Szenen und Motive entlang der Strecken

Hier könnt Ihr Eure Gedanken zum neuen Bauabschnitt 5 (Schweizer Alpen) schreiben.
Here you can write down your thoughts for our new building phase 5 (Alps extension).
Benutzeravatar
Flo K (der erste)
Forumane
Beiträge: 1916
Registriert: Dienstag 14. Januar 2003, 23:12
Wohnort: Kassel Wilhelmshöhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Flo K (der erste) » Samstag 20. Mai 2006, 00:02

Hallo Leute

Ich hatte schon eingangs des Threads geschrieben, daß ich den Bereich "Tessin" außen vor gelassen habe, weil ich mich dort (noch) nicht so gut auskenne und zum anderen weil ich von dort noch kein gutes (Foto)-Material recherchiert hatte.

Ich kenne mich zwar jetzt besser aus, aber aktuelle Fotos konnte ich selber (noch) keine machen, außerdem können das andere viel besser:

Alle folgenden Fotos sind von Nil, www.bahnpics.com

So stelle ich mir das vor:

Hohe Berge, Seen, Burgen, mediterrane Architektur, moderne Züge und Palmen:

Pamlen sind ganz wichtig! ;-)

In der Nähe von Bellinzona:

Bild

Bild

Carimate: (?)

Bild

Bild

Wie auch in der Realität wird das Tessin das Verbindungsglied zwischen Hochgebirge und Mittelmeer sein.
Bestimmt einer der spannenesten Teile des Bauabschnitts 'Schweiz'!

Flo

... der leider erst einmal längere Zeit dort gewesen ist...
Bild

Matze L.
Forumane
Beiträge: 232
Registriert: Montag 27. Januar 2003, 16:37
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Matze L. » Samstag 3. Juni 2006, 06:33

Hallo


Ich muss sagen schöne Bilder von Flo am anfang des Threads.

Interesanterweisse hast du auch einige Motive ausgewählt die mich selbst sehr Interesieren z.b. der Bahnhof Brig oder das Grengiols Viadukt (Ich habe soga schön Modul Pläne dafür *g*)

Ebenso habe ich auch ein modul von Zermatt und Göschennen geplant allerdings nur der MGB Teil wobei ich da auch gerne den Gütergleis anschluss realisieren würde wenn überhaupt... allerdings fehlen mir da die Pläne.

Es ist wie Herr Andreas Weise schon sagte, sehr Interesant :)

Die MGB liegt dort sehr eingekeilt zwichen steilwand und Bahnhofsgebäude es ist gerade mal Platz für 2 Gleise und soga für ne kleine Remiese :D

Benutzeravatar
Flo K (der erste)
Forumane
Beiträge: 1916
Registriert: Dienstag 14. Januar 2003, 23:12
Wohnort: Kassel Wilhelmshöhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Flo K (der erste) » Donnerstag 3. August 2006, 09:16

Flo K (der erste) hat geschrieben:Bild

Vergleiche auch hier!

Flo

... der unbedingt eine 185 4-fach Traktion sehen will! ;-)
Wie man sieht ist die 185er 4-fach-Tracktion am Gotthart keine Seltenheit:

Bild

Auch dieses Foto ist wieder von Nil (bahnpics.com), aufgenommen am 01.08.2006!

Vielen Dank an dieser Stelle für die vielen genialen Fotos von Nil!

Grüße

Flo

... der die Speicherkarten schon leer gemacht hat! Heute gehts los!
Bild

Gast

Beitrag von Gast » Freitag 4. August 2006, 01:00

Was darf sicherlich nicht vergessen werden:

Schwing und Älplerfest (Bild
Mit Fahnenschwingenden Leuten
Bild
Bild

Oder Schweizer bei ihren weiteren Nationalsportarten:

Jassen
Bild
Bild

Hornussen
BildBild

Ein Alpabzug
mit Kühen




Bild
Bild


Vielleich wäre es noch schön, die Bahnhof zweisprachig anzuschreiben.

