Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Für alles, was nicht wirklich ein Hauptthema hat, also auch allgemein Lob & Tadel
Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2334
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von Stephan Hertz » Dienstag 26. Mai 2020, 17:21

Mr. E-Light hat geschrieben:
Dienstag 26. Mai 2020, 13:44
... es lebe der Sinn in der Bürokratie!).
Hat nur nichts mit Bürokratie zu tun!
Ich zitier mal meinen Statistik-Prof aus der ersten Vorlesung: "Glauben Sie keiner Statistik, die Sie nicht selbst gefälscht haben!" :devil:
Stephan
Miniatur Wunderland

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 5070
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von Mr. E-Light » Dienstag 26. Mai 2020, 18:10

Hehehe - das sowieso, denn das gehört u.a. mit zur Bürokratie (ich zumindest sehe Statistik da als eine Unterkategorie). Aber gut, das mag eine Definitionsfrage sein... :mrgreen: :P :elch:
Gruß
Ralf

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3665
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von Feuer-wer » Dienstag 26. Mai 2020, 21:01

Zum Glück ist sowohl der Autoverkehr im Wunderland verboten als auch der Baum im Kreisverkehr ziemlich klein, hier besteht also keine Gefahr, dass jemand, wie auch immer, in dieser Statistik auftaucht.
20200526_215858.jpg
Was uns Stephan aber verschwiegen hat, auch in Rom geht es im Uhrzeigersinn an der Kante entlang, es herrscht also Linksverkehr, zwischen der Schweiz und Italien ist die Weg autobahnähnlich ausgebaut, es geht kreuzungsfrei zweispurig zur geschlossenen Schokoladenfabrik.
20200526_215535.jpg
20200526_215503.jpg
Hilfe, ich weiß nicht mehr weiter.

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20427
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von günni » Dienstag 26. Mai 2020, 21:23

Moin Torsten,
danke für Deine Roadshow. :up: :up:

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2334
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von Stephan Hertz » Dienstag 26. Mai 2020, 23:32

Feuer-wer hat geschrieben:
Dienstag 26. Mai 2020, 21:01
... auch in Rom geht es im Uhrzeigersinn an der Kante entlang, es herrscht also Linksverkehr, zwischen der Schweiz und Italien ist die Weg autobahnähnlich ausgebaut, ...
Alles zweispurige Einbahnstrasse (so, wie in Hamburg die Sierichstraße) ... :devil:
Stephan
Miniatur Wunderland

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3665
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von Feuer-wer » Mittwoch 27. Mai 2020, 00:13

Die Hamburger wissen auch nicht mehr, was sie wollen.

Zweispurige Einbahnstraße

Sie r ich str.

:hm?:

Benutzeravatar
Bernd W.
Forumane
Beiträge: 1559
Registriert: Dienstag 5. April 2005, 22:32
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von Bernd W. » Mittwoch 27. Mai 2020, 00:22

Mr. E-Light hat geschrieben:
Dienstag 26. Mai 2020, 12:47
....
Gelegentlich würde ich mir in den Supermärkten auch eine deutlichere "Verkehrsführung" wünschen,
.....
es gibt Leute, die denken scheinbar nur von 12 bis Mittag: da werden schon mal (wie sonst auch) Einkaufswagen mitten im Weg stehen gelassen, um noch mal schnell zu einem anderen Regal zurückzugehen - nur, jetzt darf man den ja nicht mehr als Fremder selber aus dem Weg schieben, sondern muss warten, bis sich der andere Kunde endlich wieder zu seinem Wagen bewegt (ohne sich natürlich irgendeiner Verfehlung bewusst zu sein)...
Was mir allerdings auch in der Seele wehtut, wenn jemandem "neben" mir der Geldbeutel oder sonst was runterfällt, darf ich ja nicht mehr helfend die Hand reichen (hatte ich bei den letzten Einkaufen mehrmals, ich musste meinen Bück-Reflex schmerzlich unterdrücken, gar nicht so einfach). Aber das ist wieder ein anderes Thema...
Hallo,
warum darfst du keinen anderen Einkaufswagen wegschieben? Wo steht das denn. Ich stülpe über die Griffe aufgeschnittene Klopapierrollen, also diese Pappresterollen. Im Supermarkt nehme ich eh keine Einkaufswagen und im Baumarkt halt die Paprollen
Man kann ihn z.B. mit dem Fuß wegschieben, mit dem Bauch, dem Knie oder sonst wie...

