MFM 2018 - Programm / Informationen / Diskussionen

Forum zum Organisieren von Treffen im Wunderland
Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19339
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: MFM 2018 - Programm / Informationen / Diskussionen

Beitrag von günni » Samstag 18. August 2018, 11:07

Moin,
klasse Ziel. Gut da wird / würde mein Fotokrempel etwa 10 KG wiegen. :clown: 8)

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3267
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: MFM 2018 - Programm / Informationen / Diskussionen

Beitrag von Feuer-wer » Samstag 18. August 2018, 12:18

Hört sich nach Bedarf für einen bollerwagenprototyp an.

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19339
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: MFM 2018 - Programm / Informationen / Diskussionen

Beitrag von günni » Samstag 18. August 2018, 12:53

Moin,
habe ich. Das Ding hier, allerdings von Bauhaus. Unten in die Rollkiste passt einiges an Fotokrempel plus die Literflasche Gerolsteiner und oben drauf die Fototasche.

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5627
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: MFM 2018 - Programm / Informationen / Diskussionen

Beitrag von writeln » Samstag 18. August 2018, 15:03

Wer viel Gepäck dabei hat, oder den Fußweg (ca. 20 Min) scheut, kann ggf. auch mit der Buslinie 111 zum Museum fahren. Hinterm Wunderland gibt es eine Haltestelle (am Sandtorkai), direkt vom dem Museum eine weitere (Koreastraße). Der Bus fährt samstags alle 10 Minuten.
Es gelten die normalen (Tages-, Gruppen-, etc..) HVV-Karten.

Auf Fotografen warten dort in der Tat recht starke Motive und für alle RC- und Car-System Autobauer dürften dort inspirierende Originale zu bestaunen sein. :)
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7221
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: MFM 2018 - Programm / Informationen / Diskussionen

Beitrag von Bernd 123 » Samstag 18. August 2018, 16:39

Moin,

ja das ist doch mal was anderes. Monaco, Formel 1 und Prototypen und dann noch fußläufig gut zu erreichen.
günni hat geschrieben:...in die Rollkiste passt einiges an Fotokrempel plus die Literflasche Gerolsteiner und oben drauf die Fototasche...
...und für die Rückfahrt packst Du das Ganze in den und rollst langsam, aber wirklich ganz langsam zurück. :wink:

Die Vorfreude steigt

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018
Gewinner der 1JJCLBW, 13MCMzRTBZlsW, 15MC2SPW, 20MCKgnWiB+SPW, XIV.-MFM-WANDA-Pokal, 23MCZ€idTbW, 24MCKdPdHH+SPW, XV.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19339
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: MFM 2018 - Programm / Informationen / Diskussionen

Beitrag von günni » Samstag 18. August 2018, 18:13

Moin Sascha,
das wäre dann mit dem 111 bis Osakaallee, dann zu Fuß über die Busanbrücke -> Koreastraße zur Shanghaiallee 7. Richtig?

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5627
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: MFM 2018 - Programm / Informationen / Diskussionen

Beitrag von writeln » Samstag 18. August 2018, 18:30

Am besten bis Haltestelle Koreastraße.

Wir können ja beim MFM schauen, wer den Bus nehmen möchte und ggf. einen ortskundigen Begleiter mitschicken.

Zur Verdeutlichung: Zu Fuß ist die Strecke etwas länger, als damals zum Maritimen Museum.
Man kommt übrigens auch am Pier-3 vorbei. 8)
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19339
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: MFM 2018 - Programm / Informationen / Diskussionen

Beitrag von günni » Samstag 18. August 2018, 18:51

Moin Sascha,
alles klar. Erkenntnis: Man sollte sich nicht auf Google verlassen.

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3267
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: MFM 2018 - Programm / Informationen / Diskussionen

Beitrag von Feuer-wer » Samstag 18. August 2018, 18:53

Frage an die ortskundige Orga: Gips da ne Stadtradstation?