S

bärti

Beitrag von bärti » Freitag 4. August 2006, 10:12

Es gibt über den Furkapass auch noch die DAmpfbahn Furka-Bergstrecke...
Die betreiben da ein ehemaliges Teilstück der heutigen MGB, von Realp bis nach Gletsch, vorbei am Rhonegletscher. Betrieb ist nur im Sommer und nur mit altem historischen Fahrzeugen (Dampfloks). Für mehr Informationen: www.fu-be.ch

bärti

Furkabahn

Beitrag von bärti » Freitag 4. August 2006, 10:36

hat sich erledigt, wie ich eben gesehen habe

Harry Hirsch

Gotthard-Basistunnel

Beitrag von Harry Hirsch » Freitag 4. August 2006, 12:43

Den neuen Gotthard-Basistunnel werdet Ihr ja sicher nicht nachbilden wollen, denn der wäre nicht nur lang (über 650 m), sondern auch langweilig. Aber eine seiner fünf Baustellen könntet Ihr nachbilden. Fotos unter www.alptransit.ch

Gerhard Dauscher
Planungschef MiWuLa
Beiträge: 170
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2004, 10:41
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Gerhard Dauscher » Freitag 4. August 2006, 12:45

Was ist ein Schwing und Älplerfest?

SwizZ

Beitrag von SwizZ » Freitag 4. August 2006, 12:56

Gerhard Dauscher hat geschrieben:Was ist ein Schwing und Älplerfest?
Das ist unser Eidgenössisches Schwingfest.
Ich hoffe, Schwingen ist dir ein Begriff...?!? Das ist ein uralter Schweizer Nationalsport vergleichbar mit Ringen.....
Es findet, glaube ich, alle 2 Jahre statt und zieht jedesmal zehntausende von Zuschauer an. Ein riesen Spektakel......

EDIT:

So, hab mal was gefunden....

Zuerst zwei HP's mit Infos:

http://www.schwingfeste.ch (nationale Seite)
http://www.rigi-schwingen.ch (Sehr viele Infos zur Geschichte, Entstehung, Ablauf, andere Älplertraditionen...)

und noch ein paar Bilder vom Schwing- und Älplerfest 2004 in Luzern:

http://www.schwingfeste.ch/esaf2004/img/31.jpg

http://www.schwingfeste.ch/esaf2004/img/40.jpg

http://www.schwingfeste.ch/esaf2004/img/46.jpg

http://www.schwingfeste.ch/esaf2004/img/56.jpg

Benutzeravatar
Flo K (der erste)
Forumane
Beiträge: 1916
Registriert: Dienstag 14. Januar 2003, 23:12
Wohnort: Kassel Wilhelmshöhe
Kontaktdaten:

Re: Gotthard-Basistunnel

Beitrag von Flo K (der erste) » Freitag 18. August 2006, 18:57

Harry Hirsch hat geschrieben:Den neuen Gotthard-Basistunnel werdet Ihr ja sicher nicht nachbilden wollen, denn der wäre nicht nur lang (über 650 m), sondern auch langweilig. Aber eine seiner fünf Baustellen könntet Ihr nachbilden. Fotos unter www.alptransit.ch
Wie schon richtig gesagt, sieht man davon an der Oberfläche in erster Linie die Baustellen der sog. Zwischenangriffe, wie z.B. in Sedrun oder auch in Faido!

Womit wir ganz elegant auch schon ins Tessin gerutscht wären, worauf ich nämlich eigentlich hinaus wollte:

Wie ich eingangs des Threads ja bereits gesagt hatte, kenne ich mich dort nicht wirklich gut aus, aber ein über zweitägiger Abstecher wärend unserer Schweiz-Rundreise konnte mir (und den anderen Reisenden) wenigstens einen kleinen Einblick in den Sonnenkanton der Schweiz bieten, der neben der wundervollen Landschaft und der italienischen Lebensart auch beachtliche bahntechnische Bauwerke zu bieten hat.

