In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Für alles, was nicht wirklich ein Hauptthema hat, also auch allgemein Lob & Tadel
Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19521
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von günni » Freitag 3. Mai 2019, 21:34

Moin,
Bagger?!? Abrissbagger?? :clown: :clown:

Benutzeravatar
HahNullMuehr
Forumane
Beiträge: 6618
Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Kontaktdaten:

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von HahNullMuehr » Freitag 3. Mai 2019, 21:50

writeln hat geschrieben:
Freitag 3. Mai 2019, 20:47
[...] Heiße Luft unter einer Skihalle? [...]
Ich tippe mal auf eine revolutionäre, innovative Hai-Tesch-Lösung: Die erste Skihalle mit Fußbodenheizung.

Ich sach ja: Es ist immer wieder schön, Fachleuten bei der Arbeit zuzusehen.

Gruß
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8093
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt

Beitrag von Datterich » Samstag 4. Mai 2019, 15:14

... da musst Du zur Zeit wirklich schon sehr genau hinsehen ...
fussbodenheizung.jpg
30. April 2019
Freundliche Grüße in den Norden
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
HahNullMuehr
Forumane
Beiträge: 6618
Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Kontaktdaten:

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von HahNullMuehr » Samstag 4. Mai 2019, 19:19

Na, ein Foto vom 30. April kann ja nicht repräsentativ sein. Da waren die Jungs schon früh weg, um den Tanz in den Mai vorzubereiten. Sollen Sie. Die haben ja schließlich noch viel vor bis ... äh ... Juni?

Gruß
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19521
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von günni » Samstag 4. Mai 2019, 21:08

Moin,
wenn man das so sieht, kann man über den Energieverbrauch nur Schätzungen anstellen.

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7288
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von Bernd 123 » Dienstag 21. Mai 2019, 16:43

Welt am 18.01.2019 hat geschrieben:Schon im kommenden Juni solle die Anlage fertig sein
Da sind es ja nur noch wenige Wochen bis die weltallergrößtebesteumfangreichstelängste Anlage, also das Nonplusultra eröffnet wird. :lol:

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
Gewinner der 1JJCLBW, 13MC, 15MC, 20MC,, 23MC, 24MCW, XIV., XV., XVII.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19521
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von günni » Dienstag 21. Mai 2019, 18:32

Moin,
im Abendblatt ist eine relativ frische Info zu der Spur "G"-Anlage.

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5721
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von writeln » Dienstag 21. Mai 2019, 19:28

Hmmm, der Link bleibt hängen.
Versuchen wir´s mal mit diesem.

Oder direkt bei YouTube gucken.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2411
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von Harry » Dienstag 21. Mai 2019, 20:02

Aus dem verlinkten Artikel:
"...mit ferngesteuerten Schiffsmodellen und Baumaschinen, einer gigantischen Carrera-Rennbahn mit Nürburgring,..."

So etwas gab es in Bremerhaven. Es war nicht wirtschaftlich, da zu aufwändig, zu teuer, zu wenig Besuchermagnet, zu wenig Besucherdurchsatz.
Ich habe meine Zweifel, das so etwas überhaupt wirtschaflich sein kann.

mike_treff
Forumane
Beiträge: 321
Registriert: Mittwoch 2. April 2003, 13:34
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von mike_treff » Dienstag 21. Mai 2019, 20:06

[Zitat aus dem verlinkten Artikel]
Zunächst werden die Unterbauten der 60 mal fünf Meter langen Themenmodule in der Halle vorgefertigt. Dann werden die Module zersägt, nach draußen befördert und unter der Skipiste zusammengefügt.
[Zitat Ende]

Das gibt mir doch zu denken, ob da wirklich alles heil bleibt - da gab es doch schonmal eine zersägte Modellbahn ...

Ich kenne mich jetzt mit der Spur G nicht so aus, aber bekommt man bei 5m einen Kreis hin, der auch noch gut in der Landschaft aussieht? Oder fahren die Züge (mehrere Gleise nebeneinander) nur geschlängelt durch alle Module durch?

Dann wollen sie im September und nicht im Juni/Juli eröffnen und von Ende Oktober bis Mitte April ist zu. Das ist ein komisches Konzept.

Aber interessant ist, dass Kabel1 da filmt. Auf den Bericht bin ich mal gespannt.
Gruß Michael

War bislang bei jedem MFM ...
(ORGA 10. bis 17.MFM)

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7288
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von Bernd 123 » Mittwoch 22. Mai 2019, 10:10

Moin,
mike_treff hat geschrieben:
Dienstag 21. Mai 2019, 20:06
...Spur G...bekommt man bei 5m einen Kreis hin, der auch noch gut in der Landschaft aussieht?
die Wiki gibt Antwort:
LGB
PIKO
Ob dann aber bei den kleinen Radien der optische Eindruck gut ist wage ich zu bezweifeln.
mike_treff hat geschrieben:
Dienstag 21. Mai 2019, 20:06
im September eröffnen und von Ende Oktober bis Mitte April ist zu. Das ist ein komisches Konzept.
Da kommt man wirklich ins :hm?:
Das Kombiticket (mit Ski, Automuseum und Modelleisenbahn) soll etwa 15 Euro für Erwachsene kosten, Kinder zahlen 8 Euro
Wenn man dann mal in die Preisliste schaut noch mehr. :extraconfused:

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
Gewinner der 1JJCLBW, 13MC, 15MC, 20MC,, 23MC, 24MCW, XIV., XV., XVII.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2411
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von Harry » Mittwoch 22. Mai 2019, 10:31

Bernd 123 hat geschrieben:
Mittwoch 22. Mai 2019, 10:10
Das Kombiticket (mit Ski, Automuseum und Modelleisenbahn) soll etwa 15 Euro für Erwachsene kosten, Kinder zahlen 8 Euro
37 Euro für das Tagesticket sind aktuell angegeben. Ich habe das Gefühl, das da nicht die ganze Wahrzeit erzählt wird...

