In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Für alles, was nicht wirklich ein Hauptthema hat, also auch allgemein Lob & Tadel
Benutzeravatar
Bernd W.
Forumane
Beiträge: 1533
Registriert: Dienstag 5. April 2005, 22:32
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von Bernd W. » Samstag 19. Januar 2019, 22:39

Hallo,
einen Vorteil haben diese ganzen Versuche das MiWuLa zu kopieren. Umsatz für die MoBa Hersteller :mrgreen:

Man versprich viel, nimmt den Mund sehr voll, startet und landet als Bettvorleger bei ebay oder in der Schrottpresse.

Wenn man nicht gerade Porsche heißt und von seiner Schauanlage nicht leben muss, findet man vielleicht Investoren die den Bau der Anlage Teil- oder Vollfinanzieren. Aber dann muss man die Unkosten erwirtschaften!

Aus dem Grunde, schaun wir mal. Nach Hamburg ist es von da ja nicht mehr so weit :wink:

Gruß,
Bernd

Benutzeravatar
Stefan mit F
Forumane
Beiträge: 6702
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2011, 18:09
Wohnort: 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von Stefan mit F » Sonntag 20. Januar 2019, 15:28

Moin,

wie lange läuft man eigentlich vom Hamburger Hbf oder von den Landungsbrücken aus bis nach Bispingen?
Die Linie 6 hält dort nicht in der Nähe, oder? :?
Google Maps gibt für den Weg vom Hbf aus 12 Stunden und 46 Minuten (62,1km) an. Ist das realistisch?

Die Kritik an möglicherweise mangelnder Detailtreue kann ich jedenfalls nicht nachvollziehen. Wenn man im MiWuLa genug Fotos macht und die Gebäude dann einfach mit dem 3D-Drucker 4-mal so lang, 4-mal breit und 4-mal hoch druckt, erhält man dieselbe Detailtreue wie im MiWuLa. Und das bei nur einem Sechzehntel an benötigten Gebäuden, weil dann jedes Gebäude die 16-fache Grundfläche hat.

Meinen Hut ziehe ich jedenfalls vor den technischen Meisterleistungen, wenn eine Schweiz mit 26 Meter hohen Bergen und ein Startkatapult für einen entsprechend großen A380 erstmal fertig sind und funktionieren. Außerdem wollte ich schon immer mal eine 10 Meter lange AIDAblu mit einem 1 Meter langen Schlepper durch die NordOstsee ziehen.
Harry, Stucki, Thorsten, darf ich? :wink:

Vielleicht funktioniert dann auch endlich die Ortung der computergesteuerten Schiffe per GPS. Sagt mir bescheid, wenn das getestet wird, dann komme ich zum Filmen der Katastrophen.

Wollen die Betreiber dort eigentlich einen Wartebereich mit kostenlosen Softgetränken einrichten? Ich habe keine Lust, dort mit den ganzen Soltauern, Tostedtern und Oldendorfern 3 Stunden lang frierend in der Warteschlange zu stehen.
Gruß aus 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa
Stefan mit F
Wenn ich mal groß bin, kaufe ich mir eine D7. *träum*

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19521
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von günni » Sonntag 20. Januar 2019, 15:58

Moin,
jetzt habe ich mir die Schneehalle mal mit Google Earth angesehen. Da ist ja nebenan schon etwas Monaco zum selberfahren fertig. Man beachte auch den fast überfüllten Parkplatz, ach nee, das ist ja die A7. Echtwasserbecken (im Freien) ist auch schon fertig, im Winter bestimmt mit Eisgang. 8) 8)

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7288
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von Bernd 123 » Sonntag 20. Januar 2019, 18:24

günni hat geschrieben:Man beachte auch den fast überfüllten Parkplatz
Da ist doch gerade ein Auto von der A 7 abgefahren. :lol:

Bernd, der die Abfahrt bestimmt wieder verpasst :nullplan:
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
Gewinner der 1JJCLBW, 13MC, 15MC, 20MC,, 23MC, 24MCW, XIV., XV., XVII.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5721
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von writeln » Sonntag 20. Januar 2019, 21:21

Naja, so gaaanz schlecht ist die Location nicht.