Gruß,
Bernd

Benutzeravatar
piefke53
Stammgast
Beiträge: 121
Registriert: Dienstag 8. Oktober 2019, 08:05
Wohnort: St. Andrä-Wördern, Niederösterreich

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von piefke53 » Mittwoch 27. Mai 2020, 06:14

Zwangsführungen, wie beispielsweise bei IKEA üblich, sind großer Mist. Für Kunden, die wissen, was sie wollen und wo es ist, werden dadurch die "Verweildauer" (blödes Wort) und die Wege deutlich verlängert.

(Die weiblichen Mitglieder meiner Familie haben inzwischen gerafft, dass ich ins Elchmöbelhaus nur so rein zu kriegen bin wie Mr.T in ein Flugzeug.) :devil:
Freundliche Grüße aus Niederösterreich
Fred


Jede Bewegung, die nicht der Fortpflanzung oder Nahrungsaufnahme dient, ist unnötig und hat daher zu unterbleiben.

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 5070
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von Mr. E-Light » Mittwoch 27. Mai 2020, 12:39

Bernd W. hat geschrieben:
Mittwoch 27. Mai 2020, 00:22
warum darfst du keinen anderen Einkaufswagen wegschieben? Wo steht das denn. Ich stülpe über die Griffe aufgeschnittene Klopapierrollen, also diese Pappresterollen. Im Supermarkt nehme ich eh keine Einkaufswagen und im Baumarkt halt die Paprollen
Faktisch steht das tatsächlich nirgends, aber ich will gar nicht wissen, welche Hölle losbricht, wenn ich gerade in diesen berührungslosen Abstandhaltezeiten fremder Leute Einkaufwagen berühre, egal ob mit den Grabschfingern oder irgendeinem Hilfsmittel! :?
Die Papprollen sind zwar 'ne nette Idee, aber mir wären die zu rutschig auf den Griffen, davon abgesehen benutze ich (zwangsläufig) die ganze Griffstange, da nützen die Papprollen auch nichts mehr. :wink:
Und was die Einkauswagen selber angeht: Bei uns herrscht Einkaufwagenpflicht, ohne kommt man nicht in die Geschäfte rein (das betrifft alle Supermärkte, Discounter und Drogeriemärkte, die auch sonst Einkaufswagen haben; Geschäfte, die auch Körbe hatten, haben diese entfernt). Irgendein Comedian hat schon früh gesagt, "wenn jeder einen Einkaufswagen nimmt, wird der Mindestabstand automatisch eingehalten" - genau an diesem Prinzip orientiert sich jetzt diese Pflicht in unseren Läden. Wobei die Anzahl der Einkaufswagen zusätzlich reduziert wurde, damit auch nicht mehr so viele Kunden gleichzeitig in die Geschäfte können. So geht das!... :professor2:
Gruß
Ralf

Benutzeravatar
Stefan mit F
Forumane
Beiträge: 6991
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2011, 18:09
Wohnort: 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von Stefan mit F » Mittwoch 27. Mai 2020, 13:31

Moin,

wo wir gerade bei Wagen sind:
Edit: Es wird erst am 01.07.2020 eröffnet - planmäßig. I̶n̶ B̶i̶s̶p̶i̶n̶g̶e̶n̶ k̶a̶n̶n̶ ̶m̶a̶n̶ ̶j̶e̶t̶z̶t̶ ̶a̶u̶c̶h̶ ̶e̶i̶n̶e̶n̶ ̶B̶e̶s̶u̶c̶h̶ ̶w̶a̶g̶e̶n̶.̶
Edit 2: Siehe unten. I̶c̶h̶ ̶e̶r̶w̶a̶r̶t̶e̶ ̶e̶i̶n̶e̶n̶ ̶z̶e̶i̶t̶n̶a̶h̶e̶n̶ ̶B̶e̶r̶i̶c̶h̶t̶ ̶e̶i̶n̶e̶r̶ ̶A̶u̶ß̶e̶r̶m̶i̶w̶u̶l̶ä̶n̶d̶i̶s̶c̶h̶e̶n̶ ̶L̶e̶b̶e̶n̶s̶F̶o̶r̶m̶.̶ ̶

Achso und zum Thema Wagen: Im Supermarkt meines Vertrauens werden die Wagen nach Benutzung desinfiziert und man bekommt den Wagen von einem Servicemitarbeiter angereicht, der auch dafür sorgt, dass niemand ohne Wagen den Markt betritt. Ich nutze auch keine Klorollen (obgleich diese jetzt wieder günstiger sind als 5€-Scheine) sondern achte darauf, mir während des Einkaufs und bis zum Händewaschen danach nicht ins Gesicht zu fassen. Aber jeder wie er meint - im Gegensatz z.B. zu Trumps Vorschlägen können Klopapierrollen sicherlich den Schutz noch ein wenig erhöhen und haben vor allem keine gefährlichen Nebenwirkungen.
Zuletzt geändert von Stefan mit F am Mittwoch 27. Mai 2020, 18:42, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß aus 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa
Stefan mit F


Das Grundgesetz. Der Film.

