So gehts wirklich nicht!

Für alles, was nicht wirklich ein Hauptthema hat, also auch allgemein Lob & Tadel
Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8093
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

So gehts wirklich nicht!

Beitrag von Datterich » Donnerstag 17. Januar 2019, 14:04

Lange keinen Unsinn mehr verzapft: Leicht genmanipulierter Screenshot (Ausschnitt) der aktuellen Website.
begreifen.jpg
begreifen.jpg (116.97 KiB) 299 mal betrachtet
Unfreundliche Grüße an alle Grapscher
Datterich
_________________
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3325
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: So gehts wirklich nicht!

Beitrag von Feuer-wer » Freitag 27. September 2019, 16:16

Anläßlich des alljährlichen Inspektions- und Kontrolltages kam die unabhängige Expertenrunde der Baukommission wieder zusammen. Mit Anwesendheit glänzte diesmal auch der Knuffinger Polizeipräsident, dem sofort auffiel, dass die kurzen Crew-Busse im Gegensatz zu den Crew-Bussen mit langem Radstand am Flughafen regelmäßig zur falschen Seite blinken.
IMG_5128.jpg
Er stellte den Crew-Bussen sofort einen Busgeldbescheid zu.
IMG_5167.jpg
Zahlbar in echtem schweizer Gold
So gehts nun wirklich nicht!

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19521
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: So gehts wirklich nicht!

Beitrag von günni » Freitag 27. September 2019, 17:50

Moin,
hat der Bus dazu gehupt? :clown: :clown: Die Knolle sollte an das Pseudolenkpreiserlein oder an den Programmierer gehen. (Schummelsoftware?) :clown:

scnr

Benutzeravatar
HahNullMuehr
Forumane
Beiträge: 6618
Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Kontaktdaten:

Re: So gehts wirklich nicht!

Beitrag von HahNullMuehr » Montag 30. September 2019, 18:47

Ich habe nunmehr das zweifelhafte Vergnügen, die Ergebnisse der diesjährigen Begehung der Anlage "Miniatur Wunderland" durch eine unabhängige, multinationale Expertenkommission bekann zu geben.

Zunächst die erfreulichen Nachrichten:
Der offizielle "Schilderbauftragte" des MiWuLa, hier im Forum unter dem Nick "schilderbengel" in Erscheinung getreten, dem Rest der Welt auch als "Leo II" bekannt, hat im Rahmen seiner Möglickeiten ganze Arbeit geleistet. Ich verweise auf seine To-Do-Liste, die er aus Anlass der letztjährigen Begehung anlegte und hier im Thread veröffentlichte.
03.10.2018 15:41; Schilderbengel hat geschrieben: * Bronzetaube auf Obelisken (mit Halterung aus gelötetem Messingdraht?) (Piazza Navona/Rom)
* Glocke im Mö-Grill
* Abneppdienst Schilderkorrektur (Hafen-City)
* Pylonen für den Kran in der Hafencity, Beleuchtung müsste man mit der E-Ecke klären (Hafen-City)
* fehlende Ordnungsnummern für Taxen nachrüsten
* Kreuzung bei den Taxis am Flughafen - Schilder erneuern (noch vom MFM-Treffen)
Die Punkte
* Ortsausgangsschild Knuffingen
* Beschilderung der Kreuzung für Ampelausfall
fanden leider keinen Eingang in seine Liste, vermutlich infolgedessen wurden sie auch (noch) nicht bearbeitet. So ist die Beschilderung der Kreuzung für Ampelausfall in Knuffingen leider immer noch genau so unzureichend und irreführend wie zuvor.

* Die Taube gibt es nun.
Taube_Navona.jpg
* Glocke im Mö-Grill fehlt immer noch
Mö Grill01.jpg
* Halteverbote in der Hafen-City: der Winkel zur Fahrbahn (in Fahrtrichtung lesbar) ist korrigiert worden.
* Pylone zum Hubsteiger (Hafen-City): Der Steiger ist vorschriftsmäßig mit "Lübecker Hüten" umstellt.
* Taxis (Ordnungsnummern): Noch lange nicht vollständig, aber etliche Droschken mit gelb prangender Nummer im Heckfenster wurden bereits gesichtet. Das trifft nicht nur in der Hamburger Innenstadt zu, sondern auch am Flughafen.
Taxis_HH_Hbf.jpg
Taxis_Airport.jpg
* Kreuzung Airport/Taxi-Zufahrt: Vollständig und richtig beschildert.

Nicht auf der Liste, aber trotzdem beseitigt: die falsche Beschilderung eines Bahnüberganges oberhalb von Brichur (Schweiz). Wir erinnern uns: eine dreistreifige Bake wies NICHT zur Fahrbahn, vielmehr wies die Bake nach links in die Mauer vor dem Abgrund. Leider entdeckten wir einen weiteren Missstand an besagtem Bü. In Zusammenarbeit mit den Experten und Sachverständigen aus der Schweiz kam die Kommission zu dem Ergebnis, dass das Verkehrszeichen 1.16 (gemäß Schweizerischer Straßensignalisationsverordnung, Artikel 3, Absatz 3) "Bahnübergang ohne Schranken" an dieser Stelle unrichtig sei, vielmehr rät die Kommission, es durch das Zeichen 1.15 "Schranken" zu ersetzen, da der Bü an der betreffenden Stelle definitv beschrankt ist.
Bü Schweiz.jpg
Fälschlich aufgestellte Zeichen 1.16 (im Bild eingeblendet) in der Schweiz.
Insgesamt betrachte ich das mal als Erfolg, der die Kommission in ihrere Aufgabe weiter anspornen wird.

Ein wenig getrübt wird die Feude über die fleissige Abarbeitung unserer Mängelliste freilich durch die Nachricht, das Leo im Wunderland aufgehört hat.
WB 986 hat geschrieben:Letzte Woche hatte Leo leider seinen letzten Tag im Miniatur Wunderland. Leo war unser Schilderexperte im Modellbau und kannte sich mit jeder landestypischen Verkehrsregel im Detail aus. Wir haben ihn beim Setzen seiner letzten Straßenschilder in Dänemark begleitet. (und beim nächsten Bild) Danke für alles Leo! Wir werden Dich vermissen!
Dem letzten Satz schließe ich mich aus vollem Herzen an.

(Siehe WB 986, Bilder 11 und 12)

Soviel zur Aufbereitung von Altlasten. (+++ wird fortgesetzt +++)
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5721
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: So gehts wirklich nicht!

Beitrag von writeln » Montag 30. September 2019, 20:44

HahNullMuehr hat geschrieben:
Montag 30. September 2019, 18:47
* Glocke im Mö-Grill fehlt immer noch
Keine Glocke - kein Trinkgeld - so einfach ist das. 8)
HahNullMuehr hat geschrieben:
Montag 30. September 2019, 18:47
WB 986 hat geschrieben:[..] Danke für alles Leo! Wir werden Dich vermissen!
Dem letzten Satz schließe ich mich aus vollem Herzen an.
Ich mich auch. Alles Gute für die Zukunft.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19521
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: So gehts wirklich nicht!

Beitrag von günni » Dienstag 1. Oktober 2019, 18:51

Moin,
die Glocke ist fertig. Wem soll ich sie schicken?

Antworten