Die Hotels in der Lüneburger Heide verzeichneten 2017 mehr als 5,5 Mio. Übernachtungen (zum Vergleich HH ca. 13,8).
In der Region gibt es eine ganze Reihe bekannter und beliebter Freizeitparks und Zoos. Lüneburg und Celle laden mit hübschen Altstädten zum Bummeln ein und die Heide selbst ist ein beliebtes Wandergebiet. In den letzten Jahren ist der Tourismus auch dort stetig gewachsen und spielt für die Region schon lange eine wichtige Rolle. Wer dort Urlaub macht, ist ohnehin mit dem PKW angereist.
Von daher ein durchaus interessante Standort für eine Indoor-Gartenbahn. Der Straßenparcours nebenan gehört übrigens zur Kartbahn von R. Schumacher.

An potenziellen Besuchern müsste so ein Projekt wohl nicht scheitern. Der Erfolg dürfte vor allem von der Qualität des Angebots, von der Preisgestaltung und vom Marketing abhängen.

Die in der Presse genannten Zahlen klingen allerdings wenig realistisch. Vor allem der Zeitrahmen und das Ziel, bereits im Sommer 2019 von Guinnes-Buch geadelt zu werden, machen mich skeptisch. Wenn das ernst gemeint sein sollte, müsste wohl jetzt schon irgendwo heftig an Modulen gewerkelt werden.

...denkt ein alter Heidjer.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
Dirk Zimmermann
MiWuLa Mitarbeiter
Beiträge: 1725
Registriert: Montag 22. Dezember 2008, 08:38
Wohnort: Hamburg/Köln

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von Dirk Zimmermann » Montag 21. Januar 2019, 09:04

Ist ja nicht so, als dass es so was (zumindest in Spur G) nicht schon gäbe. Aber nicht mit dem Ziel, die größte zu sein:
https://www.eisenbahnwelten-rathen.de/

Oder die großen Parks, wobei dort die meisten Züge Eigenbauten sind.
LGB und Piko Produkte ziehen dort aber ihre Runden:
https://www.madurodam.nl/de/der-park
https://www.swissminiatur.ch/swissminiatur/de/
https://www.minimundus.at/
https://www.italiainminiatura.com/

Die liegen aber allesamt so verkehrsgünstig, dass sie auch eine einfache ÖPNV Anbindung haben. Die ist in Bispingen gar nicht gegeben.

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5721
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von writeln » Montag 21. Januar 2019, 09:29

Stimmt.

Nr. 5 ist sogar im Wunderland nachgebaut. :wink:
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7288
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von Bernd 123 » Montag 25. Februar 2019, 16:46

Im 1:160 Forum wurde darüber auch tüchtig diskutiert.
Einhellige Meinung: Der nimmt den Mund ganz schön voll

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
Gewinner der 1JJCLBW, 13MC, 15MC, 20MC,, 23MC, 24MCW, XIV., XV., XVII.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8093
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

In Niedersachsen = größte Modellbahn der Welt

Beitrag von Datterich » Sonntag 31. März 2019, 10:18

Zumindest hier in Hessen hat man noch gar nichts weiter von dem Riesenprojekt erfahren können. Ist das überhaupt (noch) aktuell? Warum wird dort nicht kräftig an der PR-Schraube gedreht?

Vielleicht stellt sich das Ganze morgen ja als harmloser Aprilscherz heraus?

Freundliche Grüße in die freie und Speicherstadt
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7288
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: In Niedersachsen = größte Modellbahn der Welt

Beitrag von Bernd 123 » Sonntag 31. März 2019, 15:15

Moin,
Datterich hat geschrieben:
Sonntag 31. März 2019, 10:18
Warum wird dort nicht kräftig an der PR-Schraube gedreht?
die haben doch gar keine Zeit. :no:
Die müssen doch bauen, bauen, bauen. :lol:

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
Gewinner der 1JJCLBW, 13MC, 15MC, 20MC,, 23MC, 24MCW, XIV., XV., XVII.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19521
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von günni » Sonntag 31. März 2019, 17:02

Moin,
die verhandeln bestimmt in Hausach um die dortige Schwarzwald-Modellbahn zu kaufen.

