In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Für alles, was nicht wirklich ein Hauptthema hat, also auch allgemein Lob & Tadel
Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8093
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

In Niedersachsen entsteht eine große Modelleisenbahn

Beitrag von Datterich » Sonntag 21. Juli 2019, 08:02

Feuer-wer hat geschrieben:
Sonntag 21. Juli 2019, 07:35
Eigentlich doch 6faches Volumen. Doppelte Länge, doppelte Breite und doppelte Höhe, macht 2+2+2, ... :dr.smile:
Nö - das steigert nun meine Verwirrung! :o Es muss richtig heißen: 2*2*2, also 8faches Volumen. :professor2:
Oh, da war Harry einen Tick noch schneller.

Schönen Sonntag und viel Spaß im Heidepark Soltau, der wirklich nicht weit weg ist
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3325
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von Feuer-wer » Sonntag 21. Juli 2019, 08:41

Adam Ries hat gesagt, dass man die 2 ausklammern muss, also 2 x H x 2 x B x 2 x L = (2+2+2) x H x B x L = 6 x H x B X L (Assoziativgesetz).

Wieso geht hier im Forum eigentlich kein LaTeX?

Schönen Sonntag an alle Rechenkünstler.

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2412
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von Harry » Sonntag 21. Juli 2019, 09:39

Nun hör' auf damit, sonst nimmt das noch jemand ernst. Und dann sieht es nicht mehr gut für Dich aus.... :wink:

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5723
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

In Niedersachsen trinkt man Pils

Beitrag von writeln » Sonntag 21. Juli 2019, 10:07

Das ist Wirtschaftsmathematik:
2 mal Pils und noch 2 mal Pils und dann noch mal 2 Pils ergibt ein Volumen von ungefähr genau 6 Pils.
Und jetzt denkt euch einfach die Pils als Loks.

Ist doch ganz einfach...
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7291
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: In Niedersachsen trinkt man Pils

Beitrag von Bernd 123 » Sonntag 21. Juli 2019, 11:41

writeln hat geschrieben:
Sonntag 21. Juli 2019, 10:07
2 mal Pils und noch 2 mal Pils und dann noch mal 2 Pils ergibt...
...das hier :dropdown:

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
Gewinner der 1JJCLBW, 13MC, 15MC, 20MC,, 23MC, 24MCW, XIV., XV., XVII.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19524
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von günni » Sonntag 21. Juli 2019, 13:16

Harry hat geschrieben:
Sonntag 21. Juli 2019, 07:19
günni hat geschrieben:
Mittwoch 17. Juli 2019, 14:52
Moin,
so, nun steigere ich die Verwirrung.
(N vs. H0: H0~4faches Volumen von N)
Jo günni, Du steigerst meine Verwirrung. Wenn ich mal zwischen 1:87 und 1:160 vergleiche und das Ergbnis auf den Faktor 2 runde, dann käme ich auf 8-faches Volumen.
Moin,
das Verwirrungswort ist bei mir das Volumen. Es muss Fläche heißen. :clown:
Du hast es sofort gemerkt. :up:

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19524
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: In Niedersachsen trinkt man Pils

Beitrag von günni » Sonntag 21. Juli 2019, 13:20

Moin Bernd,
Bernd 123 hat geschrieben:
Sonntag 21. Juli 2019, 11:41
...das hier :dropdown:
schau genau hin, das gilt für Raucher. :clown:

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19524
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von günni » Sonntag 21. Juli 2019, 13:21

Moin Sascha,
ich lese da Pils, aber was ist mit Guinness?

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5723
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von writeln » Sonntag 21. Juli 2019, 14:18

Günni, das Thema wurde gestern bei der Führung nicht angesprochen, zumindest bei der, an der ich teilgenommen habe. Auch Vergleiche mit anderen Bahnen wurden bei meiner Führung nicht gemacht.
Die Modellbauer, die die Führung geleitet haben, haben ziemlich begeistert, ihre Arbeit präsentiert. Man konnte denen vor allem anmerken, dass es wohl ein besonderer Moment war, das Werk zum ersten Mal der Öffentlichkeit zu zeigen.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

martin236
Forumane
Beiträge: 244
Registriert: Freitag 8. Januar 2010, 22:56
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von martin236 » Sonntag 21. Juli 2019, 17:18

writeln hat geschrieben:
Samstag 20. Juli 2019, 20:49
Soooo... heute war also der besagte Familientag an der Ski-Halle.


