SPAM-Angriffe auf das Forum und der Gastzugang....

Hier finden Sie brandaktuelle Mitteilung vom Miniatur Wunderland Team
Benutzeravatar
Maik Costard
MiWuLa Mitarbeiter
Beiträge: 2468
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2004, 08:51
Wohnort: Elmshorn

Re: SPAM-Angriffe auf das Forum und der Gastzugang....

Beitrag von Maik Costard » Mittwoch 20. Oktober 2010, 23:19

Hallo François, dieser Fall ist 4,5 Jahre alt. Was willst Du uns mit Deiner Antwort sagen?
Schönen Gruß
Maik

Benutzeravatar
franpierre
Forumane
Beiträge: 387
Registriert: Donnerstag 11. März 2010, 00:10

Re: SPAM-Angriffe auf das Forum und der Gastzugang....

Beitrag von franpierre » Donnerstag 21. Oktober 2010, 18:49

Sorry, Maik

in diesem Fall nur, dass ich vielleicht zu alt bin, um rundum, 180°, beim lesen noch alles zu sehen... "Werd' mich verbessern"!

Danke für Deinen Gruss, mit einem Gruss zurück.

François

Benutzeravatar
Peter Müller
Forumane
Beiträge: 4271
Registriert: Dienstag 25. Januar 2005, 12:43

Re: SPAM-Angriffe auf das Forum und der Gastzugang....

Beitrag von Peter Müller » Donnerstag 21. Oktober 2010, 19:35

Hallo François,

was mich interessiert: der Thread war eigentlich ganz tief unten im Forum verbuddelt ... wie bist Du darauf gestoßen? Also ich hätte langwierig die Suche-Funktion bemühen müssen, um diesen Thread überhaupt ausgegraben zu bekommen.

Die Frage interessiert mich deshalb, weil es häufig vorkommt, dass Neulinge im Forum auf den ältesten vorhandenen Thread antworten, als sei die Diskussion taufrisch.

Benutzeravatar
Martin D.
Forumane
Beiträge: 1048
Registriert: Freitag 10. Oktober 2008, 16:51
Wohnort: Schwentinental
Kontaktdaten:

Re: SPAM-Angriffe auf das Forum und der Gastzugang....

Beitrag von Martin D. » Donnerstag 21. Oktober 2010, 21:01

Na ob franpierre noch Neuling ist wage ich zu bezweifeln ; )
Man sucht nach einem Begriff, findet einen alten Thread guckt nicht aufs Datum, macht sich die allertollsten Gedanken dazu und schreibt sie auf. Schon ist er ausgegraben.

Schöne Grüße Martin
...noch Fragen?

Benutzeravatar
franpierre
Forumane
Beiträge: 387
Registriert: Donnerstag 11. März 2010, 00:10

Re: SPAM-Angriffe auf das Forum und der Gastzugang....

Beitrag von franpierre » Donnerstag 21. Oktober 2010, 22:27

Nicht doch...
Das Thema ruht sich unter den aktiven Themen aus und könnte aktuell gewesen sein. Über Reihenfolge der Beiträg haben wir schon gesprochen. Anderweitig darf ich noch autofahren, also, ich bin sichtig genug...
Grüsse
François

Benutzeravatar
Maik Costard
MiWuLa Mitarbeiter
Beiträge: 2468
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2004, 08:51
Wohnort: Elmshorn

Re: SPAM-Angriffe auf das Forum und der Gastzugang....

Beitrag von Maik Costard » Dienstag 26. Oktober 2010, 01:04

Hallo François, der Hinweis auf das Alter des Beitrages sollte nur eine Info sein. Wichtiger war mir, das ich leider Deinen Text nicht verstanden habe. Solch ein Thema bleibt leider immer aktuell.
Schönen Gruß
Maik

Dantine

Re:

Beitrag von Dantine » Sonntag 31. Oktober 2010, 14:53

Nigel Phineas Bentley hat geschrieben:Ich finde es schon problematisch, dass den Gästen das Schreibrecht entzogen wurde ...

Ich kann zwar die Meinung verstehen, dass wer etwas zu sagen hat, sich auch registrieren sollte, aber viele hier wollen nur einmal etwas zu einem Thema sagen und keine Stammposter werden ... Mal eben etwas posten, ohne langwiedrige Anmeldeprozeduren und E-Mailbestätigungen ...