Benutzeravatar
Dirk Zimmermann
MiWuLa Mitarbeiter
Beiträge: 1725
Registriert: Montag 22. Dezember 2008, 08:38
Wohnort: Hamburg/Köln

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von Dirk Zimmermann » Montag 1. April 2019, 06:42

günni hat geschrieben:
Sonntag 31. März 2019, 17:02
Moin,
die verhandeln bestimmt in Hausach um die dortige Schwarzwald-Modellbahn zu kaufen.
Diese wunderschöne Anlage hätte ich ja hier untergebracht - sofern der Platz ausreichend ist --> https://www.triberg.de/index.php?id=500

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19521
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von günni » Montag 1. April 2019, 10:51

Moin Dirk,
da kann ich nur zustimmen.

Benutzeravatar
HahNullMuehr
Forumane
Beiträge: 6618
Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Kontaktdaten:

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von HahNullMuehr » Sonntag 21. April 2019, 22:10

Moin zusammen.

Es findet sich atsächlich nichts neueres im Netz als die Heißwind-News vom Januar.
Allerdings stößt man auf einen NDR-Bericht vom 15. 04., nachdem ein
60-Meter-Riesenrad neben dem Snow-Dome aufgestellt werden soll. Jedoch ...
[...] Zurzeit würden die letzten Formalitäten geprüft, um das Riesenrad zu genehmigen, sagte ein Sprecher des Heidekreises. [...]
Gruß
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19521
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von günni » Montag 22. April 2019, 12:44

Moin,
aha, die wollten die "Anlage" um einen Kirmesteil erweitern. 8)

Benutzeravatar
meckisteam
Forumane
Beiträge: 1087
Registriert: Montag 6. Juni 2005, 19:55
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von meckisteam » Dienstag 23. April 2019, 13:53

Nö, die Anlage wird platzsparend hochkant aufgebaut. Das Riesenrad wird gebraucht damit die Besucher alles betrachten können.
:stop:
Vieles rund um Meckisteam und Köln : http://meckiweb.blogspot.com/
Mein Hobby-Blog : https://schiffsmodell.blogspot.de/

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19521
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von günni » Dienstag 23. April 2019, 17:35

Moin,
:LOLLOL: :LOLLOL: der war gut.

RichardK
Forumsgast
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 7. Oktober 2017, 20:00
Wohnort: FFM
Kontaktdaten:

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von RichardK » Freitag 3. Mai 2019, 19:09

Miwula Fan hat geschrieben:
Donnerstag 17. Januar 2019, 18:08
Wenn ich das schon lese, über 50 Themenwelten und das noch dies Jahr, wird bestimmt wie Loxx enden.

Quelle: https://www.abendblatt.de/hamburg/artic ... lbahn.html

LG Tino
Das ist aber toll!

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8093
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von Datterich » Freitag 3. Mai 2019, 20:29

Ich habe mich in dieser Woche dort mal umgesehen. Ein wenig Berge und ein wenig Wege sind in einem kleine Bereich vorne zu sehen, eine Menge "Nochnix" ist auch zu sehen, und die gesamte Fläche liegt ungeschützt vollkommen offen in Wind und Wetter unter dem Metallgerüst der Skirampe. Für mich ist es unvorstellbar, dass noch in diesem Sommer oder auch in diesem Herbst eine auch nur halbwegs funktionierende Modellbahnanlage eröffnet werden kann.

Richtig ist allerdings auch, dass dort mehrere Arbeiter und Bagger und sonstige Gerätschaften am Arbeiten waren. Nach meiner Überzeugung eine mächtig gewaltige Menge heißer Luft ...

Freundliche Grüße aus Darmstadt
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5721
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von writeln » Freitag 3. Mai 2019, 20:47

Datterich hat geschrieben:
Freitag 3. Mai 2019, 20:29
...eine mächtig gewaltige Menge...
Heiße Luft unter einer Skihalle?
Hein, wat mokt wi nu..?
:hm?:
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Antworten