Loxx Miniaturwelten Berlin schließt !

Für alles, was nicht wirklich ein Hauptthema hat, also auch allgemein Lob & Tadel
Benutzeravatar
meckisteam
Forumane
Beiträge: 1087
Registriert: Montag 6. Juni 2005, 19:55
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Loxx Miniaturwelten Berlin schließt !

Beitrag von meckisteam » Donnerstag 18. Mai 2017, 21:54

Nach der Modellbundesbahn Bad Driburg (schließt am 30.6.) kündigt eine weitere große Schauanlage ihre Schließung an : Loxx Miniaturwelten Berlin schließt zum 31.08.2017 um 20 Uhr die Türen für immer.

Da diese Anlage ja immer mal wieder hier thematisiert wurde wollte ich euch diese Information nicht vorenthalten.

Wenn man jetzt hämisch wäre könnte man fragen wo denn die großen Pläne ("wir schlagen das MiWuLa") geblieben sind. Aber ... das wäre angesichts der Schließung gemein.
Vieles rund um Meckisteam und Köln : http://meckiweb.blogspot.com/
Mein Hobby-Blog : https://schiffsmodell.blogspot.de/

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7225
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: Loxx Miniaturwelten Berlin schließt !

Beitrag von Bernd 123 » Donnerstag 18. Mai 2017, 22:13

Moin,

und hier die offizielle Info schwarz auf orange.
Naja mit ca. 1,1 Mio Besuchern in 13 Jahren, das sind ja im Schnitt nur 85000 pro Jahr, dürfte so eine Anlage auch nur schwerlich betrieben werden können.

Bernd

PS: Die Bewertungen waren da mit Sicherheit auch nicht besonders förderlich.
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018
Gewinner der 1JJCLBW, 13MCMzRTBZlsW, 15MC2SPW, 20MCKgnWiB+SPW, XIV.-MFM-WANDA-Pokal, 23MCZ€idTbW, 24MCKdPdHH+SPW, XV.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
modellbahnanlagede
Forumsgast
Beiträge: 1
Registriert: Montag 24. Juni 2013, 07:47
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Kontaktdaten:

Re: Loxx Miniaturwelten Berlin schließt !

Beitrag von modellbahnanlagede » Freitag 19. Mai 2017, 07:25

Und wer sie kaufen mag:

http://loxx.pilentum.org/

VG, Martin
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
https://www.modellbahn-anlage.de
Steuerung: TrainController Gold, ESU ECoS, Roco z21, S88-Master

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3272
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: Loxx Miniaturwelten Berlin schließt !

Beitrag von Feuer-wer » Freitag 19. Mai 2017, 07:51

Wer Rom nachbaut sollte doch auch Berlin nachbauen, oder?

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19357
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Loxx Miniaturwelten Berlin schließt !

Beitrag von günni » Freitag 19. Mai 2017, 09:13

Moin,
ok, dann neheme ich das mal zur Kenntnis und enthalte mich vorerst eines weiteren Kommentars..

Benutzeravatar
Stefan mit F
Forumane
Beiträge: 6689
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2011, 18:09
Wohnort: 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa

Re: Loxx Miniaturwelten Berlin schließt !

Beitrag von Stefan mit F » Freitag 19. Mai 2017, 13:30

Moin,

traurig. Einfach nur traurig.
Ich nehme mir jetzt mal ein Beispiel an unseren "Vorbildern" :) und verzichte auf jede bissige Kritik. Wenn ich die Bewertungen auf verschiedenen Portalen lese, kann ich kaum glauben, dass es wirklich so schlecht ist, wie es da dargestellt wird. Es sind scheinbar (laut Fotos) so tolle Nachbauten von Berliner Wahrzeichen dabei. Wenn es in Hamburg endlos Platz gäbe, würde ich mir wünschen, dass diese Kunstwerke in einen neuen Berlin-Abschnitt eingefügt würden. Natürlich vorher ordentlich gealtert und neu verdrahtet... aber was da an Architekturmodellen seit vielen Jahren zu sehen ist, war zur Zeit der Eröffnung sicherlich High-End-Modellbau.
Die schlechten Bewertungen (es gibt auch ein paar sehr gute) drehen sich überwiegend um das schummerige Ambiente, Kritik an Gerüchen (Bistro), mangelhafte Wartung (Beschädigungen und Staub) und überhöhte Preise - im Vergleich zum günstigeren und qualitativ unerreichbaren MiWuLa. Anders gesagt: Es fehlte scheinbar an der Kraft, das hohe Niveau der Planung im Dauerbetrieb zu halten. Vielleicht war der große vorhandene - zusammenhängende - Platz ein Grund für die großen Ziele, die letztlich nicht erreicht werden konnten. Es fehlt laut Fotos das Feeling, das man aus dem Hamburger Speicher kennt - das räumlich begrenzte, in jedem Bereich überschaubare und dank der zahlreichen für Fragen offenen Mitarbeiter stets vertraute "Heimanlagen-Flair", wo man nicht von außen zuschaut sondern immer mittendrin ist. Die vielen Fotos mit leeren Anlagenkanten, die man in Hamburg nur von kurz nach 8:00 Uhr und kurz vor 22:00 Uhr kennt, lassen erahnen, wie schwer es letztendlich wirtschaftlich war. Und das trotz hohem modellbauerischem Anspruch und einer tollen Hauptstadtlocation - letzteres ganz anders als etwa in Bad Driburg.

