Spatenstich für Stuttgart 21

Alles zum Thema Eisenbahn im Maßstab 1:1

Antworten
Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19177
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Spatenstich für Stuttgart 21

Beitrag von günni » Mittwoch 29. November 2017, 19:35

Moin,
weil Politiker meist nicht lernfähig sind könnte man sagen.

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3221
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: Spatenstich für Stuttgart 21

Beitrag von Feuer-wer » Mittwoch 29. November 2017, 20:08

Doch, sie sind lernfähige Wesen.

Sie lernen, welche Konsequenzen das Handeln in der bekannten Weise hat.

Hoffentlich will Grube bei der HHLA nicht statt der Brücke über den Fleet eine Grube unter... ich höre ja schon auf.

Miwula 21 sozusagen

Benutzeravatar
HahNullMuehr
Forumane
Beiträge: 6568
Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Kontaktdaten:

Re: Spatenstich für Stuttgart 21

Beitrag von HahNullMuehr » Mittwoch 29. November 2017, 21:13

"Warum lernt man nicht...?"

Einige haben gelernt...
...dass es für den Generalunternehmer unsinnig ist, ein wirklich realistisches Angebot abzugeben.
...dass man als GU dann nämlich "raus" ist, weil zu teuer.
...dass moderate Nachforderungen IMMER durchkommen, weil mittendrin aufhören hieße "Geld verbrennen.
...dass die Definition von "moderate Nachforderung" seeeehr deeeehnbar ist, also 200 % und darüber hinaus - kein Thema.

Gruß
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19177
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Spatenstich für Stuttgart 21

Beitrag von günni » Donnerstag 25. Januar 2018, 16:00

Moin,
es wird wieder am Preis und an der Zeit gedreht. Spiegel Online
Welt
der Baugrund ist Schuld. Ähhh, da ist Herr Kefer drauf hingewiesen worden. Er hatte damals, (war es bei der Schlichtung?) Schwierigkeiten abgestritten.

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7837
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Stuttgart 21

Beitrag von Datterich » Freitag 23. März 2018, 16:38

Ex-Bahnchef Grube berät für die Grube, heutiger Bericht in SPIEGEL online. Natürlich ist alles in bester Ordnung.


Freundliche Grüße an alle Skeptiker
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19177
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Spatenstich für Stuttgart 21

Beitrag von günni » Freitag 23. März 2018, 17:12

Moin,
da bleibt ein extrem fader Nachgeschmack.

War da in dem Zusammenhang mit dem Bau nicht noch etwas mit Chefsache?

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5524
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Spatenstich für Stuttgart 21

Beitrag von writeln » Freitag 20. April 2018, 14:02

.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie [ o°] ]
.......[ Hafengeburtstag 2019 ]

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19177
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von günni » Freitag 20. April 2018, 16:54

Moin,
bei den Äußerungen von Grube könnte ich rückwärts essen. Dieser **Zensiert** wusste von den "nicht bauen Fakten" schon vor dem Baubeginn. Grube wusste vom Bericht des Rechnungshofes, der S21 unwirtschaftlich zeigt und hat S21 mit Merkels Hilfe durchgeprügelt.
Spiegel online hat geschrieben:Auch Lutz' Vorgänger Rüdiger Grube hatte sich deutlich vom Milliardenprojekt Stuttgart 21 distanziert. "Ich habe Stuttgart 21 nicht erfunden und hätte es auch nicht gemacht", sagte Grube auf einer Veranstaltung Ende 2016.. Zumindest, so Grube weiter, "nicht unter diesen Bedingungen".

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7119
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: Spatenstich für Stuttgart 21

Beitrag von Bernd 123 » Mittwoch 25. April 2018, 10:02

Moin,

es gibt neue Probleme.
Artikel

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018
Gewinner der 1JJCLBW, 13MCMzRTBZlsW, 15MC2SPW, 20MCKgnWiB+SPW, XIV.-MFM-WANDA-Pokal, 23MCZ€idTbW, 24MCKdPdHH+SPW, XV.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7837
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Probleme bei Stuttgart 21

Beitrag von Datterich » Mittwoch 25. April 2018, 10:34

Ja ... und? Das wird Bauzeit und Baukosten dieses Vorhabens sowie die Lebensqualität der Besucher des Hallenbades nur geringfügig "verändern". Und es wird vermutlich leider nicht die letzte Nachricht dieser Art sein. Wir haben Zeit und Geld :x


Geduldige Grüße
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19177
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Spatenstich für Stuttgart 21

Beitrag von günni » Mittwoch 25. April 2018, 11:19

Moin Bernd,
ja, das ist bekannt. Man hat nicht richtig recherchiert. Man kann Vermutungen anstellen ob mit oder ohne Absicht. Da von Politikern selten die Wahrheit verbreitet wird...

