MFM sind auch noch Irgendwo im Archiv!
Also bitte, es war keine unmögliche Frage vom Dattrich

Gruß Siggi
Wer immer versucht alles richtig zu machen,
verpasst vielleicht den schönsten Fehler seines Lebens.

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7803
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Nachlese 10. MFM

Beitrag von Datterich » Mittwoch 19. Dezember 2012, 17:26

Datterich am 16.09.12 hat geschrieben:Wir sind ja alle sehr gespannt auf die hauseigene DVD, die [ ... ] allen Teilnehmern und Interessenten zur Verfügung stehen wird.
Leider habe ich nichts mehr gehört und gelesen, was die Fertigstellung und die Freigabe betrifft. Vielleicht ist es ja möglich, inzwischen einen ungefähren Termin 2013 zu nennen, denn es warten doch recht viele auf die CD / DVD.


Euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr 2013 (mit dem 11. MFM!) :santasmiley:

Datterich
_________________

Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ... :bummel:

mike_treff
Forumane
Beiträge: 316
Registriert: Mittwoch 2. April 2003, 13:34
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

DVD - Status

Beitrag von mike_treff » Freitag 18. Januar 2013, 20:33

Hallo zusammen,

heute hat sich endlich der Johannes (silberner dreier bmw) bei mir gemeldet und sich vielmals entschuldigt. Er hat zur Zeit privat so viel um die Ohren, dass er noch nicht mal dazu kommt, ins Forum zu schauen. Geschweige denn die DVD zu machen. Er liest auch keine PNs, er antwortet nur auf Mails.

Ich werde ihm den Vorschlag unterbreiten, dass es eventuell jemand anders weiter macht - um ihn zu entlasten. Wer würde sich dazu bereit erklären ? Bitte hier 'outen' ...
Gruß Michael

War bislang bei jedem MFM ...
(ORGA 10. bis 17.MFM)

Benutzeravatar
Jörg Spitz
Forumane
Beiträge: 2068
Registriert: Freitag 15. Dezember 2006, 07:41
Wohnort: Zell im Wiesental (LÖ)
Kontaktdaten:

Re: Nachlese: 10. mfm 2012

Beitrag von Jörg Spitz » Montag 21. Januar 2013, 20:43

@ Silberner Dreier BMW
War denn überhaupt eine Speicherkarte in deiner High-Tech Kamera? :devil:
Viele Grüße aus dem Südschwarzwald
Jörg
Teilnehmer am 6., 7., 8. und 10. Jubi MFM

Benutzeravatar
Jørgensen
Stammgast
Beiträge: 154
Registriert: Mittwoch 5. November 2003, 14:09
Wohnort: Kopenhagen

Re: Nachlese: 10. mfm 2012

Beitrag von Jørgensen » Montag 21. Januar 2013, 23:17

Jörg Spitz hat geschrieben:@ Silberner Dreier BMW
War denn überhaupt eine Speicherkarte in deiner High-Tech Kamera? :devil:
In meine Kamera war jedenfalls, und eine vollgeladene blu-ray-Scheibe mit dem Einhalt hat schon längst die Stadt am Isar erreicht. So Aufnahme für die MFM-Film fehlen also nicht.
Mit freundlichen Grüßen
Leif Jørgensen

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7803
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

MFM 2012 Video + Fotos

Beitrag von Datterich » Donnerstag 24. Januar 2013, 17:21

Das ist leider nun recht schief gelaufen und sehr schade, und je mehr Zeit vergeht, desto größer wird der Abstand zu unserem tollen Jubiläums-Treffen 2012 :extracry2:


Ich bin dabei, eine Alternative zu suchen, die technisch und künstlerisch in der Lage ist, die Schneidearbeiten und die DVD-Produktion inkl. Versand möglichst kurzfristig zu erledigen.

Allerdings wird das wohl kein MFM-Besucher sein, sondern jemand, der das professionell macht, und dann entstehen leider weitere Kosten.
  • Um hier einen Überblick zu bekommen, bitte ich alle Teilnehmer des 10. MFM, hier
    kurz zu posten, ob sie eine Erinnerungs-DVD sowie eine Foto-CD überhaupt möchten
    und was sie ggfs. bereit wären, maximal dafür auszugeben. Dies würde mir bei der
    zusätzlichen Organisation sehr helfen und die Realisierung gewiss beschleunigen.
Bitte helft uns, für Euch eine gute und schnelle Lösung zu finden.