Ich kämpfe gerade mit mir, ob ich in den nächsten Monaten einmal hinfahren sollte. Einen Berlin-Nachbau in diesem Umfang wird es vielleicht nie wieder geben. Nicht fahrende Autos sind mir - fotografisch - egal. Wäre es nicht weiter weg als Hamburg und noch dazu teurer, wäre die Entscheidung schon gefallen. Schließlich kann diese schöne - leider unvollendete - Miniaturwelt nichts dazu, dass seine Erbauer sich verkalkuliert haben. Es ist ein Berliner Wahrzeichen.

R.I.P. Loxx.
Gruß aus 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa
Stefan mit F
Wenn ich mal groß bin, kaufe ich mir eine D7. *träum*

Benutzeravatar
meckisteam
Forumane
Beiträge: 1087
Registriert: Montag 6. Juni 2005, 19:55
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Loxx Miniaturwelten Berlin schließt !

Beitrag von meckisteam » Freitag 19. Mai 2017, 14:24

Ich bin drei Mal dort gewesen. Beim ersten Mal (ich glaube 2006) war man noch in Hochstimmung, baute an der Anlage und alles wurde gepflegt. Schon beim zweiten Besuch (2010 oder 2011) war eine deutlich nachlassende Pflege der Anlage und offensichtlich viel zu knappes Personal sichtbar. Beim letzten Besuch (2015) war über mehrere Stunden nur noch eine einzige DEUTLICH überforderte Person mit der Bedienung der gesamten Anlage beschäftigt. Als ich den Fehler machte ihm eine Entgleisung zu melden wurde ich unfreundlich angepampt, an der Entgleisung wurde aber längere Zeit nichts getan. Gut, wenn man jetzt liest das sie in 13 Jahren ca. 1,1 Millionen Besucher hatten ist diese Personalentwicklung verständlich. Denn das macht keine 250 Besucher/Tag, das wären (wenn alle Vollzahler wären ...) gerade mal 3000,- brutto ! Davon kann man mit so einer Anlage wohl kaum überleben.
Vieles rund um Meckisteam und Köln : http://meckiweb.blogspot.com/
Mein Hobby-Blog : https://schiffsmodell.blogspot.de/

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3272
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: Loxx Miniaturwelten Berlin schließt !

Beitrag von Feuer-wer » Freitag 19. Mai 2017, 15:21

Moin Stefan,

gut geschrieben, auch ich hatte überlegt, mal wieder nach Berlin zu fahren, habe es dann aber bei den Bahnpreisen schnell wieder verworfen. Grundsätzlich schade um jede Anlage, die, aus welchen Gründen auch immer, schliessen muss.

Was haltet Ihr von einem Treffen in Bad Driburg?

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19357
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Loxx Miniaturwelten Berlin schließt !

Beitrag von günni » Freitag 19. Mai 2017, 15:40

Moin,
an dem Standort dürfte die Miete entsprechend exklusiv sein.
Ob der Betrieb der Küchenentlüftung einer Sparmaßnahme zum Opfer gefallen ist sei dahingestellt. In den Bewertungen wurde das Ergebnis der fehlenden Entlüftung des öfteren bemängelt.

Benutzeravatar
Stefan mit F
Forumane
Beiträge: 6689
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2011, 18:09
Wohnort: 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa

Re: Loxx Miniaturwelten Berlin schließt !

Beitrag von Stefan mit F » Freitag 19. Mai 2017, 17:14

Moin Torsten,

ich habe mir mal erlaubt, diesen Thread wiederzubeleben. Vielleicht schaffen wir es ja, ein "Mini-Treffen" zu organisieren.
Düsseldorf? Rösrath? Köln? Hamburg? 8)
Gruß aus 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa
Stefan mit F
Wenn ich mal groß bin, kaufe ich mir eine D7. *träum*

Benutzeravatar
Bernd W.
Forumane
Beiträge: 1525
Registriert: Dienstag 5. April 2005, 22:32
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Loxx Miniaturwelten Berlin schließt !