Zunächst einige Bilder von der Gotthard-Südrampe, in der Höhe von Faido:

Bild
Eine Re 4/4 bergab Richtung Süden vor einem InterRegio nach Lugano, Foto: Hannes Ortlieb

Bild
Eine Re 6/6 und eine Re 4/4 (gemeinsam Re 10/10 genannt) ist das Standartgespann am Gotthard und darf natürlich auf der Anlage nicht fehlen. Foto: Florian Kopetzki

Bild
Ein "Cisalpino" Hochgeschwindigkeits-Neigezug erklimmt den Gotthard von Süden her. Foto: Hannes Ortlieb

Fast einen ganzen Vormittag waren wir an den berühmten Doppelkehrschleifen von Biaschina, die ja laut Gerhard Dauscher ebenfalls als Vorbild dienen sollen.

Bild
Foto: Felix Dohrmann

Bei dem angenehm mediterranen Wetter, kann man es sich so richtig gemütlich machen: ;-)

Bild
Foto: Florian Kopetzki

Bild
Foto: Florian Kopetzki

Um den Streckenverlauf gut erkennen zu können, habe ich mal eben drei Fotomontagen zusammengeschoben, die übrigens jeweils immer den selben Zug zeigen:

Bild
Fotos und Fotomontage: Florian Kopetzki

Bild
Fotos und Fotomontage: Florian Kopetzki

Bild
Fotos und Fotomontage: Florian Kopetzki

So eine Montage ist übrigens kinderleicht, wenn man zuvor darauf achtet, dass sich die Einstellung der Kanera nicht, bzw. nur geringfügig verändert!

Eine solche, oder ähnliche Szene sollte sich dann auch demnächst im Wunderland bei der Hauptbahn 1 ablichten lassen.

Viel Spass dabei wünscht

Flo
Zuletzt geändert von Flo K (der erste) am Sonntag 20. August 2006, 00:44, insgesamt 4-mal geändert.
Bild

Der Schotte
Stammgast
Beiträge: 159
Registriert: Mittwoch 29. September 2004, 21:53

Re: Gotthard-Basistunnel

Beitrag von Der Schotte » Freitag 18. August 2006, 19:17

Eigentlich hat Harry Hirsch recht mit seinen Längenangaben für den Gotthard-Basistunnel - er hätte nur dazu schreiben können, dass er die Länge schon im Maßstab H0 angegeben hat... Wenn ich richtig gerechnet habe, dann entsprechen die 57 km 655 m in H0.

Benutzeravatar
Flo K (der erste)
Forumane
Beiträge: 1916
Registriert: Dienstag 14. Januar 2003, 23:12
Wohnort: Kassel Wilhelmshöhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Flo K (der erste) » Freitag 18. August 2006, 19:19

Habs auch noch bemerkt und bereits geändert, bzw. gelöscht!

Danke

Flo
Bild

Der Schotte
Stammgast
Beiträge: 159
Registriert: Mittwoch 29. September 2004, 21:53

Beitrag von Der Schotte » Freitag 18. August 2006, 19:21

Und ich wunder mich warum ich die ersten Sätze von Dir nicht zitieren kann... :wink:

Benutzeravatar
Flo K (der erste)
Forumane
Beiträge: 1916
Registriert: Dienstag 14. Januar 2003, 23:12
Wohnort: Kassel Wilhelmshöhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Flo K (der erste) » Freitag 18. August 2006, 19:24

:lol:

Na hoffentlich kannst Du Dich dennoch an den paar Fotos aus dem sonnigen Süden erfreuen...

Viele Grüße

Flo
Bild

Andreas Weise

Re: Gotthard-Basistunnel

Beitrag von Andreas Weise » Samstag 19. August 2006, 20:34

Flo K (der erste) hat geschrieben:Fast einen ganzen Vormittag waren wir an den berühmten Doppelkehrschleifen von Biaschina, die ja laut Gerhard Dauscher ebenfalls als Vorbild dienen sollen.