Freundliche Grüße aus Darmstadt
Datterich
_________________

Hier trifft man manchmal Leute, die überhaupt keinen Zug vertragen ... :bummel:

mike_treff
Forumane
Beiträge: 316
Registriert: Mittwoch 2. April 2003, 13:34
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

Re: Nachlese: 10. mfm 2012

Beitrag von mike_treff » Donnerstag 24. Januar 2013, 18:16

Hallo Alf,

früher ging es um einen Betrag von ca. 5,- Euro incl. Versand pro DVD Satz (waren ja oft zwei). Ich wäre auch bereit bis zu 10 Euro zu bezahlen, aber das ist wohl für viele schon eine Schmerzgrenze.

Wenn aber alle Teilnehmer bereit sind, ich sage mal so um die 4 Euro zu zahlen, sind das ja schon fast 250,- Euro. Reicht das denn oder von welchen Kosten redest Du?
Gruß Michael

War bislang bei jedem MFM ...
(ORGA 10. bis 17.MFM)

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7803
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

MFM 2012 Video + Fotos

Beitrag von Datterich » Donnerstag 24. Januar 2013, 18:52

Meine oben erwähnte Lösung würde bei geschätzten und erhofften 35 Bestellungen 'pi mal Daumen' etwa zwischen 14 und 16 Euro pro Satz verschlingen. Da sind dann Material und Porto bereits enthalten. Das wäre dann natürlich schon sehr professionell gemacht - allerdings muss das Video-Material auch entsprechend gut sein, was ich nicht beurteilen kann. Ich gehe aber zunächst davon aus.

Ich würde das gerne und umgehend in die Wege leiten, wenn es sich herausstellt, dass dieser Bedarf und die Bereitschaft, zu diesen Konditionen zu bestellen, hier signalisiert werden. Vielleicht würde ja auch der eine oder andere Nicht-Teilnehmer, der generell am MFM Interesse hat, auch bestellen, damit die Auflage höher würde, was den Einzelpreis dann reduziert.

Ich warte hier mal ab und bitte Euch, wie oben geschrieben, möglichst kurzfristig um Eure Meinung.
Und falls jemand von Euch einen anderen Vorschlag hat - immer her damit bitte!

Und vielleicht meldet sich Johannes ja nun doch kurzfristig und informiert uns hier.

Freundliche Grüße aus Darmstadt
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Soko
Forumane
Beiträge: 1126
Registriert: Freitag 5. September 2003, 10:51
Wohnort: Neu-Isenburg
Kontaktdaten:

Re: Nachlese: 10. mfm 2012

Beitrag von Soko » Donnerstag 24. Januar 2013, 20:30

Moin,

ich wäre dabei...


Ciao,
Joachim

Benutzeravatar
HaNull
Forumane
Beiträge: 4260
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 01:47
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Kontaktdaten:

Re: MFM 2012 Video + Fotos

Beitrag von HaNull » Donnerstag 24. Januar 2013, 20:44

Moin!
Datterich hat geschrieben:Und falls jemand von Euch einen anderen Vorschlag hat - immer her damit bitte!
Bei ca. 15 Euro wäre ich dabei.

Andererseits kann ich warten. Falls sich jemand einfindet, der das Video ehrenamtlich innerhalb von vier bis sechs Monaten schneiden kann (ich kann's nicht), wäre das ein Zeitrahmen, mit dem ich leben könnte.
████████   Gruß aus NRW
████████   Thomas
████████   Multi-MISTler: 1. Siegburg (RSK) - 2. Köln rrh. - 3. Rheinbreitbach

Benutzeravatar
Siegfried
Forumane
Beiträge: 270
Registriert: Sonntag 11. April 2004, 14:21
Wohnort: Raddestorf

Re: Nachlese: 10. mfm 2012

Beitrag von Siegfried » Donnerstag 24. Januar 2013, 20:45

Hallo Alf, die Bilder und Filme für das 9.MFM hatte ich ein gesammelt.
Die gesamten Bilder auf eine DVD gebrannt. Zu dem Film vom MFM hatte ich
sehr wenig gutes Filmmaterial, viele Filmchen waren doppelt. Alles in allem habe die von einem MFMler für gut befunden und einiges davon zusammen gestellt. Somit hatte ich nicht viel Arbeit mit der Zusammenstellung, hat aber locker bis Ende Januar gedauert.
Viel arbeit, Geld einsammeln, verpacken, versenden. Kosten 4,50€ ,alles für den guten Zweck. Es waren 7 die Material geliefert haben, nur 12 Personen die bestellt hatten.
Somit möchte ich diesmal die Aufgabe anderen überlassen.
Gruß Siggi

PS: Bilder und Film vom 8 MFM sind noch in Bearbeitung.
Wer immer versucht alles richtig zu machen,
verpasst vielleicht den schönsten Fehler seines Lebens.