Ein paar Bilder habe ich mal im Blog hochgeladen...
PWD per PN
Danke Sascha für die Bilder in Deinem Blog.

VG Martin

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19524
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von günni » Sonntag 21. Juli 2019, 18:50

Moin Sascha,
danke für Deinen sehr guten Bericht in Deinem Blog. Man darf gespannt sein, was letztendlich dort entsteht. Gut, vorsichtig gesagt, es wird eine sehr große Gartenbahnanlage.

Benutzeravatar
Stefan mit F
Forumane
Beiträge: 6702
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2011, 18:09
Wohnort: 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von Stefan mit F » Sonntag 21. Juli 2019, 19:06

Moin,

danke für die eindrucksvollen Bilder. Mir scheint, dass man dort etwas sehr Eigenständiges baut. Keine plumpe Kopie, so wie man wohl damals in Berlin stellenweise den Eindruck haben musste. Die aus Sperrholz gezimmerten Häuschen erscheinen mir nicht detailtreuer als die Gebäude im MiWuLa, obgleich bei der Größe sicherlich mehr Details möglich wären - wenn man denn genug Zeit zum Bauen hätte. Auch an anderen Stellen habe ich den Eindruck, dass es nicht um mikroskopische Vorbildtreue a la MiWuLa geht. Baumaterialien aus dem Landschafts- und Gartenbau - es fällt mir schwer, anhand der Bilder in die Welt in klein "einzutauchen". Es ist für mich keine verkleinerte Welt. Vielleicht auch, weil es noch nicht fertig ist oder weil meine "Komfortzone" der Maßstab 1:87 ist. Trotzdem wirken die Bilder faszinierend auf mich und man sieht ihnen an, dass die Modellbauer mit Herz bei der Sache sind und dass sie viel ausprobieren. Das gefällt mir.

Ich kann mir vorstellen, dass Bispingen und das MiWuLa sehr gut koexistieren können und vielleicht beide voneinander profitieren, weil sie grundsätzlich verschieden sind. Weil sie Alleinstellungsmerkmale haben.
In Bispingen wird man nie einen A380 wie im MiWuLa starten und landen sehen und auch randomisierte Feuerwehreinsätze mit mehr als 30 beteiligten Fahrzeugen erwarte ich dort nicht. Große Hauptbahnhöfe wie Hamburg oder Rom wird es dort nicht geben und einen vorbildlich langen ICE in Doppeltraktion oder einen von zwei BigBoys gezogenen Güterzug mit über 60 Waggons nicht. Auch auf NordOstsee-Videos in writeln'scher Hafengeburtstagsqualität kann man wohl lange warten.
Auf der anderen Seite scheint es dort etwas mehr frische Luft (weil nicht in komplett verschlossenen Räumen aufgebaut) zu geben und für Menschen ohne Adleraugen ist alles eine Nummer größer.
Bispingen scheint alles andere als ein Pfusch zu sein, der Menschen davon abhalten könnte, danach nochmal "irgendeine andere Modellbahn" anzusehen - zumal ich vermute, dass 9 von 10 Besucher der Anlage in Bispingen vor ihrem Besuch schon mal etwas vom MiWuLa gehört haben (und dass mindestens 7/10 Besucher bereits vorher einmal im MiWuLa waren).

Bispingen kann keinen MiWuLa-Besuch ersetzen. Aber ein Besuch in Bispingen kann - ebenso wie ein Besuch beim MEHEV - einen MiWuLa-Besuch schön ergänzen.

Mal sehen, vielleicht splitte ich einen meiner nächsten Besuche:
8:00 Uhr MiWuLa
12:00 Uhr (wenn es voll ist) Fahrt nach Bispingen
18:00 Uhr (wenn es nicht mehr so voll ist) Fahrt zurück zum MiWuLa 8)
Gruß aus 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa
Stefan mit F
Wenn ich mal groß bin, kaufe ich mir eine D7. *träum*

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7291
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von Bernd 123 » Dienstag 23. Juli 2019, 17:03