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5627
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: MFM 2018 - Programm / Informationen / Diskussionen

Beitrag von writeln » Samstag 18. August 2018, 19:33

Ja, Osakallee, oder Versmanstraße.
Hab gerade eben mein Rad dort abgestellt. :wink:
Dateianhänge
IMG_7997.JPG
IMG_7997.JPG (119.78 KiB) 303 mal betrachtet
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5627
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: MFM 2018 - Programm / Informationen / Diskussionen

Beitrag von writeln » Dienstag 21. August 2018, 17:32

Programm-Update:
+++ Knuffingen Airport Tower meldet: +++ In der Nacht vom 22. auf den 23. September 2018 wurden zusätzlich Nachtflüge bis 01:00 Uhr genehmigt. +++

Unsere Sonderöffnungszeit hat sich damit also von 1 auf 2 Stunden verdoppelt!!! :D

Wir danken den Wunderländern ganz herzlich und freuen uns auf und über eine zusätzliche gemütliche Stunde im Kreise der Forumanen am Knuffinger Flughafen.

Wer noch mit dabei sein möchte, kann sich weiterhin bis zum 02. September zum MFM anmelden.

Infos zum Programm gibt´s oben im ersten Beitrag.
Anmelden kann man sich => hier.

_________________

Euer MFM-Orga-Team
Feuer-wer + mike_treff + writeln
Dateianhänge
15.jpg
15.jpg (143.61 KiB) 284 mal betrachtet

Benutzeravatar
Stefan mit F
Forumane
Beiträge: 6689
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2011, 18:09
Wohnort: 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa

Re: MFM 2018 - Programm / Informationen / Diskussionen

Beitrag von Stefan mit F » Dienstag 21. August 2018, 18:49

Moin,

das das sind mal wieder ganz besondere Überraschungen!

Nicht nur, dass es der Orga jedes Jahr gelingt, ein Außenevent zu finden, das jemand, der in Hamburg beinahe nur den Kehrwieder 2-4 kennt, immer wieder neu begeistern kann, sondern auch, dass eine "Geschäftsführung" (so unpassend der Name im Kontext unseres jährlichen Blumenstraußes an Extras - bei persönlich gebratener Currywurst angefangen und bei Schifffartsrechten und Spezialvortrag noch nicht aufgehört - klingt) sich bei bisher nur 37 :extraconfused: :bluecry: angemeldeten Teilnehmern bereit erklärt, die Sonderöffnungszeit gegenüber dem Vorjahr wieder zu verlängern.

Ich sehe schon - wir sind alle in der Pflicht, für Nachwuchs zu sorgen - ganz gleich ob durch eigene Kinder oder durch Infizierte außerhalb der Familie. :wink: Jaja, ich fasse mir auch mal zuerst an meine eigene Nase.
Gruß aus 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa
Stefan mit F
Wenn ich mal groß bin, kaufe ich mir eine D7. *träum*

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2374
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: MFM 2018 - Programm / Informationen / Diskussionen

Beitrag von Harry » Dienstag 21. August 2018, 19:58

writeln hat geschrieben:Programm-Update:
+++ Knuffingen Airport Tower meldet: +++ In der Nacht vom 22. auf den 23. September 2018 wurden zusätzlich Nachtflüge bis 01:00 Uhr genehmigt. +++

Unsere Sonderöffnungszeit hat sich damit also von 1 auf 2 Stunden verdoppelt!!! :D
Whow! Ein ganz besonderes Dankeschön an alle, die dafür verantwortlich sind. Da hat bestimmt auch der Leitstandsengel mit seinen rotblonden Haaren wieder seine Finger mit drin?
Viele Grüße
Harry

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3267
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: MFM 2018 - Programm / Informationen / Diskussionen

Beitrag von Feuer-wer » Dienstag 21. August 2018, 20:15

Die frühere Leitstandshexe musste vorigen Freitag erst mal den Ladeschrank löschen und war dadurch etwas gestresst.

Auch von mir ein herzliches Dankeschön an die kommende Spätschicht, zumal Alex gerade noch erwähnte, dass die gesamte Crew unendliche Pötte hinter sich hat und froh wäre, einmal etwas früher in den verdienten Feierabend zu kommen.

Schaut mal einfach auf die Samstagsöffnungszeiten im September, immer Pötte, immer bis Mitternacht. Immer, nein, nicht immer, an einem einzigen Samstag ist nur bis 23 Uhr geöffnet



Morgen werde ich das mit den Pötten mal testen. :D

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2374
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: MFM 2018 - Programm / Informationen / Diskussionen

Beitrag von Harry » Mittwoch 22. August 2018, 06:19

Feuer-wer hat geschrieben:...zumal Alex gerade noch erwähnte, dass die gesamte Crew unendliche Pötte hinter sich hat und froh wäre, einmal etwas früher in den verdienten Feierabend zu kommen. ...
Ich bin jedesmal beeindruckt, was man uns alles gutes tut.
Viele Grüße
Harry

martin236
Forumane
Beiträge: 225
Registriert: Freitag 8. Januar 2010, 22:56
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: MFM 2018 - Programm / Informationen / Diskussionen