Benutzeravatar
Jörg Spitz
Forumane
Beiträge: 2068
Registriert: Freitag 15. Dezember 2006, 07:41
Wohnort: Zell im Wiesental (LÖ)
Kontaktdaten:

Re: Nachlese: 10. mfm 2012

Beitrag von Jörg Spitz » Donnerstag 24. Januar 2013, 21:02

Hallo;
Sorry, 15€ wären mir für die MFM-DVD ob nun vom Profi oder nicht schlichtweg zu teuer. :evil:
Viele Grüße aus dem Südschwarzwald
Jörg
Teilnehmer am 6., 7., 8. und 10. Jubi MFM

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3210
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: Nachlese: 10. mfm 2012

Beitrag von Feuer-wer » Freitag 25. Januar 2013, 14:46

Auch ich hätte dann lieber das "Rohmaterial", ab auf einen One-Click-Hoster damit und zum Runterladen freigegeben.

Ein externer Dienstleister kann nur sehr schwer die Atmosphäre des Treffens einfangen.

Just my 2 Pf.

Benutzeravatar
Jörg Spitz
Forumane
Beiträge: 2068
Registriert: Freitag 15. Dezember 2006, 07:41
Wohnort: Zell im Wiesental (LÖ)
Kontaktdaten:

Re: MFM 2012 Video + Fotos

Beitrag von Jörg Spitz » Freitag 25. Januar 2013, 17:08

Datterich hat geschrieben: Vielleicht würde ja auch der eine oder andere Nicht-Teilnehmer, der generell am MFM Interesse hat, auch bestellen, damit die Auflage höher würde, was den Einzelpreis dann reduziert.
Einspruch!!
Es wurde mal beschlossen, das NUR MFM-Teilnehmer Zugang zu den Videos und Bildern erhalten sollten. Wer eine DVD möchte der muß vorher einfach am MFM teilgenommen haben.
Es werden halt doch Internas verewigt, welche nicht an die breite Öffentlichkeit gelangen müssen.

PS: Dieser Hinweis hat nichts mit "Elitärer Veranstaltung" zu tun, sondern er dient dem Datenschutz und dem Vertrauen welches die GL des Wunderlandes den MFM Teilnehmern entgegenbringt. :!:
Viele Grüße aus dem Südschwarzwald
Jörg
Teilnehmer am 6., 7., 8. und 10. Jubi MFM

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19110
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Nachlese: 10. mfm 2012

Beitrag von günni » Freitag 25. Januar 2013, 18:41

Moin,
da muss ich Jörg zustimmen!

Benutzeravatar
domreuter
Forumane
Beiträge: 651
Registriert: Dienstag 1. Juli 2003, 11:08
Wohnort: Flörsheim am Main

Re: Nachlese: 10. mfm 2012

Beitrag von domreuter » Montag 28. Januar 2013, 12:28

Moin,

demnach sollte bei einem externen Dienstleister auch dessen Vertrauenswürdigkeit gegeben sein. (Da geht es mir ausnahmsweise mal nicht um meinen persönlichen Datenschutz, dass ich beim MFM war, darf jeder wissen...) ;-)

Grüße

Dominik
Man hat nur soviel Stress wie man sich machen lässt.

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7803
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Nachlese: 10. mfm 2012

Beitrag von Datterich » Montag 28. Januar 2013, 13:12

Das Ganze mit der Vergabe an Dritte ist ja zunächst nur ein "Plan B" und ich hoffe immer noch, dass sich silberner dreier bmw kurzfristig mal melden wird. Im Übrigen haben erst 4 oder 5 Teilnehmer sich zu den möglichen Kosten einer derartigen Notlösung geäußert - das ist für uns bis jetzt nicht so wirklich hilfreich. :roll:

@domreuter: Ich kenne den erwähnten Video-Menschen seit vielen Jahren und könnte für seine Professionalität und Diskretion meine Hand ins Feuer legen. Außerdem wäre ich beim Schneiden der Szenen und der Vertonung sicher dabei.

Lieber wäre uns allerdings natürlich die ursprünglich angestrebte Lösung.

Abwartende Grüße aus Darmstadt
Datterich
_________________
Das wird nicht nur ein Video. Das wird ein Film!

Benutzeravatar
martin
Forumane
Beiträge: 2298
Registriert: Freitag 3. Januar 2003, 09:25
Wohnort: Velbert

Re: Nachlese: 10. mfm 2012

Beitrag von martin » Montag 28. Januar 2013, 13:31

Der Einwand von Jörg bezieht sich aus meiner Sicht nicht auf die mögliche Bearbeitung durch einen Dritten sondern auf eine Abgabe der DVD an Nicht-Teilnehmer. Dieses hatten wir schon vor jahren absolut ausgeschlossen und das ist auch gut so.

Was die Kosten angeht sehe ich die Schmerzgrenze wie Mike bei 10 Euro.
Martin (der Z-Bahner) Moderator am Stammtisch und in den Foto-Foren

Antworten