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2334
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von Stephan Hertz » Mittwoch 27. Mai 2020, 17:16

Stefan mit F hat geschrieben:
Mittwoch 27. Mai 2020, 13:31
... In Bispingen kann man jetzt auch einen Besuch wagen.
:shock: Jetzt???? :hm?:
MITTWOCH, 1. JULI 2020 VON 11:00 BIS 20:00
Eröffnung Modellbauwelten Bispingen
Das mal echt ne elendig lange Warteschlange/Anstehzeit ....
:devil:
Stefan mit F hat geschrieben:
Mittwoch 27. Mai 2020, 13:31
... zeitnahen Bericht einer Außermiwuländischen LebensForm.
Bin gespannt, wo der erscheint? Nicht hier - weder positiv noch negativ - da bin ich sicher! In beiden Fällen ein NoGo ....
Stephan
Miniatur Wunderland

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2687
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von Harry » Mittwoch 27. Mai 2020, 18:01

Stephan Hertz hat geschrieben:
Mittwoch 27. Mai 2020, 17:16
... In beiden Fällen ein NoGo ....
Eine klare Ansage, finde ich gut. Sowohl die Ansage als auch deren Inhalt. Wir sollten uns danach richten, das Thema wird in DIESEM Forum nicht behandelt.

Viele Grüße
Harry

Benutzeravatar
Stefan mit F
Forumane
Beiträge: 6991
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2011, 18:09
Wohnort: 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von Stefan mit F » Mittwoch 27. Mai 2020, 18:37

Moin,
Stephan Hertz hat geschrieben:
Mittwoch 27. Mai 2020, 17:16
Das mal echt ne elendig lange Warteschlange/Anstehzeit
da hat mir die PayWall die notwendige Information vorenthalten. :oops: Der lesbare Teil las sich vor 5 Stunden noch anders. :extraconfused:
Stephan Hertz hat geschrieben:
Mittwoch 27. Mai 2020, 17:16
Nicht hier - weder positiv noch negativ
Ich hatte an einen neutralen Bericht gedacht. So wie hier. Aber wenn das nicht gewünscht ist, vielleicht auch als eine Lehre aus manchen Threads vor rund 15 Jahren - dann habe ich dafür vollstes Verständnis.
Danke für die klare Ansage!
Gruß aus 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa
Stefan mit F


Das Grundgesetz. Der Film.

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 5070
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von Mr. E-Light » Mittwoch 27. Mai 2020, 19:13

Stefan mit F hat geschrieben:
Mittwoch 27. Mai 2020, 13:31
Im Supermarkt meines Vertrauens werden die Wagen nach Benutzung desinfiziert und man bekommt den Wagen von einem Servicemitarbeiter angereicht, (...)
Boahhh, das nenne ich Luxus! :shock: Bei uns gibt es an den Eingängen oder den Wagenstellplätzen kleine Desinfizierstationen, das war's dann, für solche Geschichten ist hier auch kein Personal vorhanden. In der Anfangszeit soll es wohl mal Eingangskontrollen durch einen Sicherheitsdienst gegeben haben, aber das habe ich offensichtlich verpasst, ich gehe derzeit nicht mehr so oft einkaufen (nicht weil ich Angst hätte, sondern weil mich das ganze Gedöns mit Extraregeln in jedem "Haus" nervt).


Bispingen - ähhh, warum auf einmal diese Feindseligkeit? Natürlich ist das hier das Forum zum Miniatur-Wunderland in Hamburg. Aber mal über den Tellerrand schauen war doch immer möglich - sofern das alles im zivilen und freundlichen Rahmen ablief. Außerdem haben die Gebrüder Braun ja selber das Projekt zuletzt quasi moralisch mit unterstützt, sie sehen das selber nicht als Konkurrenzanlage an...
Aber gut, des Admins Befehl ist unser Wunsch - oder so ähnlich... :mrgreen: :wink:
Gruß
Ralf

Benutzeravatar
Bernd W.
Forumane
Beiträge: 1559
Registriert: Dienstag 5. April 2005, 22:32
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von Bernd W. » Mittwoch 27. Mai 2020, 23:15

Hallo,
puh da bin ich ja richtig froh auf'm Land zu wohnen :D

Weder muss man Angst haben einen Einkaufswagen wegzuschieben, noch wird man angefurzt wenn man mal die 1,5 beim Vorbeigehen unterschreitet.
Die Griffe der Einkaufswagen werden bei uns zwar auch gereinigt, aber ich gehe mit eigenem Korb oder Jutebeutel einkaufen, ander auch.
Im Laden hällt man an den Theken, Kassen den Abstand ein und wartet bis ein anderer durch ist. Alles etwas lockere, auf'm Land.

