Willkommen auf der neuen Miniatur Wunderland Webseite!

Hier finden Sie brandaktuelle Mitteilung vom Miniatur Wunderland Team
Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4558
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17
Wohnort: daheim

Beitrag von Mr. E-Light » Samstag 30. Juni 2007, 13:48

Ist es so schlimm, die Muttersprache sauber zu halten
Vor allem wenn man bedenkt, dass die deutsche Muttersprache seit Jahrhunderten aus römischen/lateinischen, griechischen, türkischen (das gute alte Kiosk!) und weiß nicht was sonst noch allem besteht (nebst den zwischenzeitlich uralten Anglizismen - hoppla, das wr jetzt auch nicht heimatsprachlich :oops: )... :mrgreen: :mrgreen: :dr.smile: :mrgreen:
Oder vielleicht doch wie die Franzosen etwa? So nun bitte auch wieder nicht...

Aber das "Handy" ist ja ohnehin nicht dem Englischen entlehnt, sondern dem Schwäbischen... :roll: :wink:

Gruß

Ralf

@ Silvio: Ist nicht böse gemeint... :wink: :wink:

Gast

Beitrag von Gast » Samstag 30. Juni 2007, 13:52

Moin Ralf,
weist schon was ich meine :wink:
Glückwunsch zur 1111 8)

Gruß aus Kiel
Silvio

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4558
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17
Wohnort: daheim

Beitrag von Mr. E-Light » Samstag 30. Juni 2007, 14:06

Jau, Solvio, passt scho... ;-) :D

Aber das mit dem "bitte nicht wie in Frankreich" meinte ich durchaus ernst!

Übrigens, vielen Dank für den Glückwunsch :D - war mir jetzt selber gar nicht aufgefallen... :oops:

Gruß

Ralf

:!: Aber wie ist das jetzt mit dem Shop? :?:

Gast

Beitrag von Gast » Samstag 30. Juni 2007, 14:21

Moin Ralf,
meine persönlichen Unwörter sind:
-downgeloadet
-outgesourst
Aber, schlimmer geht immer :evil:

Gruß aus Kiel
Silvio

`das mit dem `Franzosen-Kram` :nullplan:
Hatte gestern Sommerfest, daher evtl. lange Leitung 8)
Gruß aus Kiel
Silvio

Benutzeravatar
Achim
in me­mo­ri­am
Beiträge: 2603
Registriert: Freitag 9. Januar 2004, 17:38

Beitrag von Achim » Samstag 30. Juni 2007, 15:58

An dieser Stelle wird rumsemantiert über Namen und deutsch und englisch, aber keiner würdigt mal, das demnächst die kids -Verzeihung Kinder - auf dieser Seite was zum spielen haben.

Achim
now butter by the fishes

locomotive-boy

Beitrag von locomotive-boy » Samstag 30. Juni 2007, 17:14

Also, als erstes: Hut ab, die Seite ist sehr gelungen.
ABER:Ich bin eh schon Brillenträger und trotzdem kann ich die Zitate nur mit der Bildschirmlupe lesen. Könnte man da nicht was ändern? :?:

EDIT: Der Satzanfang gehört groß(Könnte).

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2140
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Stephan Hertz » Samstag 30. Juni 2007, 19:44

locomotive-boy hat geschrieben:EDIT: Der Satzanfang gehört groß(Könnte).
Unter 22.000 Wörtern (und dabei sind die Bildbeschreibungen nicht mal mitgerechnet (auch die in den Wochenberichten nicht!) ein klein geschriebenes "könnte" ausfindig zu machen, dürfte eher schwierig werden :devil:

Zum Thema Kinderland vs. Kidsland: Denkt Ihr auch mal an die "Zielgruppe"? Also meine beiden Mädchen finden Kidsland 1000 mal besser als Kinderland - die sind (in ihren Augen) ja auch keine Kinder mehr (ok, in meinen Augen bei 6 & 8 Jahren durchaus noch :devil:)... Kidsland wird nicht für Euch sein, sondern für Jungen und Mädchen, die deutlich jünger als Ihr seid! Solange es denen gefällt, ist das Ziel erreicht und da zählt Eure Meinung (ausser Ihr seid selber Eltern der angesprochenen Kinder) mal so ganz und gar nicht :devil:
Zuletzt geändert von Stephan Hertz am Samstag 30. Juni 2007, 19:50, insgesamt 1-mal geändert.
Stephan
Miniatur Wunderland

locomotive-boy

Beitrag von locomotive-boy » Samstag 30. Juni 2007, 19:46

Bei meinem Beitrag hab ich`s falsch gemacht. Tut mir Leid, wenn ich dich erschreckt habe.

ooemichael87

Beitrag von ooemichael87 » Samstag 30. Juni 2007, 20:14

Hallo MiWuLa Team & Webmaster,

... die neue Webseite überzeugt nicht nur mit einer ansprechenden Optik und einem tollen Design, sondern auch durch neue und informative Inhalte und last but noch least endlich multimediale Angebote :D

Sonnige Grüße aus Österreich,
Michael :wink:

Ps: Nun passen auch die Farben zu meinem Modell am Schreibtisch :lol: ( http://img4.myimg.de/bb039f71.jpg )

Benutzeravatar
Tom aus Mannheim
Forumane
Beiträge: 241
Registriert: Mittwoch 16. August 2006, 23:46
Wohnort: Mannheim

Beitrag von Tom aus Mannheim » Samstag 30. Juni 2007, 20:46

:clap:

Also, ich Applaudiere !!!!!!!!!

Echt super, ich schreibe erst jetzt, weil ich solange gebraucht habe, vieles
(ich kann nicht sagen, alles) angeschaut habe:
Ich habe mich überwiegend in den Videos verweilt.

Ich werde regelmäßig ins MiwulaTV schauen.

Also nochmal, echt super.

Viele Grüsse

Tom
aus Mannheim
Mfm2007 bis Mfm2016
Interessen: Nachbau von Miwula in Eep

Gast

Beitrag von Gast » Samstag 30. Juni 2007, 21:51

Moin Stephan,
bei ´Kidsland´ ging es mir nicht um ´Zielgruppen´ denken, sondern schlicht und ergreifend um die ´Deutsche Sprache´. Aber ich will mich nicht wiederholen :idea:

Gruß aus Kiel
Silvio

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4558
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17
Wohnort: daheim

Beitrag von Mr. E-Light » Samstag 30. Juni 2007, 22:01

Das dürfte schon klar geworden sein, Dein Einwand hat auch durchaus seine Berechtigung.:) Nur geht in diesem Fall wirklich der Blick auf die Zielgruppe vor. Außerdem, wenn ich mir das erlauben darf anzumerken, über "Tickets" statt "Eintrittskarten" wird auch nichts gesagt - wie stünde es denn damit? :roll: :twisted: :wink:

Gruß

Ralf

Gast

Beitrag von Gast » Samstag 30. Juni 2007, 22:10

Moin Ralf,
guter Einwand 8)
Hatte mich wohl auf Kidsland eingeschossen :wink:
Also sollte das Thema ´Verenglischigung` mal grundsätzlich angegangen werden :wink:
Ganz ehrlich, auch wenn das 1000de ´Kids´ voll ´cool´ finden, wird meiner einer, 34 years, trotzdem vernünftiges Deutsch bevorzugen.