Das MiWuLa hatte lt. Hamburger Abendblatt in 2015 über 1,2 Mio Besucher, also bei 365 Tagen mehr als 3200 pro Tag.
Einen Teil wollen wir hierher locken. 500.000 könnten es werden...Während der kalten Jahrezeit (Ende Oktobr bis Mitte April) bleibt die Modellbahn geschlossen.
Um auf die 500T zu kommen müssten dann in den 6,5 Monaten pro Tag rund 2500 Besucher die Anlage besuchen, das erscheint mir etwas sehr optimistisch.
Auf jeden Fall zeigen die Bilder von Sascha, das hier etwas ganz anderes im entstehen ist und dann wahrscheinlich auch einen anderen Interessentenkreis mit ansprechen wird.
Und so wie es aussieht (Bild 5) wird sich einiges auf Fußbodenniveau bewegen und von dort in die Höhe klettern, oder ?
Gespannt bin ich jedenfalls auf das fertige Ergebnis.
ABER: Warum wird gleich immer hinausposaunt: "Ich hab' den Größten"

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
Gewinner der 1JJCLBW, 13MC, 15MC, 20MC,, 23MC, 24MCW, XIV., XV., XVII.-MFM-WANDA-Pokal

Masso
Forumane
Beiträge: 370
Registriert: Donnerstag 3. September 2009, 14:56
Wohnort: Miwula

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von Masso » Dienstag 23. Juli 2019, 17:44

Warum? Is doch logisch: Wenn dich Google als erstes Suchergebnis ausspuckt, hast du nun mal den Grössten, darum geht's anscheinend.
Und jemand, der irgendwo im Süden wohnt und auf die Idee kommt, eine Eisenbahn besuchen zu wollen, googlet vermutlich nach der grössten Modellbahnanlage in Deutschland und wo klickt diese Person drauf? Richtig, auf den ersten Googleeintrag.... Darauf wird, vermutlich, angespielt/ spekuliert. Wie das dann der Person gefällt, wenn sie vor Ort ist, steht auf einem ganz anderen Blatt.
Klingt komisch, wird aber wohl so sein,

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8093
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

In Niedersachsen entsteht eine große Modelleisenbahn

Beitrag von Datterich » Mittwoch 24. Juli 2019, 13:12

Steht das nicht irgendwann in einem Britischen Bier-Weltrekordhalter-Buch, wer den Größten hat? Ich glaube nicht so Recht, dass es auf Googel-Platz Nr. 1 oder Googel-Platz Nr. 2 tatsächlich ankommt, solange man sich dort unter den TopTen befindet. Und der Begriff "Miniatur Wunderland Hamburg" ist seit beinahe zwei Jahrzehnten zumindest in Westeuropa gewiss ganz gut allgemein bekannt.

Erreicht wurde mit den mächtigen Sprüchen aus der Lüneburger Heide immerhin, dass man sich zum Beispiel hier im Forum und sicherlich auch an anderer Stelle damit auseinandersetzt, was dann immerhin sehr früh Bekannheit und Neugier fördert. :idea:

Freundliche Grüße an alle Bescheidenen
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19524
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von günni » Mittwoch 24. Juli 2019, 13:21

Moin,
es gab das so einige die die größte Bahnanlage bauen wollten... wohl merke, es gab. Also Kaffee einschütten und abwarten.

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2412
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von Harry » Mittwoch 24. Juli 2019, 16:07

Warten wir ab. Allerdings finde ich die Rechnung von Bernd 123 durchaus interessant...ob das wohl aufgeht?
Viele Grüße
Harry

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2167
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: In Niedersachsen entsteht eine große Modelleisenbahn

Beitrag von Stephan Hertz » Mittwoch 14. August 2019, 11:45

Datterich hat geschrieben:
Mittwoch 24. Juli 2019, 13:12
Steht das nicht irgendwann in einem Britischen Bier-Weltrekordhalter-Buch, wer den Größten hat?
Definitiv ... :devil:
Stephan
Miniatur Wunderland

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7291
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: In Niedersachsen entsteht eine große Modelleisenbahn

Beitrag von Bernd 123 » Mittwoch 14. August 2019, 13:38

Datterich hat geschrieben:
Mittwoch 24. Juli 2019, 13:12
...wer den Größten hat?
Und das wird immer schwerer. :elch:

Also immer schön bescheiden bleiben

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
Gewinner der 1JJCLBW, 13MC, 15MC, 20MC,, 23MC, 24MCW, XIV., XV., XVII.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19524
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von günni » Mittwoch 14. August 2019, 18:01

Moin,
ist doch klar, je größer je schwerer. :clown: (Ich meine die Eisenbahn)

Antworten