Gruß,
Bernd

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 5070
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von Mr. E-Light » Mittwoch 27. Mai 2020, 23:55

Ich bin ja auch eher "ländlich" angesiedelt, aber Stinkstiefel gibt es hier ebenfalls. :wink: Dank der Masken kann man ja niemanden mehr fröhlich anlächeln, da hilft dann oft ein Blick in die Augen, das verrät auch schon so einiges. Tatsächlich gibt es auch hier nur sehr selten Ärger, ich habe oft mehr (sogar heitere) Gelassenheit erlebt.
Korb und Tasche kann natürlich jeder mit in den Laden nehmen, ich habe z.B. eine "Tasche auf zwei Rädern mit Griff" dabei. Dennoch, ohne Einkaufswagen kein Zutritt - wobei natürlich nicht wirklich jede Person einen haben muss, wenn zwei Leute zusammen gehören, reicht natürlich ein Wagen... Auch hält sich hier gar nicht jeder an die Einkaufswagenpflicht (bei ganz kleinen Einkäufen oder der Trupp Bauarbeiter, der sich sein Vesper holt), da wird auch nicht gemeckert. :wink: Dennoch, das Schild hängt an der Eingangstür... 8) :mrgreen:

Sei's drum, das war jetzt genug OT von mir. :wink:
Gruß
Ralf

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2334
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von Stephan Hertz » Donnerstag 28. Mai 2020, 08:05

Mr. E-Light hat geschrieben:
Mittwoch 27. Mai 2020, 19:13
Bispingen - ähhh, warum auf einmal diese Feindseligkeit? Natürlich ist das hier das Forum zum Miniatur-Wunderland in Hamburg. Aber mal über den Tellerrand schauen war doch immer möglich - sofern das alles im zivilen und freundlichen Rahmen ablief.
Das hat nichts mit Feindseeligkeit zu tun. Ich möchte mir hier Diskussionen sparen, weil ich befürchte, in welche Richtung das gehen könnte ...
Stephan
Miniatur Wunderland

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8540
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

Wunderland seit Mitte Mai wieder geöffnet ...

Beitrag von Datterich » Donnerstag 28. Mai 2020, 10:37

Stephan Hertz hat geschrieben:
Donnerstag 28. Mai 2020, 08:05
Ich möchte mir hier Diskussionen sparen, weil ich befürchte, in welche Richtung das gehen könnte ...
In der augenblicklichen Situation überaus verständlich und bestens nachvollziehbar.

Freundliche Grüße aus der Südheide
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

H0-Holger
Dienstagsforumane
Beiträge: 1213
Registriert: Dienstag 24. Dezember 2002, 09:40
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von H0-Holger » Donnerstag 28. Mai 2020, 20:03

Feuer-wer hat geschrieben:
Mittwoch 27. Mai 2020, 00:13
Die Hamburger wissen auch nicht mehr, was sie wollen.

Zweispurige Einbahnstraße

Sie r ich str.

:hm?:
Wenn das Dein ganzes Problem mit der Sierichstraße (die in meinem Freundeskreis durchaus auch gerne als Sie-Er-Ich-Straße betitelt wird) ist, dann kennst Du sie nicht. Soweit mir bekannt, ist dies die einzige Einbahnstraße Deutschlands (weltweit?), deren vorgeschriebene Fahrtrichtung von der Tageszeit abhängig ist. Außerdem darf sie, zumindest zwischen den Querstraßen, in der jeweiligen Gegenrichtung befahren werden. Was nach verkehrsregeltechnischem Wahnsinn klingt, hat allerdings Methode und funktioniert darüber hinaus auch noch ziemlich gut.

Wird das im Miwula auch so gehandhabt? :hm?:
Gruß
Holger
Geburtstagskind, MdDC und MFM-Abonnent

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6271
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Re: Wunderland schließt voraussichtlich bis zum ... ?

Beitrag von writeln » Donnerstag 28. Mai 2020, 21:50

Manche nennen sie auch die Sierich-tighin-Straße und wer beim MFM 2017 bei der Stadtrundfahrt gut aufgepasst hat, erinnert sich vielleicht noch an die richtungswechselnde hansatische Einbahnstraße.

Aber zurück zum MiWuLeit System:
Das Wunderland hat heute bei Facebook und Youtube eine erste Bilanz der vergangenen Tage veröffentlicht und dazu eifrig Besucher befragt, mit einem insgesamt sehr positiven Echo. Das ist doch schön.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Antworten