Gruß aus Kiel
Silvio

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4558
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17
Wohnort: daheim

Beitrag von Mr. E-Light » Samstag 30. Juni 2007, 22:14

Silvio hat geschrieben:Ganz ehrlich, auch wenn das 1000de ´Kids´ voll ´cool´ finden, wird meiner einer, 34 years, trotzdem vernünftiges Deutsch bevorzugen.
Tja, hartes Leben eben... :mrgreen:

"Trotzige" ;-) Grüße

Ralf

Gast

Beitrag von Gast » Samstag 30. Juni 2007, 22:20

Kein Schw... ist so hart wie das Leben 8)
Der freilaufende wird´s richten, sofern er will :wink:

Gruß aus Kiel
Silvio

Benutzeravatar
Peter Müller
Forumane
Beiträge: 4271
Registriert: Dienstag 25. Januar 2005, 12:43

Beitrag von Peter Müller » Samstag 30. Juni 2007, 22:34

Boah,

nun seid doch nicht so hinterländlich. Kidsland, Tickets etc. ist nicht englisch sondern international. Das wird auch in Spanien, Frankreich (trotz allen nationalistischen Versuchen), Norwegen, der Schweiz und Polen zum Beispiel verstanden. Das Wunderland will nun mal polyglott erscheinen, da gehört auch eine entsprechende Sprache dazu.

Die Welt rückt zusammen, wir alle wirken dabei mit (die Nutzer des Internets insbesondere, das ist ja wohl der Inbegriff der Internationalisierung. Internetauftritte sind überall auf der Welt rund um die Uhr zu sehen). Da kann man sich doch nicht ernsthaft die strikte Begrenzung auf nur eine nationale Sprache wünschen. Seit doch froh, dass es immer mehr Wörter gibt, die von allen Menschen verstanden werden, und macht bei deren Verbreitung mit.

Ich fände es sehr schade, wenn das Miniatur Wunderland sich in eine sprachliche Ecke zurückziehen müsste.

Vielleicht sollten die Beiträge zum Thema Sprache zur weiteren Diskussion in Signatur-Tests & sonstiger Unsinn ausgegliedert werden?
Grüße, Peter

In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Gast

Beitrag von Gast » Samstag 30. Juni 2007, 22:46

Moin Peter,
ich verstehe wohl was Du meinst, aber Du mich offensichtlich nicht :!:
Wenn es schon eine Unterteilung in Deutsch/Englisch gibt, dann aber auch richtig.
Ich bleibe dabei, und bin bestimmt kein ´Hinterwäldler´ 8)
Gruß aus Kiel
Silvio

Benutzeravatar
Erhard
Dienstagsforumane
Beiträge: 286
Registriert: Freitag 27. Juni 2003, 09:59
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Erhard » Sonntag 1. Juli 2007, 00:01

Also ich kann mich der vielen positiven Aussagen nur anschießen, der neue Internetauftritt ist in seiner Gesamtheit fantastisch gelungen.
Die farbliche Gestalltung sticht hervor, aber ohne Aufdringlich zu wirken. Die Navi ist am Anfang ungewohnt, aber das hat man bald wieder im Griff und findet sich wieder zurecht.
Meine persönliche Meinung, es war die richtige Entscheidung, mir gefällt es sehr gut!


Noch ein paar Worte zum Thema Sprachgebrauch:
@Silvio, ich bin auch kein Freund des neuen Sprachgebrauch, aber wie Peter schrieb, ist es kein Englisch,(einem Engländer dreht sich der Magen um) sondern International gebräuchlich. An meinem Arbeitsplatz hatte ich auch meine Probleme damit es anzunehmen, heute merkt man schon garnicht mehr das man es benutzt, weil es Wörter oder Begriffe gibt die einfach erfunden wurden.
Zuletzt geändert von Erhard am Sonntag 1. Juli 2007, 00:36, insgesamt 1-mal geändert.

Gast

Beitrag von Gast » Sonntag 1. Juli 2007, 00:16

Moin Erhard,
es ist zwar späte Stunde und hoffe mich klar ausdrüxken zu können :wink:
International hin oder her. Ich reise auch umher.
Entweder werde ich falsch verstanden, oder, hmmm :wink:
werd mal ne Runde pennen. Vielleicht gibt´´s ja nachher was komnstruktives 8)

Gruß aus Kiel
Silvio

H0-Bahner99

R E S P E K T !!!!!

Beitrag von H0-Bahner99 » Sonntag 1. Juli 2007, 09:33

:clap: gut gelungen!!!!

Antworten