Beitrag von martin236 » Mittwoch 22. August 2018, 07:00

Guten Morgen,
auch ich sende ein herzliches Dankeschön aus Frankfurt nach Hamburg.
Es ist einfach unglaublich,was sich Orga und die Miwulaner für uns
wieder ausgedacht und geplant haben. Einfach genial!!!
Aber auch ich finde, die Teilnehmerzahl doch sehr überschaubar. Schade
bei so einem Angebot!!
Ich kann es kaum erwarten, bis bald in Hamburg :D :D :D

Martin

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7956
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

MFM 2018 - Nordostseewoche

Beitrag von Datterich » Freitag 24. August 2018, 14:16

Die leider bis jetzt verhältnismäßig geringe Teilnehmerzahl hat als positiven Nebeneffekt auch etwas Gutes:
Alle angemeldeten Teilnehmer können bei der Nordostseewoche, die natürlich auch in diesem Jahr wieder stattfinden wird, länger 'Kapitän' sein und ein Schiff durch die Nordostsee steuern. In diesem Zusammenhang jetzt schon mal der Dank an die komplette Seebärenbande der IG Mikromodell, die allen Teilnehmern dies ermöglicht, und an die großzügigen Wunderländer, die uns diese herrliche Gelegenheit bieten!

Immerhin ist es in diesem Jahr bereits die sechste NOW - was für ein Spaß für Teilnehmer des MFM.

Freundliche Grüße an die Seebärenbande
Datterich
………………………………………………………………………………………………………………
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5627
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: MFM 2018 - Programm / Informationen / Diskussionen

Beitrag von writeln » Sonntag 26. August 2018, 18:40

Ich war heute kurz im Automuseum, und habe im Interesse unserer Fotografie-Fans auch noch mal abgefragt, wie´s mit dem Fotografieren im Automuseum und Veröffentlichung der Aufnahmen aussieht... 8)

Glücklicherweise handhabt man das Thema dort ähnlich, wie im Wunderland: In der Ausstellung darf gerne fotografiert werden und die Aufnahmen dürfen zu nicht kommerziellen Zwecken auf Websites und in den Sozialen Medien veröffentlicht werden. Eine besondere Genehmigung ist nicht nötig.

Kameras aller Art sind erlaubt und erwünscht. Nicht gestattet sind Selfie-Stangen und Stative (!) - Die Gefahr, dass der Lack der Fahrzeuge Schaden nehmen könnte ist zu hoch, da die Autos frei zugänglich in der Ausstellung stehen und nicht durch besondere Barrieren geschützt sind.
Die Benutzung des Blitzes ist ebenfalls nicht erwünscht.
IMG_5485(1).JPG
Ein nachvollziehbares Argument.
IMG_5485(1).JPG (153.54 KiB) 219 mal betrachtet
Also insgesamt gute Bedingungen. :D

Wer noch mit möchte, kann sich noch bis zum 2. September zum MFM 2018 anmelden.
Zuletzt geändert von writeln am Sonntag 26. August 2018, 19:40, insgesamt 1-mal geändert.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19339
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: MFM 2018 - Programm / Informationen / Diskussionen

Beitrag von günni » Sonntag 26. August 2018, 18:56

Moin,
die gleichen Foto-Bedingungen wie hier im Aquazoo (Nur dass man dort, zum Glück, zusätzlich nicht blitzen darf). Das ist vollkommen in Ordnung.
@Sascha, danke für die Infos.
Zuletzt geändert von günni am Sonntag 26. August 2018, 18:58, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Stefan mit F
Forumane
Beiträge: 6689
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2011, 18:09
Wohnort: 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa

Re: MFM 2018 - Programm / Informationen / Diskussionen

Beitrag von Stefan mit F » Sonntag 26. August 2018, 18:56

Moin Sascha,

stativlos fotografieren ist nur eine geringfügige und nachvollziehbare Einschränkung. Der Rest der Info ist toll - vor allem, dass Du geistesgegenwärtig daran gedacht hast, zu fragen. 8) :idee:
Gruß aus 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa
Stefan mit F
Wenn ich mal groß bin, kaufe ich mir eine D7. *träum*

Antworten