Beitrag von Bernd W. » Samstag 20. Mai 2017, 00:26

Hallo,
ehrlich, mich wundert das nicht. Ich bin ein paar mal dort gewesen, ein paar Monate nach der Eröffung, kurz vor dem Umzug und ein paar mal im Alexa.
1,1 Mill. Besucher in 13 Jahren? Das erklärt warum es dort immer so leer war. Die Anlage hatte durchaus ihre Reize, das hatte ich damals aber auch schon geschrieben. Die damaligen Auftritte der Brüder fand ich total daneben, aber die Anlage hatte durchaus was. Sie kam zwar nie ans MiWuLa ran und auf "BER" hätten sie lieber verzichten sollen. Das Flughafen war lächerlich.

Schadenfreude kommt keine auf, denn ich glaube die beiden Brüder dort haben schnell gemerkt, welch rauer Wind in der 1:87 Welt weht.

Wenn man sich den Aufwand des MiWuLas ansieht, regelmäßig neue Abschnitte zu bauen, sich jedesmal zu überbieten, alte Abschnitte zu erneuern, abzusaugen, erkennt man die Liebe an der Anlage. Viele Schauanlagen verstauben und man sieht dies deutlich.

Ich glaube viele haben sich in dieses Abenteuer gestürzt, vom Erfolg des MiWuLa geblendet ohne erkannt zu haben welche Knochenarbeit das ist. Sieht man sich die ersten TV Bericht vom MiWuLa an ist deutlich das Muffensausen zu hören ob das klappt. Aber ich glaube kein anderer hat sich so gründlich drauf vorbereitet. Und nur mit einem guten Fundament, die richtig motivierten Handwerker, bei denen man durchaus den Eindruck hatte, die haben kein Privatleben, kann man großes erreichen.

Alleine aus dem Grund, das viele Modelleisenbahn Schauanlagen scheitern, kann man die Leistung der MiWuLa Chefs und der ganzen fleißigen Mitarbeiter im MiWuLa, gar nicht hoch genug anrechnen!
So lange so einen Einsatz zu zeigen, die Motivation so lange eine solche Leistung abzuliefern, sich sogar regelmäßig zu übertreffen, ist gar nicht hoch genug anzurechnen.

Gruß,
Bernd

burki
Forumsgast
Beiträge: 32
Registriert: Dienstag 30. Dezember 2008, 19:34

Re: Loxx Miniaturwelten Berlin schließt !

Beitrag von burki » Samstag 20. Mai 2017, 11:15

Meine Meinung: das MiWuLa ist für ALLE gemacht worden nicht nur für Eisenbahner. Das scheint das Rezept zu sein das es so einen großen Erfolg hat. Neben der ganzen Werbung und die Berichte in TV und Youtube. Optisch und Technisch hat sich das MiWuLa immer weiter entwickelt und man hat Ideen und Pläne für die nächsten Jahren. Was war mit dem Loxx..... ?
Beim Loxx ist nach Bauende Stillstand gewesen. Jedenfall habe ich nichts mehr von denen neues gehört.
Man muss eine Sache am laufen halten , ich glaube das haben die in Berlin verpasst. Die echten Gründe werde wir sicher nie zu erfahren bekommen.


Bin gespannt was mit der Anlage wird. Egal was oder wieso.... es ist immer Schade wenn eine so große Anlage "den Bach" runter geht, geschlossen wird oder was auch immer.
Zuletzt geändert von burki am Montag 22. Mai 2017, 12:12, insgesamt 1-mal geändert.
Gruss Burki

Miwula Fan
Forumsgast
Beiträge: 23
Registriert: Dienstag 2. September 2008, 15:06
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern
Kontaktdaten:

Re: Loxx Miniaturwelten Berlin schließt !

Beitrag von Miwula Fan » Montag 22. Mai 2017, 11:46

Was mich wundert warum es so plötzlich ist, die hatten ja noch einiges geplannt, Potsdamer Platz und Hauptbahnhof, aber wirklich voll war es damals nicht.
Miniatur Wunderland ist die beste Modelleisenbahnanlage die ich je gesehen habe.

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19357
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Loxx Miniaturwelten Berlin schließt !

Beitrag von günni » Montag 22. Mai 2017, 14:22

Moin,
ziehe aus diesen Bewertungen Deine Schlüsse.

Benutzeravatar
Kai Eichstädt
Forumane
Beiträge: 2613
Registriert: Samstag 19. Juni 2004, 23:32
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Re: Loxx Miniaturwelten Berlin schließt !

Beitrag von Kai Eichstädt » Montag 22. Mai 2017, 20:44

Moin,
Miwula Fan hat geschrieben:Was mich wundert warum es so plötzlich ist, die hatten ja noch einiges geplannt, Potsdamer Platz und Hauptbahnhof, aber wirklich voll war es damals nicht.
ja, warum wohl? Ich habe auch einiges geplant, nur fehlt mir oft genug die Zeit.