Momentan werden diese Spontanposter total ausgesperrt und ein Schild Geschlossene Gesellschaft hängt an der Tür mit dem Hinweis "Kannst ja an der Tür lauschen ...

Es ist schon lobenswert, wenn ein Unternehmen wie das Miniatur-Wunderland ein solches Forum auf seiner Seite führt ... das machen nicht viele Unternehmen, ABER so richtig hat das nur einen wirklichen Sinn, wenn es so offen bleibt, wie es war, und alle wieder mitreden können Stammgäste und Spontanbesucher, Kurzvorbeisurfer und MiWuLa-als-Startseite-Nutzer...

Deswegen sollten wir hier nicht nur über ob und ob nicht Gastzugänge unterhalten, sondern dafür sorgen, dass diese Art von Spams hier nie wieder erscheinen.

Ich würde Herrn Hertz gerne helfen, wenn ich es könnte ... leider fehlen mir dazu die Kenntnisse ...

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2106
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: SPAM-Angriffe auf das Forum und der Gastzugang....

Beitrag von Stephan Hertz » Montag 1. November 2010, 09:03

In den letzten Jahren hat sich auch die Gesetzgebung geändert, heute kann es sich überhaupt kein Forenbetreiber mehr erlauben, Benutzer unregistriert posten zu lassen ...
Stephan
Miniatur Wunderland

Dantine

Re: SPAM-Angriffe auf das Forum und der Gastzugang....

Beitrag von Dantine » Montag 1. November 2010, 09:17

Also, jetzt wird es lustig!
Folgenden Beitrag soll ICH geschrieben haben, bzw. steht unter meinem Namen!
Nigel Phineas Bentley hat geschrieben:Ich finde es schon problematisch, dass den Gästen das Schreibrecht entzogen wurde ...

Ich kann zwar die Meinung verstehen, dass wer etwas zu sagen hat, sich auch registrieren sollte, aber viele hier wollen nur einmal etwas zu einem Thema sagen und keine Stammposter werden ... Mal eben etwas posten, ohne langwiedrige Anmeldeprozeduren und E-Mailbestätigungen ...

Momentan werden diese Spontanposter total ausgesperrt und ein Schild Geschlossene Gesellschaft hängt an der Tür mit dem Hinweis "Kannst ja an der Tür lauschen ...

Es ist schon lobenswert, wenn ein Unternehmen wie das Miniatur-Wunderland ein solches Forum auf seiner Seite führt ... das machen nicht viele Unternehmen, ABER so richtig hat das nur einen wirklichen Sinn, wenn es so offen bleibt, wie es war, und alle wieder mitreden können Stammgäste und Spontanbesucher, Kurzvorbeisurfer und MiWuLa-als-Startseite-Nutzer...

Deswegen sollten wir hier nicht nur über ob und ob nicht Gastzugänge unterhalten, sondern dafür sorgen, dass diese Art von Spams hier nie wieder erscheinen.

Ich würde Herrn Hertz gerne helfen, wenn ich es könnte ... leider fehlen mir dazu die Kenntnisse ...
"

Dieser Beitrag ist NICHT VON MIR!

Dafür der folgende Betrag, in dem ich schrieb, dass man heute in fast keinem Forum mehr schreiben kann, ohne sich irgendwie auszuweisen - was ich verstehe und auch voll unterstütze! Es fällt niemandem ein Stein aus der Krone - so er es ehrlich meint - sich zu identifizieren!

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7863
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

SPAM-Angriffe auf das Forum und der Gastzugang....

Beitrag von Datterich » Mittwoch 8. Dezember 2010, 20:22

Zitat Dantine: "Es fällt niemandem ein Stein aus der Krone"

Das ist eigentlich immer ein "Zacken" gewesen. Wie sich die Zeiten ändern.

Freundliche Grüße aus Darmstadt
Datterich
_________________
Hier trifft man manchmal Leute, die überhaupt keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
franpierre
Forumane
Beiträge: 387
Registriert: Donnerstag 11. März 2010, 00:10

Re: SPAM-Angriffe auf das Forum und der Gastzugang....

Beitrag von franpierre » Mittwoch 8. Dezember 2010, 22:22

"...Wie sich die Zeiten ändern."
Hast Du Das geschrieben?