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19521
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von günni » Mittwoch 22. Mai 2019, 10:47

Moin,
15€ für Erwachsene scheinen mir doch realistisch. Bei einer nur auf Quadratmeter hingeklotzten Anlage könnte das schon zuviel sein. Aber warten wir erst mal die Eröffnung ab. Alles Andere ist Spekulatius ähhh Spekulation.

Benutzeravatar
Maik Costard
MiWuLa Mitarbeiter
Beiträge: 2470
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2004, 08:51
Wohnort: Elmshorn

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von Maik Costard » Donnerstag 23. Mai 2019, 11:24

Die 37€ sind der Eintritt für den Snowdome.
Schönen Gruß
Maik
Die blaue Schrift sind Links zum draufklicken

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2411
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von Harry » Donnerstag 23. Mai 2019, 11:30

Ist ok.

Aber an anderer Stelle ist zu lesen: ..."Das Kombiticket (mit Ski, Automuseum und Modelleisenbahn) soll etwa 15 Euro für Erwachsene kosten, Kinder zahlen 8 Euro..."

Ski und Snowdome wären da zwei verschiedene Worte für dasselben.

Viele Grüße
Harry

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19521
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von günni » Donnerstag 23. Mai 2019, 15:21

Moin,
dann darf man auf den Preis für die Kombikarte (Schneekuppel und Modelleisenbahn) gespannt sein. :clown: :clown:

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8093
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

In Niedersachsen entsteht eine große Modelleisenbahn

Beitrag von Datterich » Dienstag 16. Juli 2019, 11:21

Hmmm - jetzt haben wir Mitte Juli, Mitte Sommerferien, Mitte des Jahres 2019, und zumindest bis hier nach Südhessen sind absolut und überhaupt keine weiteren Nachrichten mehr vorgedrungen. :hm?:

Das ist irgendwie merkwürdig, wenn man das mediale Vorspiel zum Jahresbeginn zu Grunde legt. Läuft da etwas aus dem Ruder? Weiß jemand mehr darüber? Vielleicht gibt es mehr Informationen darüber und zum Stand der Dinge regional im Norden?

Freundliche Grüße an alle Sommerfrischler
Datterich
Zuletzt geändert von Datterich am Samstag 20. Juli 2019, 21:52, insgesamt 1-mal geändert.
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5721
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von writeln » Dienstag 16. Juli 2019, 11:49

Lt. Snowdome Facebook-Seite wurde mittlerweile mit der Begrünung begonnen.
Auch ein Basin mit echtem Wasser ist dort zu sehen.

In einem WAZ-Artikel vom 17.06. wurde übrigens ein interessantes Statement seitens des MiWuLa veröffentlicht:
„Miniaturwunderland“-Betreiber Frederik Braun in Hamburg sagt, er freue sich auf die Anlage in Bispingen und empfinde sie nicht als Konkurrenz: „Ich glaube, dass wir voneinander profitieren werden.“ Die beiden Angebote seien so verschieden, dass sie zusammen noch mehr Modellbahnfans nach Norddeutschland locken könnten, meint der 51-Jährige – und das sogar aus Übersee: „Zu uns kommen jetzt schon 20.000 Amerikaner im Jahr.“
In dem Artikel wird die Eröffnung mit "Mitte September" angegeben.

Es wird tatsächlich kräftig gebaut und ich muss zugeben, ich bin mittlerweile tatsächlich gespannt auf das, was da entsteht.
Was man bei der Terminsetzung nicht vergessen sollte: Auch die ersten Wunderland-Abschnitte entstanden in nur 9 Monaten.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8093
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

In Niedersachsen entsteht die größte Modellbahn der Welt

Beitrag von Datterich » Dienstag 16. Juli 2019, 12:34

In 9 Monaten werden noch ganz andere Dinge fertig! Aber das zitierte professionelle Statement von Freddy in der WAZ und die raue Wirklichkeit haben auch etwas, das intern wohl nicht ganz so genau zusammen passt: "Die größte Modellbahn der Welt" (siehe erste Beiträge auf der Seite 1 dieses Threads) als Titel und Kriterium scheinen in Gefahr zu sein, und das ist es, was den Speicherstädtern schwer im Magen liegen könnte.

OK - warten wir also mal ab, vielleicht ermöglicht die Orga des MFM 2020 oder 2021 ja einen gemeinsamen Abstecher dorthin. In diesem Jahr wird beim Treffen im September ja auch eine "fremde" Modellbahnanlage außer Haus besichtigt ... :)

Liebe Grüße aus Darmstadt
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19521
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: In Niedersachsen die größte Modellbahn der Welt)

Beitrag von günni » Dienstag 16. Juli 2019, 12:55

Moin,
wie groß wäre das MiWuLa in Spur G? :clown:

Antworten