Gruß
Kai

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7225
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: Loxx Miniaturwelten Berlin schließt !

Beitrag von Bernd 123 » Dienstag 23. Mai 2017, 19:13

Moin,
Miwula Fan hat geschrieben:Was mich wundert warum es so plötzlich ist...
günni hat geschrieben:ziehe aus diesen Bewertungen Deine Schlüsse.
und vergleiche dann mal mit den Eintragungen im Gästebuch.

Mehr braucht man da nicht zu sagen.

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018
Gewinner der 1JJCLBW, 13MCMzRTBZlsW, 15MC2SPW, 20MCKgnWiB+SPW, XIV.-MFM-WANDA-Pokal, 23MCZ€idTbW, 24MCKdPdHH+SPW, XV.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
Stefan mit F
Forumane
Beiträge: 6689
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2011, 18:09
Wohnort: 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa

Re: Loxx Miniaturwelten Berlin schließt !

Beitrag von Stefan mit F » Dienstag 23. Mai 2017, 19:58

Moin,

wenn man Bewertungen vergleicht, dann sollte man der Fairness halber dasselbe Portal verwenden:

Loxx bei Yelp
MiWuLa bei Yelp

Loxx bei TripAdvisor
MiWuLa bei TripAdvisor

Es läuft wohl trotzdem auf dasselbe hinaus.

Zum Vergleich: Modell-Bundesbahn Bad Driburg bei TripAdvisor
Gruß aus 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa
Stefan mit F
Wenn ich mal groß bin, kaufe ich mir eine D7. *träum*

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7225
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: Loxx Miniaturwelten Berlin schließt !

Beitrag von Bernd 123 » Dienstag 23. Mai 2017, 20:18

Moin Stefan,

da gebe ich Dir beim Vergleichen schon recht, nur das Problem ist, das ich da kein Gästebuch gefunden habe.
Da stellt sich schon die Frage warum wohl ? :o

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018
Gewinner der 1JJCLBW, 13MCMzRTBZlsW, 15MC2SPW, 20MCKgnWiB+SPW, XIV.-MFM-WANDA-Pokal, 23MCZ€idTbW, 24MCKdPdHH+SPW, XV.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2378
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: Loxx Miniaturwelten Berlin schließt !

Beitrag von Harry » Mittwoch 24. Mai 2017, 07:59

Stefan mit F hat geschrieben: Loxx bei Yelp
MiWuLa bei Yelp
Ich finde es bedauerlich, wenn etwas schließen muss, ziehe auch die Zukunft von Leer in Zweifel.

Was mich dabei aber so sehr beeindruckt ist: Unglaublich, was die MiWuLaner alles richtig gemacht haben, dass ihre wunderbare kleine Welt ein so großer Erfolg ist. Da ist sicher etwas Glück mit die Ursache, aber noch viel mehr Können und Arbeit!!

Für uns Forumanen ist es ein Privileg, z.B. beim MFM ein wenig von all dem genießen zu dürfen. Schöne kleine Welt :D

Viele Grüße
Harry

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7969
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Loxx Miniaturwelten Berlin schließt

Beitrag von Datterich » Mittwoch 24. Mai 2017, 08:24

Jedes Unternehmen kann es so machen, wie es das für richtig und notwendig ansieht. Die Entscheidung über "Leben und Tod" (also hier "überleben" und "schließen") trifft schließlich die Kundschaft oder die Bank.

Soweit ich das mit den beiden Berliner Juristenbrüdern richtig erinnere, spielte beim Loxx nicht die Begeisterung für das Produkt die Rolle, sondern hauptsächlich Kapitalanlage und daher überwiegend monetäre Interessen. Das merkt die Kundschaft recht schnell, und erschwerend kommt dann der unmittelbare Vergleich mit weiteren Wettbewerbern ins Spiel. Das sieht man nun im Internet-Zeitalter inzwischen besonders deutlich und brutal an allen Kundenbewertungen.

Vielleicht ist es letztlich für die gesamte Branche auch gut, dass es manchmal Schließungen gibt, denn "der gute Ruf" von Modellbahnschauanlagen wird durch heruntergewirtschaftete und lieblos dahin vegetierende Unternehmen beschädigt, was dann auch den "guten" Anlagen viele Zuschauer vorenthalten könnte?! Schließlich ist das Produkt sehr stark mit Freizeit, Hobby und Familie verknüpft. Man braucht das nicht unbedingt - man will es (oder eben auch nicht).

Freundliche Grüße aus Darmstadt
Datterich
_________________
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Antworten