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7119
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: Spatenstich für Stuttgart 21

Beitrag von Bernd 123 » Donnerstag 22. November 2018, 13:25

Nach dem ICE-Brand bei Montabaur wo die Fahrgäste den Zug rechtzeitig verlassen konnten, rückt der Brandschutz beim Tiefbahnhof und den rund 60 Kilometer langen Tunneln wieder in den Blickpunkt.
Hans-Joachim Keim hat geschrieben: Er erklärte dass er für mobilitätseingeschränkte Personen keine Chancen sehe, den Großbrand eines Zugs im Tunnel- und Tiefbahnhofbereich zu überleben: „Die Chance, lebend herauszukommen, geht nicht gegen null, sie ist gleich null.“
Hans-Joachim Keim war der Gutachter bei der Gletscherbahnkatastrophe in Kaprun mit 155 Toten.

ganzer Artikel
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018
Gewinner der 1JJCLBW, 13MCMzRTBZlsW, 15MC2SPW, 20MCKgnWiB+SPW, XIV.-MFM-WANDA-Pokal, 23MCZ€idTbW, 24MCKdPdHH+SPW, XV.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19177
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Spatenstich für Stuttgart 21

Beitrag von günni » Donnerstag 22. November 2018, 14:02

Moin,
meine Güte. Das Brennen von Zügen und Loks in Tunnels und Tiefbahhöfen wird per Konzernrichtlinie verboten. :twisted:

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7837
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Baufortschritt Stuttgart 21

Beitrag von Datterich » Samstag 8. Dezember 2018, 19:57

Ein Video der Bauherrin DB ist seit einigen Tagen online: Animation Baufortschritt Stuttgart 21 | November 2018.



Freundliche Grüße aus Südhessen
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Maik Costard
MiWuLa Mitarbeiter
Beiträge: 2467
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2004, 08:51
Wohnort: Elmshorn

Re: Spatenstich für Stuttgart 21

Beitrag von Maik Costard » Montag 10. Dezember 2018, 16:28

Ach, das Video in dem behauptet wird, der Bahnhof wird oberirdisch gebaut. Zu hören bei 1:18.
Schönen Gruß
Maik
Die blaue Schrift sind Links zum draufklicken

Benutzeravatar
Kai Eichstädt
Forumane
Beiträge: 2608
Registriert: Samstag 19. Juni 2004, 23:32
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Re: Spatenstich für Stuttgart 21

Beitrag von Kai Eichstädt » Montag 10. Dezember 2018, 22:24

Moin Maik,

na ja, als ich letzten Monat da war, habe ich die Baustelle gesehen. Das Loch ist zwar groß, aber ohne Deckel und die Bauarbeiter arbeiten eventuell bei Sonnenschein, also oberirdisch...

Gruß
Kai

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7119
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: Spatenstich für Stuttgart 21

Beitrag von Bernd 123 » Donnerstag 31. Januar 2019, 13:48

Immer wieder Stuttgart 21.
Die Anstalt hat sich mal mit den Problemen des Baus auf satirische Weise beschäftigt
und wenn es nicht so traurig wäre :extracry2: könnte man darüber lachen. :lol:

Bürger informieren Bürger

Bernd

PS: Hierzu noch ein Artikel der Stuttgarter Zeitung
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018
Gewinner der 1JJCLBW, 13MCMzRTBZlsW, 15MC2SPW, 20MCKgnWiB+SPW, XIV.-MFM-WANDA-Pokal, 23MCZ€idTbW, 24MCKdPdHH+SPW, XV.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7837
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Stuttgart 21

Beitrag von Datterich » Donnerstag 31. Januar 2019, 14:59

Stuttgarter Zeitung hat geschrieben:Stuttgart 21 bewegt die Menschen noch immer
Wie in der Sendung noch einmal sehr plastisch vorgeführt wurde, wird diese "Haltestelle" die Menschen auf ewig bewegen - siehe hierzu die Angaben über das unvorstellbare und eigentlich gar nicht zulässige Gefälle der Bahnsteige (15‰).

Freundliche Grüße aus Südhessen
Datterich
_________________
Wie wird denn den Reisenden - ganz besonders den behinderten Reisenden - das Gefälle gefallen?

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19177
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Spatenstich für Stuttgart 21

Beitrag von günni » Samstag 2. Februar 2019, 17:49

Moin,
die gewissenlose S21-Planung hatte das billigend in Kauf genommen. Lasst die Fahrtenzahler doch in die Grube fallen und den ICE darüber.
Änderung der Wagenreihung, so nun ist da min. einer mit einem Rollstuhl und der muss, weil die Einstiegshilfe mit dem Wagen mit wandert, bergauf zum Wagen rollen. 3 Wagen vorher, Türen zu und Abfahrt. Oder dem Rollifahrer verlassen die Kräfte und er rollt gegen den abfahrenden Zug. War nicht Kefer der Verantwortliche für die Baumaßnahmen? Plötzlich haben Kefer und Grube die Firmen gewechselt.

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7119
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Stuttgart 21

Beitrag von Bernd 123 » Dienstag 5. Februar 2019, 17:32

Wird S 21 zu einer Todesfalle ?
In einem Video von 2015 wird mit Hilfe von Simulationen gezeigt was im Bahnhof Stuttgart passieren würde.

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018
Gewinner der 1JJCLBW, 13MCMzRTBZlsW, 15MC2SPW, 20MCKgnWiB+SPW, XIV.-MFM-WANDA-Pokal, 23MCZ€idTbW, 24MCKdPdHH+SPW, XV.-MFM-WANDA-Pokal

Antworten