Moin Datterich

... und dennoch soo langsam: auf diesen Spätzünder lange warten müssen. Hatte den Spam schon FAST vergessen. Ein Biss-chen Zack'n dabei auch schön.

Aber, wo zieht uns dieser Zug überhaupt hin?

Grüsse aus Zürich? Auch freundliche? Jo.

François

Dantine

Re: SPAM-Angriffe auf das Forum und der Gastzugang....

Beitrag von Dantine » Donnerstag 9. Dezember 2010, 10:24

[quote="Datterich"]Zitat Dantine: "Es fällt niemandem ein Stein aus der Krone"

Das ist eigentlich immer ein "Zacken" gewesen. Wie sich die Zeiten ändern.

Freundliche Grüße aus Darmstadt
Datterich
_________________
Hier trifft man manchmal Leute, die überhaupt keinen Zug vertragen ...[/quote]


HIhi - Siehste Datterich, da ist der Unterschied: Meine Kronen haben keine Zacken, aber sehr viel Steine! Ich bin "steinreich"!

Liebe Grüsse aus Schwabach
Michael

Benutzeravatar
franpierre
Forumane
Beiträge: 387
Registriert: Donnerstag 11. März 2010, 00:10

Re: SPAM-Angriffe auf das Forum und der Gastzugang....

Beitrag von franpierre » Donnerstag 9. Dezember 2010, 16:38

Hi-hi...

Da fehlt nur noch:
und mein ist dein Reich-tum,
amen.

François for ever

Dantine

Re: SPAM-Angriffe auf das Forum und der Gastzugang....

Beitrag von Dantine » Freitag 10. Dezember 2010, 06:18

Was Dir gehört, gehört auch mir und was mir gehört, geht Dich nix an! ggggg
Schöne Weihnachtsgrüsse
Michael

CH-Bahn

Re: SPAM-Angriffe auf das Forum und der Gastzugang....

Beitrag von CH-Bahn » Freitag 10. Dezember 2010, 07:48

Spephan speichere doch seine IP, und speer dann diese.

Markus

Benutzeravatar
franpierre
Forumane
Beiträge: 387
Registriert: Donnerstag 11. März 2010, 00:10

Re: SPAM-Angriffe auf das Forum und der Gastzugang....

Beitrag von franpierre » Freitag 10. Dezember 2010, 21:39

Nun, jetzt wird's echt speeerig.
Auch von mir Euch allen: schöne Weihnachtszeit
und einen frohen Jahresabschluss.
Fini.
François

Benutzeravatar
HaNull
Forumane
Beiträge: 4261
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 01:47
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Kontaktdaten:

Re: SPAM-Angriffe auf das Forum und der Gastzugang....

Beitrag von HaNull » Freitag 10. Dezember 2010, 22:21

[quote="CH-Bahn"]Spephan speichere doch seine IP, und speer dann diese.[/quote]
Un' wenner jeden Tag 'ne neue IP kriegt?

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19226
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: SPAM-Angriffe auf das Forum und der Gastzugang....

Beitrag von günni » Freitag 10. Dezember 2010, 22:44

[quote="CH-Bahn"]Spephan speichere doch seine IP, und speer dann diese.

Markus[/quote]

Moin,
ich kenne nur Stephan!
Was soll mit einem Speer gemacht werden? IP aufspießen?

Dantine

Re: SPAM-Angriffe auf das Forum und der Gastzugang....

Beitrag von Dantine » Samstag 11. Dezember 2010, 09:50

Wäre vielleicht sogar eine Idee!
Mit dem Speer die IP aufspiessen und an die Wand nageln damit!

I lieg flach!

Frohe Weihnachten und besinnliche Gedanken!
Euer Michael

Benutzeravatar
franpierre
Forumane
Beiträge: 387
Registriert: Donnerstag 11. März 2010, 00:10

Re: SPAM-Angriffe auf das Forum und der Gastzugang....

Beitrag von franpierre » Sonntag 12. Dezember 2010, 02:30

"... schon problematisch, dass ... das Schreibrecht ..."

HATTE ER geschrieben. Vielleicht hatte ER ein NUR zu den Gästen vergessen?
Weil, wenn EINER so schnell flach lie-ie-get, dann... Ähem! Schade, wirklich.

Aber trotzdem, Ihr bekommt sicher noch s'Bescht für den nächsten Rutsch. So ein Aufsteller!

François

Antworten