Um den Streckenverlauf gut erkennen zu können, habe ich mal eben drei Fotomontagen zusammengeschoben, die übrigens jeweils immer den selben Zug zeigen
So eine Montage ist übrigens kinderleicht, wenn man zuvor darauf achtet, dass sich die Einstellung der Kanera nicht, bzw. nur geringfügig verändert!
Ich finde die ganze Gotthardbahn einfach nur genial und baue derzeit auf meiner Anlage auch einen an Gotthard und Lötschberg angelehnten Schweizer-Alpen-Teil.

Ist es evtl. auch möglich, aus den drei Fotomontagen auch ein Bild zu machen, dass drei unterschiedliche Züge zeigt? Das würde noch genialer aussehen... (ich kenne mich leider mit Bildbearbeitung so gut wie gar nicht aus). Das wäre mal super ...

Andreas Weise

Benutzeravatar
Flo K (der erste)
Forumane
Beiträge: 1916
Registriert: Dienstag 14. Januar 2003, 23:12
Wohnort: Kassel Wilhelmshöhe
Kontaktdaten:

Re: Gotthard-Basistunnel

Beitrag von Flo K (der erste) » Samstag 19. August 2006, 23:50

Andreas Weise hat geschrieben:Ist es evtl. auch möglich, aus den drei Fotomontagen auch ein Bild zu machen, dass drei unterschiedliche Züge zeigt?
Na klar!

Bild
Fotos und Fotomantage: Florian Kopetzki

Felix meinte ein Güterzug auf der mittleren Ebene würde gut aussehen:

Bild

Gefällt mir auch ganz gut...

Oder noch mal mit Cisalpino ganz oben?

Bild

Nach dem Baukasten-Prinzip lassen sich hier fast alle beliebigen Kombinationen zusammenstellen!

Wie ich schon sagte, ist es mit gutem Ausgangsmaterial, einem guten Bildbearbeitungsprogramm und etwas Erfahrung wirklich kinderleicht, solche eindrucksvollen Montagen "auf die Schnelle" selber zu basteln. :-)

Viele Grüsse

Flo
Zuletzt geändert von Flo K (der erste) am Sonntag 20. August 2006, 01:03, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Felix (der erste)
Forumane
Beiträge: 1407
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2002, 19:27
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von Felix (der erste) » Sonntag 20. August 2006, 01:05

Ich wollte nur schnell anmerken, das soetwas nicht nur Flo kann:
Bild
Eine bunte Mischung mit einer Werbe 460 oben, einem Cisalpino in der Mitte und unten eine Re 10/10

Und ja.. wir waren im Urlaub nicht in den Tropen :lol:
Teppichbahning ist cool!!!
Jetzt auch mit eigener Internetseite:
http://www.teppichbahn.org

Benutzeravatar
Flo K (der erste)
Forumane
Beiträge: 1916
Registriert: Dienstag 14. Januar 2003, 23:12
Wohnort: Kassel Wilhelmshöhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Flo K (der erste) » Sonntag 20. August 2006, 17:23

Und extra für Hannes hier nochmal mit Postauto:

Bild

Will noch jemand Flugzeuge oder Ufos? ^^

Beste Grüße

Flo
Bild

Andreas Weise

Beitrag von Andreas Weise » Sonntag 20. August 2006, 18:22

Ja tolle Bilder sind das - danke !!!!!

Wie gesagt, mit Bildbearbeitungs-Programmen kenne ich mich kaum aus. Durch meine Webradio- und DJ-Arbeit bin ich hingegen bei Sound-Software sehr versiert.

Auf jeden Fall eine klasse Sache, diese Fotomontagen; allerdings hat andererseits diese Technik auch dazu geführt, dass es den "Bildnachweis" bei der Polizei m. W. nach nicht mehr gibt.

Andreas Weise

Benutzeravatar
ssilk
Forumane
Beiträge: 1816
Registriert: Montag 23. Februar 2004, 21:59
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von ssilk » Montag 21. August 2006, 22:03

Flo K (der erste) hat geschrieben: Bild

Will noch jemand Flugzeuge oder Ufos? ^^

Flo
Ja.

Und es fehlen noch Züge links oben auf der ganz großen Brücke...


Und ein A380...

lol

Antworten